[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Zuschnittrahmen?!?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zuschnittrahmen?!?

sleepless
Beiträge gesamt: 152

7. Mär 2005, 14:26
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe vorhin einen Anruf einer Zeitungsdruckerei bekommen, dass eine Anzeige von uns falsch gedruckt wurde. Die Druckerei sagt, der "Zuschnittrahmen" in den Logos wäre defekt, deswegen sind im Druck die Logos nicht erschienen (die Zeitung erschien gestern).

Die Anzeige ist zweifarbig (schwarz und Sonderfarbe Rot) und das PDF ist ok. Die Anzeige ist in dieser Art mit den gleichen Logos in vielen, vielen Zeitungen ohne Probleme erschienen.

Kann irgendjemand mir erklären, was der "Zuschnittrahmen" ist?

Die Anzeige wurde im Xpress 4.04 erstellt unter Mac OS 9.2.2; die Logos sind mit Illustrator 9 gemacht.

Vielen Dank im Voraus
sleepless
X

Zuschnittrahmen?!?

klasinger
Beiträge gesamt: 1626

7. Mär 2005, 14:59
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #150577
Bewertung:
(1243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich nehme an, die ArtBox ist gemeint. Weiterhin - was heisst das PDF ist o.k.? Ob ein PDF o.k. ist sagt noch nicht über die Eignung im Druck aus. Wie wurde das PDF erstellt?
Nebenbei, warum setzten Sie noch Quark 4.0.4 ein - seit geraumer Zeit steht Revistion 4.1.1 zur Verfügung?
Bei Bedarf können Sie mir die Datei zukommen lassen, dann kann ich mal hineinschauen.

mfg
--

Klaas Posselt
Prepress Consulting


als Antwort auf: [#150566]

Zuschnittrahmen?!?

sleepless
Beiträge gesamt: 152

7. Mär 2005, 15:08
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #150585
Bewertung:
(1243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

>ich nehme an, die ArtBox ist gemeint.

Was bedeutet denn "ArtBox". Ich bin in Sachen PDF nicht so bewandelt und kenne den Begriff nicht.

>Weiterhin - was heisst das PDF ist o.k.?

O.K. bedeutet, dass die gleiche Anzeige nur mit anderem Text (es wird nur die Filialadresse ausgetauscht) seit etwa zwei Jahren jede Woche verschickt wird. Bisher gab es nie irgendein Problem. Das PDF wurde - wie immer - mit dem Acrobat Distiller erstellt.

>Nebenbei, warum setzten Sie noch Quark 4.0.4 ein

Welches Programm ich einsetze ist als Angestellter leider nicht meine Entscheidung. Wir steigen gerade auf InDesign 2.02 um, aber dieser Job wird noch länger in Xpress laufen.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen
sleepless

PS: Ich glaube, ich habe ins falsche Forum gepostet; gibt es eine Möglichkeit, diesen Thread ins "Druckvorstufen-Forum" zu verschieben?


als Antwort auf: [#150566]
(Dieser Beitrag wurde von sleepless am 7. Mär 2005, 15:09 geändert)

Zuschnittrahmen?!?

klasinger
Beiträge gesamt: 1626

7. Mär 2005, 16:16
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #150605
Bewertung:
(1243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ALSO:

1.) die ArtBox ist frei übersetzt der "Rahmen" eines Objektes.
2.) Das das PDF mit dem Distiller erstellt wird bedeutet noch lange nicht, dass es deswegen ein gutes PDF ist. Hier ist maßgeblich der weg der Ausgabe des PostScript-Dokumentes aus Quark, die verwendeten Distiller-Setting und gg.f auch noch die eingesetzten Versionen (wichtig hier sind die Subversionen - aktuell Quark 4.1.1 / Distiller 4.0.5/5.0.5/6.0.2/7.0)
3.)Zum Thema Quark: das Update auf Version 4.1.1 ist KOSTENLOS! Es behebt diverse Fehler der von Ihnen eingesetzten Version 4.0.4. Ein praktisches Beispiel: Vor ca. 3 Monaten durfte ich einen Kunden retten, der auf Grund der Verwendung einer nicht aktuellen Quark 4 Version beinahe den Druck eines Magazines in den Sand gesetzt hätte (Auflage 50.000). Wer erst dann aufwacht wenn so eine Auflage nochmal gedruck werden muss, der weird sich daran ein Beispiel nehmen und ich hoffe Sie lernen schneller daraus.
Nebenbei wenn SIe jetzt auf InDesign umsetiegn, warum auf Version 2, wo doch Version 3schon auf dem Markt ist uns sich bewährt hat? Ich denke auch Sie als Angestellter sollten da vielleicht Ihren Vorgesetzten auch mal ein paar Wort erzählen.
4.)Ich kann den Thread nicht verschieben, da ich kein Moderator bin, sorry.


mfg
--

Klaas Posselt
Prepress Consulting


als Antwort auf: [#150566]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB