[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Adressbuch öffnet sich nach Update 10.3.5 nicht mehr

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Adressbuch öffnet sich nach Update 10.3.5 nicht mehr

t-kittel
Beiträge gesamt: 254

18. Aug 2004, 09:18
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nach dem kürzlichen Update von 10.3.4 auf 10.3.5 lässt sich das Adressbuch plötzlich nicht mehr öffnen. Im Dock wird das Programm zwar als geöffnet angezeigt, es sind aber keine Menüs zu sehen.

Ich vermute ein Schriftenproblem und hatte bereits für OSX 10.3.4 die Systemschriften nach Anleitung von David Uhlmann ( http://www.wissen-wie.ch ) umstrukturiert - da lief noch alles bestens.

Seither habe ich an den Systemschriften nichst geändert, per Tinkertool sind OSX-Programmen nach wie vor die Geneva und die LucidaGrande zugewiesen - beide sind aktiviert.

Weiß' jemand ob das Update 10.3.5 hier eine neue Adressbuch-Applikation beinhaltet? Wie kann ich bekomme ich es wieder gestartet?

Gruß Thomas
X

Adressbuch öffnet sich nach Update 10.3.5 nicht mehr

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

18. Aug 2004, 12:41
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #103742
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas

Die Helvetica wird für das Adressbuch benötigt. Wenn sie nicht drin ist, dann läuft die Applikation nicht, so oder so. TinkerTool kann NICHT die Helvetica im Adressbuch ersetzen, das sagt ja auch der Autor, dass es nicht bei allen Programmen klappt.
Dafür gibt's "Silk" von Haxies.com, damit lassen sich Zeichensätze in allen Programmen in der GUI auswechseln, Kosten ca. 10 Dollar.
Silk-Download:
http://www.macupdate.com/info.php/id/7988

// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#103681]

Adressbuch öffnet sich nach Update 10.3.5 nicht mehr

t-kittel
Beiträge gesamt: 254

18. Aug 2004, 13:13
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #103755
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dave,

danke für den Hinweis!

Ich habe hierzu gerade die Gegenprobe gemacht und per Diablotin die Systemschrift "Helvetica" kurzzeitig aktiviert (Änderungen greifen sofort auch ohne Neustart, glaube ich): Ergebnis - das Adressbuch öffnet korrekt

Danach habe ich sie per Diablotin sofort wieder deaktiviert und erneut versucht das Adressbuch zu öffnen: Ergebnis - Adressbuch lässt sich korrekt öffnen, wie auch unter 10.3.4 zuvor (auch hier schon ohne System-Helvetica!)

Gibt's dafür eine logische Erklärung?

Gruß Thomas


als Antwort auf: [#103681]

Adressbuch öffnet sich nach Update 10.3.5 nicht mehr

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

18. Aug 2004, 16:33
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #103807
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Auch keine Helvetica im Classic-Systemordner?


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#103681]

Adressbuch öffnet sich nach Update 10.3.5 nicht mehr

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Aug 2004, 17:35
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #103827
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, dort zwar nicht - aber es gibt IMMER eine Logik und ich gebe mich geschlagen ;o)
...denn in Suitcase befindet sich ein Ordner mit Schriften unseres Hauptkunden, der bei Rechnerstart und Öffnen von Suitcase sofort aktiviert wird. Darin wiederum befindet sich ein Helvetica-Sammelsurium, unter anderem eine "Helvetica" (Solo) die wohl bisher immer für das korrekte Öffnen des Adressbuchs sorgte.

Zum Zeitpunkt meiner Fehlversuche hatte ich diesen Schriftenordner ausnahmsweise zugunsten eines anderen Kunden (und Schriftenordner ohne Helvetica) geschlossen. - Das war's! ;o)

Danke und Gruß
Thomas


als Antwort auf: [#103681]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022