[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe bild-komprimierung beim pdf schreiben aus indesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

bild-komprimierung beim pdf schreiben aus indesign

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Mai 2003, 09:26
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bin momentan etwas überfordert. ich habe von 2 druckereien verschiedene einstellungen für den pdf-export aus indesign erhalten (für offsetdruck).

variante 1)

farbige bitmaps
bikubische auflösungsverringerung bei: 300dpi
komprimierung: keine
qualität: keine

graustufen-bitmaps
bikubische auflösungsverringerung bei: 300dpi
komprimierung: keine
qualität: keine

einfarbige bitmaps
bikubische auflösungsverringerung bei: 1200dpi
komprimierung: CCITT group 4

variante 2)

farbige bitmaps
bikubische auflösungsverringerung bei: 300dpi
komprimierung: ZIP
qualität: 8 bit

graustufen-bitmaps
bikubische auflösungsverringerung bei: 300dpi
komprimierung: ZIP
qualität: 8 bit

einfarbige bitmaps
keine änderung der abtastauflösung
komprimierung: CCITT group 4

und was ist wenn ich transparenzen im dokument verwende? muss ich da überall "keine änderung der abtastauflösung" einstellen? der drucker von variante 1 will mit obgenannten einstellungen auch schlagschatten etc. belichten. ??? ...

merci schon mal
X

bild-komprimierung beim pdf schreiben aus indesign

gwala
Beiträge gesamt: 30

14. Mai 2003, 09:27
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #35214
Bewertung:
(2470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry hab vergessen mich einzuloggen.


als Antwort auf: [#35213]

bild-komprimierung beim pdf schreiben aus indesign

Michel Mayerle
Beiträge gesamt: 1047

14. Mai 2003, 09:45
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #35217
Bewertung:
(2470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gwala

In der Tat ist es so, dass Dateien mit Transparenzen aufgrund möglicher Rundungsfehler zu keinem Zeitpunkt komprimiert werden sollten, weil sonst Blitzer entstehen könnten. Ich würde mir daher eine eigene Joboption bzw. ein eigenes Format für den PDF-Export definieren, bei dem dies berücksichtigt wird.

Herzliche Grüsse
Michel Mayerle
http://www.ulrich-media.ch

Attraktive Schulungen unter
http://www.ulrich-media.ch/schulung/index.php


als Antwort auf: [#35213]

bild-komprimierung beim pdf schreiben aus indesign

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

14. Mai 2003, 10:59
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #35231
Bewertung:
(2470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michel,

meinst du jetzt, dass Dateien mit Transparenzen nicht komprimiert oder runtergerechnet werden sollen (bikubische auflösungsverringerung)? Also beim runterrechnen kann ich mir schon vorstellen, dass da Blitzer entstehen können, aber bei der Komprimierung? Ein JPG hat doch nicht plötzlich ander Ausmaße und Position als das original, oder? Ist das Praxiserfahrung oder nur Vorsicht?

Wolfgang


als Antwort auf: [#35213]
X