hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

Graciosa
Beiträge: 154
16. Nov 2017, 18:36
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zu viele Schriften in InDesign


Im InDesign habe ich eine ellenlange Schriftenliste, obwohl ich in Suitcase alle Schriften deaktiviert habe (auch bei Illustrator und Photoshop).

In der Schriftensammlung ist auch nichts aktiviert.

Im Library-Fonts Ordner ist auch keine Schrift vorhanden.

Wo kommen diese Schriften her? Weiß das jemand?

Mac OS Sierra 10.12.6
Suitcase Fusion 18.2.4
InDesign 2017.0

Gruß,
Bettina

--------

www.knell-design.de Top
 
X
Klaus79 S
Beiträge: 291
16. Nov 2017, 19:57
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #560747
Bewertung:
(1766 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zu viele Schriften in InDesign


Hallo,

schau mal in den InDesign Programmordner, ob da vielleicht
jemand den Ordner "Fonts" angelegt hat. Solche Schriften
werden von InDesign beim Programmstart zuerst geladen.

Gruß
Klaus
als Antwort auf: [#560741] Top
 
Graciosa
Beiträge: 154
17. Nov 2017, 06:44
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #560755
Bewertung:
(1707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zu viele Schriften in InDesign


Der Fonts Ordner im InDesign Programmordner ist leer.

Gruß,
Bettina

--------

www.knell-design.de
als Antwort auf: [#560747] Top
 
Graciosa
Beiträge: 154
17. Nov 2017, 09:40
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #560763
Bewertung:
(1662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zu viele Schriften in InDesign


Jetzt habe ich noch einmal alle Fonts-Ordner durchsucht und viele Schriften im Macintosh HD/Library/Fonts Ordner gefunden und gelöscht (an den hatte ich gar nicht mehr gedacht). Die Liste ist jetzt deutlich kleiner, aber immer noch recht lang.

Es sind trotzdem noch viele Fonts übrig. Auch viele Japanische, Chinesische, arabische usw. Schriften, die ich noch nie benutzt habe.

Wahrscheinlich sind die übrig gebliebenen Schriften Systemschriften, denn der Ordner System/Library/Fonts ist recht voll (102 Objekte).

Gruß,
Bettina

--------

www.knell-design.de
als Antwort auf: [#560755] Top
 
Peter Lenz m
Beiträge: 1624
17. Nov 2017, 10:14
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #560765
Bewertung:
(1646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zu viele Schriften in InDesign


Hallo Bettina,

damit Du nicht zu viele Schriften löschst, die das System unbedingt irgendwann mal braucht, lade Dir mal folgendes PDF von Extensis runter:

https://cdn2.hubspot.net/...acOS-20170216-DE.pdf

Hier werden für verschiedene Systemversionen Schriften aufgeführt, die man nicht löschen sollte.

Alle anderen Schriften kannst Du einfach über Suitcase organisieren.

Viele Grüße Peter
•----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" i7, macOS Sierra 10.12.6, CC2015, CC2017, CC2018 / OSX Yosemite 10.10.5, CS6, iPad 4, iOS 10
als Antwort auf: [#560763] Top
 
Graciosa
Beiträge: 154
17. Nov 2017, 15:48
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #560790
Bewertung:
(1582 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zu viele Schriften in InDesign


Das ist super!

Vielen vielen Dank!

Gruß,
Bettina

--------

www.knell-design.de
als Antwort auf: [#560765] Top
 
X