[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

22. Jun 2016, 17:06
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(10290 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

Ich habe mir gestern die Updates der CC 2015 installiert. Bei InDesign und InCopy habe ich wohl nicht aufgepasst und mir jeweils die aktuelle Version der CC 2015 überschrieben, oder hatte ich gar nicht die Option die frühere Version zu behalten ?

Bei Adobe Photoshop CC 2015.5 und Adobe Illustrator CC 2015.3 und anderen Programmen habe ich jedenfalls separate neue Versionen auf dem Rechner.

Ich habe schon versucht InCopy CC 2015 zu deinstallieren und erneut zu installieren, jedoch bekam ich sofort die aktuellste Version von InCopy CC 2015.

Gibt es eine Möglichkeit jeweils eine frühere Version von InDesign und InCopy CC 2015 zu installieren ?

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021
X

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

22. Jun 2016, 17:33
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #550678
Bewertung:
(10273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter.
wenn's hart auf hart kommt, kannst Du für InDesign Dein altes Timemachine-Backup der CC 2015.3-Version hernehmen und folgende Verzeichnisse zurückschreiben:

[Macname]/[Startpartitionsname]/Applications/Adobe InDesign CC 2015
[Macname]/[Startpartitionsname]/User/[Benutzername]/Library/Preferences/Adobe InDesign/Version 11.0

Ansonsten InDesign CC 2015 deinstallieren, neuinstallieren und updaten:

Hier gibt's die .0-Versionen:
http://prodesigntools.com/...-download-links.html

Hier gibt's die Updates:
http://prodesigntools.com/...dates-links-mac.html
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#550676]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12440

22. Jun 2016, 17:36
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #550679
Bewertung:
(10268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#550676]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 22. Jun 2016, 17:41 geändert)

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

22. Jun 2016, 17:41
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #550680
Bewertung:
(10260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,
ich glaube, das funktioniert nur für die großen Versionssprünge.
Bin mir aber nicht sicher.

DMG-Installer sind mir da lieber.
Hab' ich auch schon erfolgreich praktiziert.

Entscheidend bei den prodesigntools.com-Downloads ist aber:

Zitat Note: Very Important Instructions

In order to enable the direct links below, Adobe’s servers must first set a special permissions cookie on your browser. If not, then you will receive an “access denied” message instead, and the connection will fail. So please follow these instructions carefully or the links will not work!


*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#550679]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

22. Jun 2016, 17:50
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #550681
Bewertung:
(10255 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Peter Lenz ] … oder hatte ich gar nicht die Option die frühere Version zu behalten ? …


Wenn Du bei InDesign mit "früherer" Version die CC 2015.3 meinst, dann möglicherweise nur über Umwege. Habe ich aber noch nicht getestet.
Ich glaube, es ist eher "entweder" – "oder", bedingt dadurch, dass beide Versionen in das gleiche Preferences-Verzeichnis schreiben.

Gleichzeitig kann man die CC 2015.3 und die CC 2015.4-Versionen eh nicht laufen lassen. So jedenfalls meine Erfahrung.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#550676]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

22. Jun 2016, 18:11
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #550683
Bewertung:
(10215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ihr antwortet schneller als ich antworten kann ;-)

Hallo Uwe,

TimeMachine-Backups mache ich nicht – ich werde aber nochmal darüber nachdenken zusätzlich zu meinem CarbonCopyCloner-Backup eine Festplatte für TimeMachine anzuschaffen. Vom CarbonCopyCloner-Backup will ich nicht zurück, da habe ich schon zu viele andere Veränderungen vorgenommen – das wird mühsam.

Die Adresse von ProDesignTools habe ich gerade auch entdeckt und lade gerade Dateien runter - mal schauen.

