[GastForen Web allgemein Kampf gegen Spam und Terror im Internet anstatt google kommt goneo

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

anstatt google kommt goneo

apollo13
Beiträge gesamt: 5

23. Jan 2007, 02:02
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo erstmal!
Ich habe seit heute das problem wenn ich google eingebe das ich auf der startseite von goneo lande! Oben der eingabe leiste steht zwar www.google.de aber als seite würd mir goneo angezeigt! ich habe schon diverse programme durchlaufen lassen aber nichts hilft! das Problem tritt nur bei .de auf bei com at oder ch funktioniert es!
X

anstatt google kommt goneo

boykott.biz
Beiträge gesamt: 397

23. Jan 2007, 03:13
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #271922
Bewertung:
(2697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von tagesschau.de Suchmaschine für Stunden nicht erreichbar

Hackerangriff auf Google.de?

In der Nacht von Montag auf Dienstag war die deutschsprachige Seite der Internetsuchmaschine Google für einige Stunden nicht erreichbar. Unter der bekannten Adresse www.google.de erschien anstatt der gewohnten Suchmaske eine Standardseite eines deutschen Domainhosters. "Für diese Domain wurden keine Inhalte hinterlegt", hieß es unter google.de. Besonders fatal: Auch Versuche die englischsprachige Seite (www.google.com) von einem deutschen Server aus aufzurufen, endeten wegen einer automatischen Umleitung auf der Standard-Webseite des deutschen Domainhosters.

Eine Anfrage bei der Datenbank für deutsche Internetadressen (Denic) förderte ebenfalls erstaunliches zu Tage. Nicht das milliardenschwere US-Unternehmen Google Inc. war als Besitzer der Domain google.de eingetragen. Ein Wiesbadener Händer für Internetadressen war laut Denic-Eintrag seit dem 23. Januar 2007 Besitzer der Domain google.de.

Hackerangriff oder Schlamperei?

Die Ursache für den Ausfall des Google-Dienstes ist unklar. Bei Google Deutschland und bei der Denic war niemand telefonisch erreichbar. Auch eine tagesschau.de-Anfrage beim US-Pressedienst von Google brachte bislang kein Ergebnis. So bleibt die Frage zunächst unbeantwortet , ob die bekannte Suchmaschine gehackt wurde oder ob es andere Gründe für die zeitweilige Nichterreichbarkeit gibt. Denkbar wäre, dass Google schlicht vergaß, die deutsche Domain zu verlängern - das würde auch den geänderten Datenbankeintrag bei Denic erklären, wo alle Internetadressen mit einer .de-Endung registriert sein müssen.


Wird sicher noch eine interessante History werden, wer was wann wo machte,
bezw. nicht machte Wink

WHOIS
Deine Browserinfos



als Antwort auf: [#271921]
(Dieser Beitrag wurde von boykott.biz am 23. Jan 2007, 03:41 geändert)

anstatt google kommt goneo

Arran
Beiträge gesamt:

23. Jan 2007, 10:46
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #272005
Bewertung:
(2679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat soeben wieder funktioniert.


als Antwort auf: [#271922]

anstatt google kommt goneo

apollo13
Beiträge gesamt: 5

23. Jan 2007, 11:11
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #272009
Bewertung:
(2669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bedanke mich trotzdem für die nette Hilfe!


als Antwort auf: [#272005]

anstatt google kommt goneo

Siegfried Zynzek
Beiträge gesamt: 33

14. Feb 2007, 13:45
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #276306
Bewertung:
(2573 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

so kann aus einem kleinen Fehler - von mehreren Beteiligten - ein äußerst unangenehmes Szenario entstehen.

Der Fehler lag bei unzureichender Prüfung beim Denic als auch beim Provider.

Solche Fehler können immer wieder geschehen. Entweder wegen menschlichem Versagen, oder aus technischen Gründen.

Um so wichtiger ist es für ein Unternehmen, eine vernünftige Backup-Strategie zu besitzen.

Hiermit sind nicht die Backups auf Bänder gemeint, sondern eine weitreichende Strategie.

(Transport von Dokumenten per Kurier, falls die E-Mail-Funktion längerfristig gestört ist, Aufrechterhalten einer ISDN-Infrastruktur trotz der Verfügbarkeit von DSL, schnelle Inbetriebnahme einer Ausweich-Domain usw.)

Viele Grüße
Siegfried Zynzek


als Antwort auf: [#272009]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS