[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) betreffend diesen komischen rechtecken bei textedit

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

betreffend diesen komischen rechtecken bei textedit

pat87
Beiträge gesamt: 581

3. Aug 2004, 13:29
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen, was kann ich machen, dass wenn ich ein dokument, welches ich im text edit geschrieben habe in anderen editoren (z.b. unter xp) als zeilenumbruch keine rechecke hat?

die regen mich fürchterlich auf und das ganze dokument wird unübersichtlicher...

http://www.pat87.ch/neu/fehler.jpg

mfg [email protected]

--> an dieser stelle bitte selbstständig mit dem lesen aufhören <--
X

betreffend diesen komischen rechtecken bei textedit

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

3. Aug 2004, 14:13
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #100852
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich kanns hier leider nicht ausprobieren im moment, aber unter einstellungen kannst du doch die standard-codierung für den text ändern. klappt es denn nicht, wenn du z.b. Windows Latin auswählst?

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#100844]

betreffend diesen komischen rechtecken bei textedit

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

3. Aug 2004, 14:19
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #100857
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt verschiedene Zeilenumbrüche: den für Unix (LF), den für Mac (CR) und den für Windows (LF/CR).

Auf anderen Betriebssystemen kann es sein, daß die Mac-Umbrüche nicht dargestellt werden, besonders php kommt damit nicht klar.

In einem guten Texteditor kannst Du einstellen, welche standardmäßig verwendet werden. Ich mißbrauche für php zB. gerade GoLive als Texteditor.

Textedit kann zwar alle Zeilenumbrüche, aber man kann nicht einstellen welcher standardmäßig verwendet wird. Wenn Du UNIX-Umbrüche verwenden willst mußt Du ein Textdokument mit solchen nehmen, diese da rauskopieren und alle Mac-Umbrüche per Suche ersetzen. Das geht, ist aber umständlich. Da solltest Du also einen anderen Texteditor wählen.

Hat übrigens mit der Codierung erstmal nix zu tun. Aber für die Arbeit mit verschiedenen Codierungen ist textedit auch sch...

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#100844]

betreffend diesen komischen rechtecken bei textedit

pat87
Beiträge gesamt: 581

3. Aug 2004, 18:53
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #100921
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo donkey,

welchen editor verwendest du denn? arbeiteste du überhaupt mit mac?

mfg [email protected]

--> an dieser stelle bitte selbstständig mit dem lesen aufhören <--


als Antwort auf: [#100844]

betreffend diesen komischen rechtecken bei textedit

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

4. Aug 2004, 10:44
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #100984
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Ich mißbrauche für php zB. gerade GoLive als Texteditor

hat er geschrieben :-)
ansonsten gibt es tonnenweise. der bekannteste ist wohl bbedit.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#100844]

betreffend diesen komischen rechtecken bei textedit

pat87
Beiträge gesamt: 581

8. Aug 2004, 17:50
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #101701
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich habe mir jetzt den 'smultron' gedownloadet... und finde ihn richtig gut, da man alle syntaxe in jeglicher verschiedener programmiersprache darstellen kann...

für interessierte: http://smultron.sourceforge.net/

mfg [email protected]

--> an dieser stelle bitte selbstständig mit dem lesen aufhören <--


als Antwort auf: [#100844]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/