[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL anregungen zur zeiteinteilung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

anregungen zur zeiteinteilung

pat87
Beiträge gesamt: 581

9. Sep 2004, 14:30
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,

kann mir jemand ein paar gute tipps geben, wie ich die zeit am besten im voraus einteilen / planen kann?

also ich habe im geschäft die initiative angestossen, dass ich die page mit php umschreiben könnte... nun möchte der chef (wie immer) einen genauen zeitplan sehen, bevor er die umschreibung der page genehmigt...

nun meine frage: an was muss ich bei der zeiteinteilung alles achten?

gibt es da ein 'fahrplan'?

ich hoffe, dass ich möglichst bald eine antwort bekomme, dass ich meinen zeitplan erstellen kann...

mfg [email protected]
---
so einfach wie möglich, aber nicht einfacher! (albert einstein)
X

anregungen zur zeiteinteilung

pat87
Beiträge gesamt: 581

9. Sep 2004, 15:09
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #107819
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
jetzt hab ich mal folgende punkte aufgeschrieben:

layout beenden / template erstellen
struktur erarbeiten / aufschreiben
mysql-datenbank anpassen / erstellen
menu links schreiben
startseite schreiben
menu in der mitte schreiben
slidemenu (bilder rechts) schreiben
alle texte zu bildern machen (gdlib)
alle rollover einfügen

fallen noch jemandem andere punkte ein, die ich beachten muss für die umschreibung der page http://www.bischof-arch.ch/

mfg [email protected]
---
so einfach wie möglich, aber nicht einfacher! (albert einstein)


als Antwort auf: [#107812]

anregungen zur zeiteinteilung

Pozor
Beiträge gesamt: 892

9. Sep 2004, 15:50
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #107825
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

macht dies sinn ohne ein CMS oder etwas ähnliches?
es sollte ja deinem Chef vorteile bringen, wie etwa

ich brauch keine Externen Leute mehr um meine Page upzudaten...
etc.

gruss Pozor

http://www.boelsterli.biz


als Antwort auf: [#107812]

anregungen zur zeiteinteilung

pat87
Beiträge gesamt: 581

9. Sep 2004, 17:01
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #107834
Bewertung:
(830 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
was ist mit cms gemeint?

ich dachte an php mit einer datenbank (phpmyadmin lässt grüssen)

mfg [email protected]
---
so einfach wie möglich, aber nicht einfacher! (albert einstein)


als Antwort auf: [#107812]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis