[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QX 2019 für uns leider nicht verwendbar, Dokumente lassen sich nicht erneut öffnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QX 2019 für uns leider nicht verwendbar, Dokumente lassen sich nicht erneut öffnen

Naise
Beiträge gesamt: 8

15. Nov 2019, 15:17
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2971 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

entweder sind wir in unserer Agentur die einzigen noch verbliebenen Quark-Nutzer oder unser Problem ist so speziell, dass es kein anderer QX2019-Anwender hat. Dnnoch stelle ich mal die Frage in den Raum:

Könnt ihr Bestandsdokumente in QX 2019 bearbeiten, speichern und erneut öffnen?

Unser Problem stellt sich wie folgt dar: Wenn wir Bestandsdokumente aus QX2017 oder QX2018 in Quark 2019 weiterbearbeiten möchten, dann öffnen wir das Dokument zunächst mit gedrückter Alt-Taste, um die Dateiversion zu aktualisieren. Dies funktioniert auch problemlos und abschließend speichern wir das Dokument unter neuem Namen.

Ein erneutes Öffnen dieses Dokumentes führt dann unweigerlich zum Crash des Programms. Ergo ist QX2019 für uns leider komplett unbrauchbar.

Ich habe schon alle Tests durch: Xtentions deaktiviert, clean install auf Testrechner mit anderem Nutzer, Prefs und Cache gesäubert etc. Auch ein Support-Ticket ist durchgelaufen. Hier wurde uns empfohlen, sämtliche im Dokument verwendeten Schriften noch in der alten Programversion auf eine Standard-Betriebssystemschrift umzustellen und dann das Dokument in QX2019 zu öffnen. Das funktioniert auch (wobei das in der Praxis natürlich komplett unpraktikabel wäre), jedoch bleibt das ursprünglich beschriebene Problem bestehen:

Egal auf welchem Rechner und in welcher Installationsart, ein einmal unter QX 2019 gesichertes Dokument lässt sich nicht mehr erneut in QX2019 öffnen bzw. führt zum Absturz. Hat niemand anderes dieses Problem?

Grüße
Naise

P.S.: Wir arbeiten unter OS X Sierra mit QX 15.1, andere OS-X-Versionen habe ich noch nicht getestet.
X

QX 2019 für uns leider nicht verwendbar, Dokumente lassen sich nicht erneut öffnen

tintivie
Beiträge gesamt: 151

15. Nov 2019, 15:43
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #572880
Bewertung:
(2965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Naise,

ich arbeite mit QXP 15.1. und OSX Sierra 10.12.6 und habe keinerlei Probleme wie von Dir geschildert.Was mir dazu noch einfällt: Liegen die Dateien auf einem externen Speicher (NAS, etc.) und greifst Du über eine Netzwerk darauf zu? Das kann manchmal zu Problemen führen.

lg
Michael


als Antwort auf: [#572878]

QX 2019 für uns leider nicht verwendbar, Dokumente lassen sich nicht erneut öffnen

Naise
Beiträge gesamt: 8

15. Nov 2019, 15:59
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #572881
Bewertung:
(2959 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

danke für die Antwort, das gibt mir zumindest Hoffnung.
Zu deiner Frage: Ich habe wie gesagt alle Szenarien durchgetestet, also auch Dateien lokal, auf Server, spielt keine Rolle. Allerdings legitimieren sich alle unsere Installationen über unseren QLA-Server. Ob das Verhalten bei einer einzigen QLA-losen Installation anders ist, kann ich daher nicht testen.

Viele Grüße
Naise


als Antwort auf: [#572880]

QX 2019 für uns leider nicht verwendbar, Dokumente lassen sich nicht erneut öffnen

Naise
Beiträge gesamt: 8

15. Nov 2019, 17:34
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #572883
Bewertung:
(2935 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe selbst noch etwas weiter gestestet. Folgender Zwischenstand:

Das beschriebene Problem betrifft nur Bestandsdokumente, in welchen eine Tabelle vorhanden ist.

Solche Dokumente lassen sich nach erstmaligem Öffnen und Speichern in QuarkXPress 2019 nicht erneut öffnen, weil das Programm dabei abstürzt.

Bei älteren Bestandsdokumenten ohne vorhandene Tabelle treten keinerlei Probleme auf.

Unglücklicherweise verfügen fast alle unserer Dokumente über Tabellen.

Ich versuche jetzt herauszufinden, welche Tabellenspezifikationen eventuell ursächlich sind.

Freundliche Grüße
Naise


als Antwort auf: [#572878]

QX 2019 für uns leider nicht verwendbar, Dokumente lassen sich nicht erneut öffnen

Naise
Beiträge gesamt: 8

15. Nov 2019, 19:04
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #572884
Bewertung:
(2893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich kann Entwarnung geben und habe unser Problem eingrenzen und beseitigen können.

In allen meinen verschiedenen Testdateien waren Tabellen enthalten, die eine Mitarbeiterin kürzlich augenscheinlich anders als sonst üblich erstellt hatte. Vielleicht über eine IDML-Konvertierung, das muss ich noch erfragen.

Jedoch hatte ich mir die Mühe gemacht, die Tabellen im selben Dokument direkt in Quark (2017) nachzubauen und dann die vormaligen Tabellen zu löschen. Dieses QX2017-Dokument ließ sich dann problemlos in QX2019 weiterbearbeiten, speichern und erneut öffnen.

Viele Grüße
Naise


als Antwort auf: [#572883]

QX 2019 für uns leider nicht verwendbar, Dokumente lassen sich nicht erneut öffnen

fortyfox
Beiträge gesamt: 153

15. Nov 2019, 22:48
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #572885
Bewertung:
(2830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Naise,

OT: Gut gemacht! :)

Aus der Computer-Steinzeit der frühen 90er erinnere ich noch lebhaft, wie uns derartige Rätsel tagelang auf- und auf Trab gehalten haben. Also: Hut ab!

Forty


als Antwort auf: [#572884]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.12.2019

Ortsunabhängig
Donnerstag, 19. Dez. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen anhand konkreter Workflows die Möglichkeiten und Vorteile einer automatischen PDF-Prüfung und -Korrektur vor.

halbstündig, kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=113

Switch PDF Automation Server
Veranstaltungen
09.01.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 09. Jan. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir zeigen Ihnen in diesem ca. halbstündigen kostenlosen Wewbinar, wie Sie mit der pdfToolbox im Handumdrehen PDF-Dateien überprüfen, korrigieren und für verschiedene Druckbedingungen aufbereiten können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=281

callas pdfToolbox 11
Hier Klicken