[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) basiccolor display unter leopard

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

basiccolor display unter leopard

poohh
Beiträge gesamt: 175

10. Dez 2007, 11:10
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

an einem G5 mit OS 10.5.1 passiert folgendes:
sobald basiccolor display 4.1.6 geöffnet wird zerschießt es die Monitordarstellung. Es gibt nur noch schwarz, weiß und ganz grelle Farben. So kann ich keinen Monitor kalibrieren! Nach einem Neustart ist alles wieder normal.

Hat jemand sowas schonmal gesehen, oder irgendeine Idee wo das Problem liegen könnte?

Mit einem Mac Pro funktioniert basiccolor display unter 10.5.1 einwandfrei.

Vielen Dank schonmal und schöne Grüße
poohh
X

basiccolor display unter leopard

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19313

10. Dez 2007, 11:33
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #326445
Bewertung:
(1428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der erste Weg sollte der in die Systemeinstellungen sein:
Bedienungshilfen -> Sehen -> Monitor -> Kontrast anpassen
muss ganz links auf 'Normal' stehen.


als Antwort auf: [#326440]

basiccolor display unter leopard

basICColorArchitect
Beiträge gesamt: 64

10. Dez 2007, 11:35
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #326446
Bewertung:
(1428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir kennen die Ursache unter Leopard und basICColor display 4.1.7 wird die kommenden Tage released.
Ursache war die Implementierung einer Funktion unter Jaguar und Tiger, damit der Schieberegler in den Bedienungshilfen bei "Kontrast erhöhen" immer ganz links ist. Wäre dem nicht so, wäre das Ergebnis immer eine schlechte Kalibration. Deshalb setzen wir diesen Schieberegler immer beim Applikationsstart auf "normal". Mit Leopard macht dieser Funktionsaufruf machmal Probleme, was wir mit v4.1.7 behoben haben. Bis zum Release folgender Workaround: Systemeinstellungen öffnen, dort die Bedienungshilfen und dann den Schieberegler kurz nach rechts und dann wieder ganz nach links schieben. Dann haben Sie wieder einen "schönen" Monitor.

Viele Grüsse,
Hanspeter Harpf


als Antwort auf: [#326440]

basiccolor display unter leopard

poohh
Beiträge gesamt: 175

10. Dez 2007, 13:04
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #326459
Bewertung:
(1395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die schnelle Hilfe, ich werde mein Glück nochmal versuchen.

poohh


als Antwort auf: [#326446]
X