hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
JaPes m
Beiträge: 7
18. Jul 2018, 12:07
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(306 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bei suchen/ersetzen springt der Kursor nicht


Hallo miteinander,
gerade auf CC umgerüstet – und schon Ärger. Einer davon ist erheblich:

Ich habe große Indesign-Dateien zu überarbeiten und oft gibt es Fehler, die zig Mal auftreten und händisch(sic!) bearbeitet werden müssen. Ich suche sie mit suchen/ersetzen auf und gehe dann in den Textrahmen.

Mit Indesign/CS 6 war das kein Problem: Bei zweiten Mal suchte Indesign den neuen Fehler und der Kursor befand sich bereits IM Textrahmen. Das ist jetzt nicht mehr der Fall.

Ihr könnt das easy testen, indem Ihr einen beliebigen Buchstaben in "Suchen" eingebt und ihn dann in einem kleinen Text ansteuert – nehmen wir an, Ihr wollt ein "e" gegen ein "a" austauschen (das muss händisch geschehen, also nicht durch den Eintrag "a" in "Ersetzen", denn meine Korrekturen erfordern händisches Vorgehen). Jetzt gelangte (CS 6!) man – nach einem ersten händischen Platzieren des Kursors mit der Maus in den Rahmen – über "Weitersuchen" direkt in den Textrahmen kommen: man musste nur noch "Weitersuchen" anklicken und dann ein "a" eingeben – es wurde munter ausgetauscht.

Jetzt (CC) bleibt der Kursor irgendwo, aber er springt nicht in den Textrahmen. Das seht Ihr auch gut, wenn Ihr die links-rechts-Tast bedient – in CC bewegt sich der gesamte Textrahmen! Unter CS 6 bewegte man sich IM Text einen Buchstaben nach links/rechts.

Ist umständlich zu beschreiben, und ich denke das interessiert nur die, die ebenfalls viel mit dieser Funktion arbeiten müssen.

Ich freue mich auf Antworten!
Grüße von JaPes
Top
 
X
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11867
18. Jul 2018, 12:42
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #564919
Bewertung:
(295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bei suchen/ersetzen springt der Cursor nicht


Hallo JaPes,

das von Dir beschriebene Verhalten kann ich in InDesign CC 2018 (13.1) unter Windows 10 nicht bestätigen.

Sowohl per Tastatur als auch über's Menü /Bearbeiten/Weitersuchen wird die nächste Fundstelle wie erwartet markiert.

Vielleicht hilft einstweilen mal ein Neustart.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#564917]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 18. Jul 2018, 12:46 geändert)
Top
 
JaPes m
Beiträge: 7
18. Jul 2018, 12:50
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #564923
Bewertung:
(290 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bei suchen/ersetzen springt der Cursor nicht


Ob es dann an OS High Sierra (Mac) liegt?

Hat jemand mit diesem Hintergrund Erfahrung?

Gruß!
als Antwort auf: [#564919] Top
 
CRaum S
Beiträge: 42
18. Jul 2018, 15:13
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #564935
Bewertung:
(263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bei suchen/ersetzen springt der Cursor nicht


Hallo JaPes,

ist bei mir tatsächlich auch so: die gefundene Textstelle ist markiert, aber mit den Pfeiltasten verschiebt man den Textrahmen.

Abhilfe: nach dem ersten Suchen das Suchfenster schließen und dann mit den Befehlstasten für den "Weitersuchen"-Menübefehl suchen, dann ist der Textcursor aktiv.

Beste Grüße
Carsten
als Antwort auf: [#564923] Top
 
JaPes m
Beiträge: 7
18. Jul 2018, 16:09
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #564937
Bewertung:
(238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bei suchen/ersetzen springt der Cursor nicht


Danke Carsten, das klingt gut. Die Tastenkombination ist mir allerdings unbekannt. Im Netz fand ich shift+apfel+F, aber das ist es nicht. Welche nutzt Du?

Besten Dank und Gruß!
als Antwort auf: [#564935] Top
 
CRaum S
Beiträge: 42
19. Jul 2018, 12:44
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #564965
Bewertung:
(189 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

bei suchen/ersetzen springt der Cursor nicht


alt+apfel+F
Steht im Menü unter Suchen+Ersetzen
ggf. eigenen Tastaturbefehl zuweisen (im selben Menü unten)

beste Grüße
als Antwort auf: [#564937] Top
 
X