[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign ? zu Absatzformaten gleicher Schriftfamilien

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

? zu Absatzformaten gleicher Schriftfamilien

JN
Beiträge gesamt: 1

9. Jan 2011, 13:52
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1694 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

bin neu hier angemeldet, nachdem mich nun schon einige Tage folgendes Problem plagt und ich darüber fast verzweifele. In meinem Fall geht es darum, dass die Formatierung von Fett und Kursiv innerhalb von Indesign (CS 3) nicht korrekt dem jeweiligen Absatzformat zu gewiesen werden. Es geht nicht um den Import aus Word, das klappt super.

Konkret: Ich habe zwei verschiedene Absatzformate, die beide auf der Schriftfamilie Myriad fußen.

Das eine Absatzformat ist für den "normalen" Fließtext und braucht die Schnitte "Roman", "Bold" und "Italic". Die Formatvorlage heißt hier mal Fließtext. Das andere ist für schmal laufenden Text wie z.B. Kurzmeldungen und beruht auf den Schriftschnitten der Myriad Condensed (Bold Condensed usw.) Formatvorlage heißt Kurzmeldung.

Wenn ich nun einem Absatz der Formatvorlage "Fließtext" das Format "Kurzmeldung" zuweise, wird leider nur der Myriad-Schnitt Roman in Condensed umgewandelt. "Bold" bleibt "Bold", obwohl "Bold" nun eigentlich zu "Bold Condensed" werden sollte. Gleiches gilt natürlich für Italic und Bold Italic. Diese Formate muss ich immer manuell nacharbeiten, was nicht gerade wenig Zeit kostet.

Kann man das nicht automatieren? Ich habe schon etwas rumgesucht, aber leider nichts zu dem Thema gefunden. Dabei müsste dieses Problem doch auch anderen bekannt sein...!?

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Muss vielleicht noch sagen, dass ich absolut kein Profi bin und bestimmt noch nicht weit genug in die Tiefen des schier unerschöpflichen Indesigns vorgedrungen bin :)

VG
Julian
X

? zu Absatzformaten gleicher Schriftfamilien

Quarz
Beiträge gesamt: 3542

9. Jan 2011, 16:17
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #461161
Bewertung:
(1665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Julian,

herzlich Willkommen auf HDS.

Hast Du tatsächlich nur 2 Absatzformate?

Oder für
Fließtext
3 AF
und für
Kurzmeldung
3 AF

Beziehen sich die Auszeichnungen, z.B. 'Bold'
auf den ganzen Absatz oder nur auf einzelne
Wörter?


Gruß
Quarz

----------------------------------------------------------
InDesign CS4 6.06 + CS5 7.03 | Win7/64 Prof.



als Antwort auf: [#461159]

? zu Absatzformaten gleicher Schriftfamilien

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

9. Jan 2011, 16:43
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #461162
Bewertung:
(1652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,
hallo Julian,

ich würde eher vermuten, dass er wirklich nur je 1 Absatzformat hat und dann einzelne Wörter manuell anders auszeichnet. Eventuell auch mittels Zeichenformaten.

Wie auch immer, die Zuweisung eines anderen Absatzformates löscht per se keine zugewiesenen Zeichenformate und auch keine manuellen Auszeichnungen. Die erwähnte erwünschte Änderung einzelner Auszeichnungen von Bold zu Bold Condensed lässt sich in keiner InDesign-Version mit der Zuweisung eines anderen Absatzformates lösen.

In Verbindung mit den Optionen "Abweichungen löschen" oder "Zeichenformat löschen" bei der Zuweisung des neuen Absatzformates könnten die individuellen Auszeichnungen gelöscht werden. Das ist aber IMHO nicht das, was der OP erreichen möchte.

Ab CS4 könnte man dies durch die Verwendung von GREP-Stilen lösen, falls es sich um bestimmte Wörter oder Zeichenfolgen mit einer klaren Syntax handelt, die vom Absatzformat abweichend ausgezeichnet werden sollen.

Dies geht jedoch noch nicht in CS3, hier lässt sich die Umformatierung nur per S&E lösen. In Verbindung mit z.B. FindChangeByList.jsx lässt sich dies weitgehend automatisieren.


als Antwort auf: [#461161]