Muss ich dazu erst die aktuelle Version von CC 2015 deinstallieren, bevor ich die „.0-Version“ installiere, oder kann ich „.0-Version“ zusätzlich installieren, und dann die jeweiligen Updates von ProDesignTools ausführen ?
Werden die von ProDesignTools installierten Programme als vollwertige Programme betrachtet ?.
Werden die von ProDesignTools installierten Programme so installiert, dass auch die „Creative Cloud Desktop-Application“ diese erkennt und mich weiter mit Updates versorgt ?

Ich werde aus den Ausführungen von ProDesignTools noch nicht so wirklich schlau.

----------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Martin,

Zitat Keine Ahnung, ob's heute immer noch so geht:

Ja das geht heute immer noch so – aber. Ich könnte problemlos eine CC2014 installieren, was aber nicht geht ist, eine frühere Version von CC 2015 zu installieren, als diejenige, die ich bereits auf dem Rechner habe.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Uwe,

Zitat Wenn Du bei InDesign mit "früherer" Version die CC 2015.3 meinst,

Ja, das meinte ich. Aber Du hast wohl recht, dass beide Versionen in die gleichen Prefs schreiben. Das muss aber noch nicht bedeuten, dass nicht 2 unterschiedliche CC 2015-Versionen diesselben Prefs benutzen können ?.

Zitat Gleichzeitig kann man die CC 2015.3 und die CC 2015.4-Versionen eh nicht laufen lassen.

Hast Du beide Versionen auf dem Rechner ? Dass beide Versionen nicht gleichzeitig laufen können ist wegen der gemeinsamen Prefs wohl klar.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#550681]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 22. Jun 2016, 18:13 geändert)

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

22. Jun 2016, 20:08
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #550687
Bewertung:
(10072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

Es ist gut zu wissen, dass es eine Möglichkeit über „ProDesignTools“ gibt, auf frühere Versionen zugreifen zu können, wenngleich mir da einige Fragen, die ich mir stelle, nicht beantwortet scheinen. Frühere Versionen auf dem Rechner zu haben wäre auch nur interessant, wenn die aktuellste Version Probleme machen sollte.

Bisher war es ja so, dass alle Updates von CC, CC 2014 und CC 2015 immer innerhalb der jeweiligen vorhandenen Programmordner ausgeführt wurden.

Irritiert war ich, weil es diesmal etwas anders verlief. Ich aktualisiere immer mit deaktivierter Option „Frühere Versionen entfernen“. Diesmal wurden aber zahlreiche Programme, darunter Photoshop CC 2015.5 und Adobe Illustrator CC 2015.3 in jeweils neue Ordner installiert, wobei die ursprünglichen Installationen Photoshop CC 2015 und Adobe Illustrator CC 2015 (ohne den Zusatz „PunktX“) erhalten blieben.

Ich wunderte mich, warum das bei InCopy und InDesign nicht der Fall war. Das mag daran liegen, dass es sich bei diesen beiden Programmen nicht um größere Updates handelt.

Ich denke, ich behalte das mal im Hinterkopf. Mein System und meine installierten Programme laufen super stabil – Never change a running system – wenn es nicht unbedingt sein muss.

Danke Euch und Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#550683]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

23. Jun 2016, 08:37
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #550691
Bewertung:
(9751 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
schön, dass jetzt alles so läuft wie Du Dir das vorstellst.

Um auf Dein Beispiel PhotoShop zurückzukommen:

Um den Anwender zu verwirren, ist das die Version 2015.5, hat aber die interne Versionsnummer 17.0, sodass wohl ein gesondertes Verzeichnis möglich war.

Die Nummerierungsschemata der Cloud-Programme folgen keinem einheitlichen System. Das macht offenbar jede Entwicklergruppe so wie sie lustig ist. Offenbar ist es zuviel verlangt, quer zu allen CC-Programmen ein einheitliches Versionsbezeichnungsschema zu verlangen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#550687]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

23. Jun 2016, 09:06
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #550696
Bewertung:
(9677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

das Nummerierungsschema ist schon stark gewöhnungsbedürftig. Ich verstehe auch nicht, warum man so einfache Dinge relativ kompliziert machen muss.

