[GastForen Archiv Adobe GoLive Zwei Fragen zu GL 6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zwei Fragen zu GL 6

Robbi
Beiträge gesamt: 267

4. Jul 2002, 13:23
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich arbeite mit GL5 auf Win 98 und bevor ich mir das Update kaufe, würde ich gerne etwas wissen. Auf eine Anfrage bei Adobe hab ich leider keine Antwort erhalten.
Es geht um zwei Bugs (ich nehme mal an, es sind welche):
1.
Wenn ich mit der kabellosen Maus im Quelltext scrolle, wird die Darstellung des Textes völlig zerstört und ist unleserlich.
2.
Ich erstelle auch shtml-Seiten. Wenn ich über "speichern unter" abspeichern möchte, werden mir im Fenster aber nur bestehende html-Seiten angezeigt, keine shtml-Dateien.
Kann mir jemand sagen, ob diese beiden Probleme in der neuen Version behoben sind?
Vielen Dank
Tschüss, Robbi
X

Zwei Fragen zu GL 6

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3935

4. Jul 2002, 14:28
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #6531
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich denke, dass dies mit den shtml-dateien immer ein wunschtraum bleiben wird. denn ich kenne bisher noch kein einziges programm, dass hinsichtlich der standardanzeige einstellbar ist. kennst du eines?
ich habe leider keine kabellose maus um das auszutesten. eines weiss ich aber, dass auch mit der "normalen" maus bei gl 5 darstellungsfehler aufgetreten sind, welche heute gänzlich verschwunden sind.


als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

4. Jul 2002, 14:41
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #6534
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robbi,

shtml wird bei Speichern unter nicht angeboten. Aber ich bin mir nicht sicher, ob man nicht bei Datei Neuspezial gleich ein shtml auswählen kann. Da muß ich noch mal zu Hause gucken.
Das mit dem Rad und dem Zerschießen: Das ist (jetzt?) eine optische Störung. Wenn man langsam den Code markiert ist das weg. Alternativ dazu kann man auch den Quellcode neu schreiben lassen.

Diese "buggies" sollten dich aber nicht abhalten. Ich sag nur Musterseiten... Da machst du eine Seite fertig und ziehst nur Kopien. Wenn du dann was nachträglich änderst übernimmt GL6 die Änderungen auf allen Seiten.

Oder Automatisch Rollovers oder Quellcodebearbeitung bei CSS...


als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

4. Jul 2002, 17:51
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #6554
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kommando zurück!
Man kann sehr wohl bei Speichern unter shtml auswählen...



als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3935

4. Jul 2002, 18:03
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #6556
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@petra
das ist schon klar. er möchte aber, dass gleich standardmässig die shmtl augewählt wird - so wie die html-datei (diese zeigt es nämlich immer gleich an).


als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Robbi
Beiträge gesamt: 267

4. Jul 2002, 18:22
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #6557
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genau! Ab und zu hab ich mit Dreamweaver 4 zu tun und da hab ich die generelle Auswahl, z.B. htm/html-Dateien oder eben SSI, also shtml. Beim Abspeichern werden mir die vorhandenen shtml-aufgelistet, die in dem Verzeichnis liegen.
Aber Petra hat ja geschrieben, dass es nun offenbar doch geht
Allerdings hat mein Chef nun von den Möglichkeiten von XML gehört und möchte, dass ich das perspektivisch in Angriff nehme. Da kommt sicher noch einiges Interessantes auf mich zu
Weiß noch jemand, wie das mit dem Durchschütteln des Quelltextes bei GL6 ist? Meine derzeitige Lösung ist: Beim Scrollen die Shift-Taste drücken, dann tritt das nicht auf. Das wäre auch nicht so schlimm, wenn ich's nicht immer vergessen würde

Tschüss
Robbi


als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3935

4. Jul 2002, 20:21
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #6565
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich denke, dass du mit gl 6.0 viel weniger probleme haben wirst, weil der quellcodeeditor im zweigeteilten fenster ist und du da auch einzelne bereiche direkt auswählen kannst. (weniger scrollen)


als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Robbi
Beiträge gesamt: 267

27. Jul 2002, 12:49
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #8214
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hm,
Ärger, Wut... habe mir nun die 6 besorgt und es ist noch viel schlimmer: In der Version 5 konnte ich eine Leerseite öffnen (.shtml) und sie einfach mit Strg/Shift, also "speichern unter" abspeichern - das Format .shtml blieb erhalten. Nun muss ich bei jeder Seite den Umweg über die Dateityp-Auswahl gehen.
Warum eine neuere Version einem mehr Arbeit macht, ist mir ein Rätsel. Es war jedenfalls eine überflüssige Geldausgabe, ich nutze jetzt wieder Version 5
Gruß, Robbi


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Robbi am 2002-07-27 12:50 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Robbi am 2002-07-27 12:51 ]


als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

27. Jul 2002, 15:59
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #8220
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Robbi,

guck mal unter Bearbeiten> Voreinstellung> Website
Da kann man die Dateierweiterung vorgeben. Wenn du da shtml eingibst und dann eine neue Seite erstellst, dann bekommst du automatsich eine shtml. (GL6)

Gruß Petra


als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Robbi
Beiträge gesamt: 267

28. Jul 2002, 00:39
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #8243
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hai Petra,
das hab ich auch gedacht, aber GL 6 denkt da leider anders drüber und erstellt weiterhin nur .html



als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

29. Jul 2002, 11:27
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #8280
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei mir nicht... *hmmm*
Hast du es schon mit dem Löschen der PrefFile.prf versucht?


als Antwort auf: [#6528]

Zwei Fragen zu GL 6

Robbi
Beiträge gesamt: 267

29. Jul 2002, 18:41
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #8310
Bewertung:
(2516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hai,
ja, hab ich gemacht, mit dem Ergebnis, dass unter "Voreinstellungen> Website" zwar immer noch alle Änderungen vorhanden sind, aber keine neue PrefFile angelegt wurde. Ich hatte die Datei eh nur im Verzeichnis der Version GL4, nicht in dem der 6.
Und funzzen tut außerdem immer noch nicht :'-(

Tschau,
Robbi


als Antwort auf: [#6528]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Formularfelder mit Mediävalziffern

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

Automatische Farbmengenberechnung

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Zeichen nach Absatzformat

HP Designjet Z6100 - Papierzuschuss

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

QuarkXpress 8 Layouteigenschaften

InDesign - Bild in schräg gestellten Rahmen einfügen
medienjobs