[GastForen PrePress allgemein Typographie Ziffern nicht auf Breite eines Halbgevierts

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ziffern nicht auf Breite eines Halbgevierts

Karsten Lange
Beiträge gesamt: 202

4. Feb 2007, 21:51
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo NGler,

wie kommt man denn in QuarkXpress und Co. an Ziffern heran, die nicht auf ein Halbgeviertbreit laufen? Spezieller PS-Font, OpenType ... ???
Allerdings müßte es gemischt einsetzbar sein. Also durch die Definition von Unterschneidungspaaren wäre es nicht möglich, da es auch Tabellen gibt.

Danke & Gruß Karsten.
X

Ziffern nicht auf Breite eines Halbgevierts

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

4. Feb 2007, 22:17
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #274412
Bewertung:
(1336 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Karsten,

kann ein PS-*Expert-Font* sein. Auf jeden Fall muss er *proportionale Ziffern* haben. Verfügt ein OpenType-Font über solche Ziffern, können sie im Menü ausgewählt werden, ansonsten musst Du eben mit zwei Fonts werken. QuarkXPress ist aber erst ab Version 7 OpenType-tauglich.


als Antwort auf: [#274409]

Ziffern nicht auf Breite eines Halbgevierts

Karsten Lange
Beiträge gesamt: 202

5. Feb 2007, 21:53
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #274556
Bewertung:
(1302 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo xpressio,

nun ja, das wäre ja schon nett mit den OpenType Schriften. Habe allerdings bis jetzt den Umstieg auf die 7er Version gescheut.
Wie siehts denn dann in der Praxis aus? Kann man per S+E-Funktion die Tabellenziffern durch die proportionalen Ziffern tauschen?
Kann mir das noch nicht so recht vorstellen, wenn ich in einem Buch beide Ziffernvarianten benötige. Text = proportionale Ziffern, Tabellen = Tabellenziffern. Hier hat wohl die Variante mit 2 Schriften den Vorteil, daß man sie in den Stilvorlagen unterschiedlich definieren kann.

Gruß Karsten


als Antwort auf: [#274412]

Ziffern nicht auf Breite eines Halbgevierts

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

5. Feb 2007, 23:06
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #274561
Bewertung:
(1294 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das funktioniert einwandfrei: Tabellenziffern können durch proportionale Ziffern ersetzt werden und auch umgekehrt. Du kannst auch Stilvorlagen damit erstellen – dann kannst Du wie bisher damit arbeiten.

D.h., wenn Du das Dokument von 6 auf 7 konvertierst, brauchst Du nur die Schrift Deiner Stilvorlagen auf eine OpenType-Schrift zu ändern sowie die Ziffernoptionen eintragen – das war’s!


als Antwort auf: [#274556]

Ziffern nicht auf Breite eines Halbgevierts

Karsten Lange
Beiträge gesamt: 202

6. Feb 2007, 07:47
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #274570
Bewertung:
(1281 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das liest sich so, als könne man für jede Zeichenstilvorlage angeben, welche Ziffernvariante man benutzen möchte: Tabellenziffern, proportionale, mediäval! Das wäre zu schön um wahr zu sein.
Wie stehts denn mit den Fußnotenzahlen? Würde man diese mit Tabellenziffern setzen, damit bei freigestellten Fußnotenzahlen es nicht unruhig wird.

Beispiel:
119 Vgl. QuarkXPress vs. InDesign
120 Vgl. InDesign vs QuarXPress

Die "120" würde ja bei proportionalen Schriften breiter laufen als die "119".

Und gibt es noch andere Fälle in denen man auf Tabellenziffern zurückgreift? Seitenzahlen in Inhaltsverzeichnissen und Registern?

Gruß Karsten


als Antwort auf: [#274561]

Ziffern nicht auf Breite eines Halbgevierts

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

6. Feb 2007, 12:15
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #274634
Bewertung:
(1263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt nicht nur Tabellenziffern und proportionale (Versal-)Ziffern, sondern auch noch Mediävalziffern sowie proportionale Mediävalziffern. Verfügt der Font über Kapitälchen, gibt es alle diese Ziffern auch dafür in der passenden Größe.

Für Fußnotenzahlen gibt es hochgestellte Systemziffern (mit passenden Klammern). Alle Ziffernoptionen lassen sich in Stilvorlagen festlegen.

Das einzige, was Du tun musst, ist vor dem Kauf eines Fonts darauf zu achten, dass er über die gewünschten Features verfügt, denn nicht alle erweiterten OpenType-Fonts haben alle diese Varianten.


als Antwort auf: [#274570]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
switch_22_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/