[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Zooooomen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zooooomen

Andreas
Beiträge gesamt:

26. Mär 2002, 16:15
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zoosammen!
Habe mich auf InDesign 2 gefreut und mich bereits geärgert: In InDesign 1.5 konnte man problemlos zoomen über Tastatur. In InDesign 2 geht das nur noch über das Menu. Auch Befehlstaste + 1, 2, 3 etc. geht nicht. Hat das eventuell mit der deutschen Version zu tun (habe versucht, deutsche Tastatur einzustellen: Zoom geht auch nicht)?
2. Frage: Objektverschiebung über Palette: Mit Auswahlwerkzeug Objekt anwählen, numerische Werte eintöggelen und siehe da: das Objekt wird ohne Inhalt verschoben!?? Über Menuleiste "Objektverschiebung" funktioniert es...
Darf man auf baldige Korrektur hoffen?
Gruss und danke für eine Antwort
Andreas
X

Zooooomen

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

26. Mär 2002, 21:50
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #2002
Bewertung:
(2332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In InDesign 2 geht das nur noch über das Menu. Auch Befehlstaste + 1, 2, 3 etc. geht nicht.
-> geht bei mir genau gleich wie bei der Vorversion (nicht die Zahlen des num. Blocks verwenden!)
---
2. Frage: Objektverschiebung über Palette: Mit Auswahlwerkzeug Objekt anwählen, numerische Werte eintöggelen und siehe da: das Objekt wird ohne Inhalt verschoben!?? Über Menuleiste "Objektverschiebung" funktioniert es...
-> kann ich ebenfalls bei mir nicht nachvollziehen. Ich arbeite übrigens auf Mac OS X 10.1.3 (Du hast nicht zufällig mit dem weissen Direktauswahlpfeil ins Bild geklickt?)



als Antwort auf: [#1996]

Zooooomen

Andreas
Beiträge gesamt:

27. Mär 2002, 09:49
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #2015
Bewertung:
(2332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für deine prompte Antwort!
Befehlstaste + 1, 2, 3... funktioniert tatsächlich über die Zahlen oben (nicht Nummernblock). Minus funktioniert mit dem Trennzeichen (okay, mit etwas Fantasie sieht das gerade aus wie ein minus!!), Plus funktioniert nicht!
Objektverschiebung: nein, nein, habe den schwarzen Pfeil (Auswahl) benutzt: funktioniert nicht!
Ich frage mich einfach immer wieder was das für eine Mentalität ist im Computerbusiness; dem würde ich einfach eine Note "unsauber" oder "nicht marktreif" sagen! Man stellt sich vor: man kauft ein Auto und stellt fest, dass es zwar einen Blinker-Hebel hat, aber der Blinker geht nicht. Der Verkäufer erklärt mir dann, ich solle dann in einem halben Jahr wieder vorbeischauen, dann könne man den Blinker einbauen. Inzwischen solle ich doch einfach jeweils die Hand aus dem Fenster halten...
Übrigens: Ich arbeite mit OS 9.2 und vorher (mit InDesign 1.5) auf OS 8.6 hat das alles bei mir funktioniert!
In der Menuleiste ist übrigens das Tastaturkürzel Befehlstaste+Plus oder Minus angegeben, also!
Ich habe übrigens fast ausschliesslich Adobe-Produkte, bin also ziemlich überzeugt von diesen Programmen, aber diese Schloder-Mentalität verstehe ich nicht.
Herzlichen Dank und nichts für ungut
Andreas


als Antwort auf: [#1996]

Zooooomen

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

27. Mär 2002, 17:30
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #2047
Bewertung:
(2332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Das mit dem Zoomen:
Bearbeiten> Tastaturbefehle: Hier im Bereich "Ansicht" Ein- und Auszoomen auf Num + und Num - legen, dann geht es wie vorher.
Das mit dem Verschieben kann ich wirklich nicht nachvollziehen!



als Antwort auf: [#1996]

Zooooomen

Andreas
Beiträge gesamt:

28. Mär 2002, 14:41
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #2084
Bewertung:
(2332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, bin schon wieder da!
Ganz herzlichen Dank für deine Hilfe. Ich muss sagen, nun kann ich weiterhin begeistert mit InDesign arbeiten; war definitiv zu schnell frustriert und nehme alles zurück was ich oben geschnödet habe (hoffe, es bleibt dabei)!
Objektverschiebung: Funktioniert auch, wenn man die Einstellung richtig macht! Nämlich: Bei der Palette «Transformieren» muss «Inhalt transformieren» natürlich eingeschaltet sein (Gutzeichen)!!! So kann man sich täuschen; habe nämlich gedacht ich hätte das bereits probiert...
Definitiv nichts für Ungut und e schöne Tag allerseits!
Andreas


als Antwort auf: [#1996]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Scripting DOM API Documentation für InDesign CC 2021

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Wörterbuch: Voreinstellungen verstellen sich

Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Farbangaben in Corporate Design Manuals

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren
medienjobs