[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) aktuelle tfts für bildbearbeitung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

aktuelle tfts für bildbearbeitung

rhabarbermus
Beiträge gesamt: 330

21. Mai 2008, 07:13
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo miteinander,
nachdem unsere tfts hier (eizo cg21) so allmählich in die jahre kommen, stehen neuinvestitionen ins haus. hat jemand einen guten tipp für farbkonsistente, kalibrierbare tfts, die professionellen ansprüchen bei bildbearbeitung gerecht werden und dabei "preiswert" sind ? über meinungen würde ich mich sehr freuen.
viele grüsse, rhabarbermus.
X

aktuelle tfts für bildbearbeitung

thowi
Beiträge gesamt: 417

21. Mai 2008, 10:42
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #351063
Bewertung:
(2216 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
z.B. sowas?
Quato Intelli Proof 213 / excellence
Quato Intelli Proof 260 / excellence
Eizo CG241W
Eizo CG222W
NEC SpectraView 2190
NEC SpectraView 2690
(u.a. NEC "Colormanagment Displays")
NEC MultiSync LCD2690WUXi


als Antwort auf: [#351039]

aktuelle tfts für bildbearbeitung

mpeter
Beiträge gesamt: 4627

21. Mai 2008, 10:50
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #351069
Bewertung:
(2209 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... und wenn ein bisschen mehr in der Portokasse ist:
http://www.barco.com/...oduct.asp?gennr=1356


als Antwort auf: [#351039]

aktuelle tfts für bildbearbeitung

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

22. Mai 2008, 11:54
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #351250
Bewertung:
(2124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Magnus,

den Monitor gibts doch gar nicht mehr zu kaufen.


als Antwort auf: [#351069]

aktuelle tfts für bildbearbeitung

mpeter
Beiträge gesamt: 4627

22. Mai 2008, 13:06
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #351256
Bewertung:
(2098 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Uuups,
seit wann denn das? Da hab ich anscheinend was nicht mitbekommen. Aber dass das Teil noch präsentiert wird ist ja schon – merkwürdig.


als Antwort auf: [#351250]
X