[GastForen Archiv Was die Branche bewegt ...:((...nun auch Mamiya..platt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

...:((...nun auch Mamiya..platt

gpo
Beiträge gesamt: 5520

22. Apr 2006, 13:25
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(4612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
zu lesen bei Golem, Heise und www.digitalkamera.de

die Kameramarke Mamiya...ist auch platt
( wers nicht weiß, eine der besten und meistverkauften RF 6x7 Mittelformatkameras mit immenser Ausbaufähigkeit)

..bedeutet das Herstellersterben geht in einer Geschindigkeit voran, das es seines gleichen sucht...!...sowas gab es noch nie, nicht mal bei der Umstellung vom Bleisatz:))

Platt sind nach meinem Kenntnisstand...
Hasselblad=>Fuji / Pentax=>Samsung /Rollei=>weiß nicht /Leica=> kommt noch
Konica-Minolta=> Sony / Kodak=> baut nicht mehr / Sinar=>Jenaoptik

...weitere Kandidaten??? Nikon ? Olympus ?....

ich gaulbe, das bisher kaum einer die Tragweite erkennt...?
...und nun soll keiner mir erklären, dass das wegen "digital" so sein muss!!!
Mfg gpo
X

...:((...nun auch Mamiya..platt

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

23. Apr 2006, 15:41
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #225074
Bewertung:
(4579 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerd,

mein Frau verwendet Pentax. Kann man irgendwo Näheres über deine Aussage Pentax=>Samsung nachlesen?


als Antwort auf: [#225011]

...:((...nun auch Mamiya..platt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19137

23. Apr 2006, 18:19
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #225101
Bewertung:
(4570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das letzte was ich von Hasselblad mitbekommen habe, war dass die selber einkaufen:
http://www.heise.de/...amp;words=Hasselblad


als Antwort auf: [#225011]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 23. Apr 2006, 18:20 geändert)

...:((...nun auch Mamiya..platt

gpo
Beiträge gesamt: 5520

23. Apr 2006, 18:24
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #225102
Bewertung:
(4568 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@jens N.

das mit pentax betrifft wohl die kleinen digis....der Rest ist großes ?
...und in die Puschen kommen die auch nicht!

@Thomas.
deine Hasselblad Meldung ist uralt...von 2004!...das sind ja digitale Lichtjahre:))

mal sehen wer der nächste ist?
Mfg gpo


als Antwort auf: [#225101]

...:((...nun auch Mamiya..platt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19137

23. Apr 2006, 23:54
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #225134
Bewertung:
(4557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gpo ] @Thomas.
deine Hasselblad Meldung ist uralt...von 2004!...das sind ja digitale Lichtjahre:))


Hallo Gerd,

es gibt ja einiges, was bereits seit Lichtjahren erloschen ist, aber immer noch unser aktuelles Sternbild ziert...
Von daher sind auch 2 Lichtjahre nur eine 'relativ' kurze Zeit: Nämlich 2 x 365 Tage.
[Klugscheissermodus]
Ein Lichtjahr ist keine Zeiteinheit, sondern eine Streckeneinheit; nämlich die Entfernung, die Licht mit definierter Geschwindigkeit in einem Erdenjahr zurücklegt: ~9,5·10hoch15 m (9,5 Billiarden Meter).
Wer jetzt noch nicht angeschissen genug ist, findet hier noch einen Nachschlag:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtjahr
[/Klugscheissermodus]

Hast du was aktuelleres?


als Antwort auf: [#225102]

...:((...nun auch Nikon..platt

Gast
Beiträge gesamt:

27. Apr 2006, 23:04
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #226016
Bewertung:
(4453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Nikon hat sich auch fast komplett aus dem Analogen Fotobereich zurückgezogen. Nur noch einige Objektive und die Profiklasse Nikon F5 bzw. F6 (weiß garnicht ob es die gibt ;-) werden noch beibehalten!!


als Antwort auf: [#225011]

...:((...nun auch Nikon..platt

Gast
Beiträge gesamt:

27. Apr 2006, 23:40
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #226020
Bewertung:
(4430 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
hier noch ein Link mit kurzen Infos dazu...

http://www.computerwoche.de/...nik/hardware/570860/


als Antwort auf: [#226016]

...:((...nun auch Mamiya..platt

draetti
Beiträge gesamt:

1. Jun 2006, 17:24
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #232468
Bewertung:
(4201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du mal das Samsung-Angebot genauer unter die Lupe nimmst, ist die neue SLR (GX1 oder so heisst sie bei Samsung) eine Pentax *ist DS (oder DL?) unter dem Namen Samsung. Mindestens auf dem Markt gibt's die drei Pentax *ist D Varianten allerdings schon noch - so begrüsse ich als Pentax-Verwender die Samsung-Option durchaus, mit Pentax-Angeboten im digitalen SLR-Bereich sind wir ja in der Schweiz nicht gerade verwöhnt, schon seit Jahren sind Pentax-SLRs nur noch beim Fachhändler und auch da nur bei wenigen ohne Bestellung erhältlich. Als Samsung hat da das K-Bajonett mehr Potential ...

Und Mamiya platt - ja, bedauerlich, obwohl ich die Einstellung der 35mm SLR bei Mamiya vor 25 Jahren, gerade als diese Bauer mit der ZEX das fortschrittlichste Stück Automatik vor Aufkommen des Autofocus auf dem Markt hatten, mehr bedauerte.

Andrerseits scheint mir - das könnte allerdings auch an meinem Alter liegen, die neue Musik passt mir auch nicht mehr - dass heute ohnehin viel mehr die Tendenz ist, dass alle mehr oder weniger dasselbe bringen und die Marken mehr und mehr austauschbar werden. Die Zeit von einem Pionier-Technik-Merkmal bis zum Moment, in dem es sowieso alle haben, ist extrem viel kürzer geworden. Was das sonst noch alles bedeutet, hab' ich mir nicht überlegt, aber um die Marken als solche tut's mir eigentlich nicht so leid; mit ihnen verschwinden auch solche idiotischen Nebenwirkungen des Marke-tings wie zum Beispiel (früher) 14 verschiedene Objektivbajonette. Heute sind's glaub ich (im 35 mm SLR-Bereich) nur noch 4 oder 5 - und ausser dass sie nicht kompatibel sind, sind sie meines Wissens so austauschbar, dass von mir aus 3 oder 4 davon auch noch verschwinden könnten.

Muss ja nicht unbedingt das schlechteste überleben, wie es seinerzeit im Videobereich mit dem VHS-System war...

Wenn es zwischen Marke und Namensbezeichnung kaum noch einen Unterschied gibt, aber die Marketing-Lehren des Mainstreams nach wie vor auf unverdauten Branding-Theorien basieren, hat Markensterben durchaus auch seine heilsame Seite.

Womit ich nicht behaupten will, dass es keine düstere Seite gebe.

Immerhin, es läuft doch was!


als Antwort auf: [#225074]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/