[GastForen Programme Office Microsoft Office begrenzte Textfelder in Word

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

begrenzte Textfelder in Word

quarkxpress
Beiträge gesamt: 264

15. Sep 2006, 12:08
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(11947 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, ob und wenn wie ich in Word Textfelder einrichten kann, die nur einen bestimmten Platz zum Eintragen vorsehen? Ich erstelle ein Formular und es soll verhindert werden, dass in bestimmte Felder zu viel Text eingetragen wird.

Danke und Gruß
Katrin
X

begrenzte Textfelder in Word

gpo
Beiträge gesamt: 5520

15. Sep 2006, 13:30
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #251069
Bewertung:
(11939 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

es gibt die Funktion "Textrahmen"....
den man ähnlich wie in DTP Programmen aufziehen kann!

dann klickst du den rahmen mit der rechten Maus an...
und bekommst die "Rahmeneigenschaften"

wo du Größe, Position und alles mögliche einstellen kannst.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#251048]

begrenzte Textfelder in Word

quarkxpress
Beiträge gesamt: 264

15. Sep 2006, 14:06
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #251079
Bewertung:
(11936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tach,

danke, aber das wusste ich schon. Ich suche nach einer Möglichkeit, das Textfeld zu begrenzen. Vielleicht mache ich das auch in einer PDF-Datei, die ich vorher in Quark layoute, dieses Word ist doch ziemlich .... naja.

Danke aber trotzdem
K


als Antwort auf: [#251069]

begrenzte Textfelder in Word

gpo
Beiträge gesamt: 5520

15. Sep 2006, 14:49
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #251083
Bewertung:
(11931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hab ich doch gesagt...

Rahmeneigenschaften=> Größe oder Verankerung=> Position

und logisch die Kombinationen davon!

das wären "Begrenzungen"...oder was vestehst du darunter????
Mfg gpo


als Antwort auf: [#251079]

begrenzte Textfelder in Word

quarkxpress
Beiträge gesamt: 264

15. Sep 2006, 14:56
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #251087
Bewertung:
(11929 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry, das gibts bei mir nicht.... größe oder verankerung... nicht gefunden. arbeite am mac mit word, liegt vllt. daran?? aber egal, ich mach das lieber doch nicht in word. was ich mit begrenzung meine? dass man ein formular mit vorgegebenem textfeld hat, das man nur mit einer bestimmten anzahl an zeichen ausfüllen kann und dann war´s das. man sollte das feld in seiner größe also nicht verändern können. aber egal jetzt... DANKE


als Antwort auf: [#251083]

begrenzte Textfelder in Word

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

19. Sep 2006, 09:16
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #251616
Bewertung:
(11899 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

du willst ein richtiges Formular bauen. Erstelle ein Formularfeld als Textfeld und mach einen Doppelklick darauf. Dann kannst du die Eingabe auf eine bestimmte Zeichenzahl begrenzen. Formularfelder funktionieren nur, wenn das Dokument geschützt wird und sollten immer in Tabellen erstellt werden. Hierzu gibt es schon einige Einträge im Forum.


als Antwort auf: [#251087]

begrenzte Textfelder in Word

quarkxpress
Beiträge gesamt: 264

19. Sep 2006, 16:33
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #251785
Bewertung:
(11891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine,

dankeschön, mittlerweile habe ich das doch anders gelöst. Ich hab das "Grundgerüst" für das Formular in QuarkXPress erstellt, dann eine PDF davon gemacht und die Textfelder in die PDF eingefügt. Ist auch wesentlich schöner geworden, als es mit Word möglich gewesen wäre. Danke trotzdem für die Mühe!

Gruß
Katrin


als Antwort auf: [#251616]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!