[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Zu viele Farbwähler!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zu viele Farbwähler!

Luffe
Beiträge gesamt:

6. Nov 2006, 21:15
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Irgendwie ist mir nicht ganz klar, wie man die Farbpaletten am besten nutzt. Es ist, als ob es zu viele Farbwähler, -mixer, -paletten usw gibt, und ich weiß nicht, wie ich meinen workflow einrichten soll. In Freehand gab es nur die Farbfelder und den Farbmixer, und das hat prima funktioniert...
Wie handhabt ihr das mit den Farben?

Gruß, Luffe
X

Zu viele Farbwähler!

monika_g
Beiträge gesamt: 4314

6. Nov 2006, 22:03
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #260380
Bewertung:
(1875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kommt drauf an.

Möchtest Du wie in FreeHand arbeiten, kannst Du (fast) alles in der Farbfelder-Palette machen. Neue Farbfelder anlegen, global definieren und in den Farbfeldoptionen definieren. Die Farbe-Palette brauchst Du dann nur noch für Farbtöne.

Mit der Farbe-Palette kannst Du Objektfarben sehr schnell ändern: Objekt aktivieren, Kontur/Füllung auswählen und Regler bewegen. Achtung: ist dann lokale Farbe
In der Farbe-Palette werden Objektfarben auch exakt angezeigt (anders als mit der Pipette aufgenommene)

Die Farbfelder in der WZ-Palette brauchst Du dann nur noch, um HEX-Werte einzugeben.


als Antwort auf: [#260372]

Zu viele Farbwähler!

Luffe
Beiträge gesamt:

7. Nov 2006, 21:49
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #260603
Bewertung:
(1843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dankeschön. Bisher arbeite ich wie bisher in Freehand, aber ich denke, dass ich all die tollen und praktischen Sachen nur noch nicht kenne, deshalb nicht verwende und nur verwirrend finde.

Z.B. will ich gerne einem grünen Objekt einen Verlauf von grün zu weiß verpassen. Das mache ich im Moment so: grüne Farbe in die Farbfelderpalette zwischenlagern, Objekt mit schwarzweiß-Verlauf füllen, und diesen dann mithilfe Farb-, Verlaufspalette und Verlaufswerkzeug wieder grün machen. Das geht ganz bestimmt auch schneller. (Dabei ist dann aber meine Zeichnung eingefroren - siehe neuer Thread.)

Viele Grüße

Luffe


als Antwort auf: [#260380]

Zu viele Farbwähler!

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

8. Nov 2006, 14:09
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #260727
Bewertung:
(1828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Das geht ganz bestimmt auch schneller.

Indem Sie sich die Zeit nehmen, Verlaufsfeld- und Stil-Bibliotheken aufzubauen.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#260603]
X

Aktuell

PDF / Print
PitStop_22

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.06.2022

Online
Dienstag, 21. Juni 2022, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Viele Druckereien – kleine und große – suchen heute nach Wegen, ihre Effizienz und Produktivität zu steigern. Dabei erkennen sie oft, dass sie sich dringend um die Optimierung, Standardisierung und Automatisierung ihrer Workflows und Prozesse kümmern sollten. In unserer kostenlosen, jeweils ca. 30 minütigen Webinar-Reihe erfahren Sie, wie Sie die Effizienz- und Produktivitätspotenziale Ihrer Druckerei erschließen können – und wie einfach und kostengünstig das sein kann.

kostenlose 3-teilige Webinar-Reihe, 21., 23. und 26. Juni 2022, jeweils 10:00 - 10:30

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/impressed-webinar-reihe-the-big-picture/

Impressed Webinar-Reihe THE BIG PICTURE
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/