hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Eine Linkliste für Typographie | Publishing-Events

Aleks
Beiträge: 205
11. Jan 2005, 15:33
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1119 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

.suit als Suffix, was ist denn das?? Hilfe!?!?!


Habe als Schrift eine Date mit der Endung .suit bekommen, wohin damit, TrueType und in den Systemordner??? (Hab ich im Netzt gelesen) ist dies etwas aus X oder aus Suitcase!!!
Hilfe!!!! Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
11. Jan 2005, 16:53
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #135521
Bewertung:
(1117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

.suit als Suffix, was ist denn das?? Hilfe!?!?!


Hallo Aleks

unter welchem System bist Du denn unterwegs?

Unter X: Hast Du Suitcase oder arbeitest Du mit der Schriftverwaltung? Falls letzteres der Fall ist einfach mal doppelklicken und dann siehst du einen Button: installieren.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.7)
als Antwort auf: [#135500] Top
 
Aleks
Beiträge: 205
11. Jan 2005, 17:11
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #135528
Bewertung:
(1117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

.suit als Suffix, was ist denn das?? Hilfe!?!?!


Mit doppelklick öffnet sich Leonardo Internet Express (kein scheiss) und mit öffnen mit kann ich die Schriftensammlung nicht zuweisen. Ist dieses Suit ein schriftenexport aus der Schriftensammlung??
Habe ja schon viel Daten bekommen aber eine Suit noch nicht, für was ist das genau?!?!?!
als Antwort auf: [#135500] Top
 
gremlin
Beiträge: 3584
11. Jan 2005, 20:14
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #135572
Bewertung:
(1117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

.suit als Suffix, was ist denn das?? Hilfe!?!?!


hallo aleks

man trifft öfter mal schriftkoffer an, die die endung .suit oder .bmap haben. wer diese gerne irritierenden datei-endungen vergibt, ist mir nicht bekannt. in den meisten fällen liegen darin dann die bildschirm-fonts einer postscript-schrift. allerdings ist auch nicht auszuschliessen, dass sich darin tt-fonts befindet.
unter X fluche ich auch des öfteren, weil sich diese koffer nicht wie aus dem klassischen macOS bekannt öffnen und inspizieren lassen (zumindest ist mir kein eleganter weg bekannt).

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#135500] Top
 
X