Darunter leiden auch die PlugIn-Hersteller. Die von mir verwendete Schriftverwaltung Suitcase Fusion musste ihre PlugIn-Verwaltung wegen der Updates anpassen. Die neuen Programmordner mit den neuen Bezeichnungen wurden nicht gefunden. Immerhin haben die schnell reagiert und einen Tag später geliefert.

In der PlugIn-Verwaltung von Suitcase steht jetzt bei z.B. InDesign:
Abobe InDesign CC 2015 – nicht gefunden
Adobe InDesign CC 2015.5 – Applications/Adobe InDesign CC 2015/Plug-Ins/Font-Activation

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#550691]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Ulrich Schiemann
Beiträge gesamt: 346

24. Jun 2016, 16:41
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #550757
Bewertung:
(9530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das mit den PlugIns habe ich auch gemerkt (Dynamic Barcodes und ScribeDoor). Man kann die Vorversion trotzdem noch herunterladen.

Unter

Apps
BISHERIGE VERSIONEN
APP-LISTE -> Vorherige Versionen

Dort kann man seine gewünschte Version wieder installieren.


als Antwort auf: [#550696]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

24. Jun 2016, 16:57
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #550758
Bewertung:
(9513 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo daved1065,

Danke, aber das hatten wir bereits weiter oben ;-) Man könnte problemlos die aktuellste CC2014 installieren, was aber nicht geht, ist ein Downgrade z.B. von CC 2015.4 auf CC 2015.3.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#550757]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

25. Jun 2016, 11:03
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #550764
Bewertung:
(9396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht ist ja euch noch 'was aufgefallen:

OSX 10.10.:
Das Plug-Ins-Verzeichnis im InDesign-Application-Verzeichnis weist überwiegend nur noch Dateileichen auf. Ziemlich alle von Adobe installierten Plug-In-Dateien sind dort immer noch sichtbar, obwohl die Plug-Ins in die InDesign-App umgezogen sind. Die meisten dieser Dateien sind allerdings nur 0-Byte groß.

Zwei Ausnahmen gibt es bei mir:
Plug-Ins/Graphics/Digital Publishing UI.InDesignPlugin
Plug-Ins/Graphics/Digital Publishing.InDesignPlugin

Man sollte sich also davor hüten, den Plug-Ins-Ordner mit Schwung im Papierkorb zu entsorgen.

Denn auch die 3rd-party-Plug-Ins sind nämlich immer noch in vollem Dateiumfang dort vertreten und dürfen nicht entfernt werden.

Übrigens: Alle meine 3rd-Party-Plug-Ins, die ich in CC 2015.3 genutzt hatte, sind problemlos in CC 2015.4 nutzbar. Es kann also sein, dass manche Plug-In-Entwickler die notwendigen Anpassungen bereits im Vorfeld erledigt haben. Oder eben auf die geänderten Funktionalitäten nicht zurückgreifen müssen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#550758]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

25. Jun 2016, 11:19
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #550765
Bewertung:
(9388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Danke für den Hinweis – ist mir noch nicht aufgefallen.

Aber irgendwie kommt mir das Verhalten bekannt vor ;-)

http://www.hilfdirselbst.ch/..._reply;so=ASC;mh=15;

Adobe – sonderbar.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#550764]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

25. Jun 2016, 11:41
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #550766
Bewertung:
(9368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
ist ein Bug im Installer.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#550765]

Zusätzlich frühere Version von ID CC 2015 installieren ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

25. Jun 2016, 11:50
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #550767
Bewertung:
(9363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

vielleicht hilft ja der Trick: Deinstallieren und Neuinstallieren wie damals bei Illustrator. Ich werde damit noch ein wenig warten, bis die Info über den Bug im Installer zu Adobe durchgesickert ist.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#550766]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 25. Jun 2016, 11:50 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB