[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms bild in pdf einfügen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

bild in pdf einfügen

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

9. Nov 2004, 16:58
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(65940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
ich habe mir endlich mal acrobat zugelegt (5.0 standart), man braucht es ja immer mal, und alles über illu oder gl zu erstellen ist auch nicht so doll da ich ja immer mal pdf's bekomme die ich ändern soll.
ich fummel jetzt seit geschlagenen 2 stunden mit dem schei&%$%$ rum, nur um ein bild in ein pdf dokument einzufügen und habe noch keinen weg gefunden wie das funktionieren soll, ein importtool für bilder scheint es ja nicht zu geben, über copy and past geht es auch nicht, noch nicht mal wenn ich ein pdf dokument mit bild öffne und diese kopiere. die tolle hilfe sagt mit nur was ich alles mit den bilder in acrobat anstellen kann, was mir aber natürlich absolut nichts nutzt wenn mir an keiner stelle erklärt wie ich den vorher überhaupt ein bild in ein pdf reinbekomme :(

im großen und ganzen muss ich sagen das ich völlig enttäuscht bin von acrobat, dass scheint nur ein schlecht gemachter abklatsch von word zu sein ohne den umfang von word auch nur im geringsten erreichen zu können.

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de
X

bild in pdf einfügen

Batam
Beiträge gesamt: 328

9. Nov 2004, 17:36
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #122771
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

>über copy and past geht es auch nicht, noch nicht mal wenn ich ein pdf dokument
>mit bild öffne und diese kopiere
Eigentlich geht das schon so. Beide Dokumente dürfen nicht geschütz sein. Mit dem TouchUp-Objektwerkzeug das Bild markieren. RechtsKlick und kopieren. Einfügen im anderen Dokument.

>ein importtool für bilder scheint es ja nicht zu geben
Dokument->Seiten->Einfügen
Hier statt PDF ein Bildformat wählen. Das Bild wird dann als eigene Seite eingefügt. Mit copy & paste bringst du es dahin wo du willst und löscht die eingefügte Seite wieder.

>acrobat, dass scheint nur ein schlecht gemachter abklatsch von word
> zu sein ohne den umfang von word
Nein. Acrobat hat eine andere Aufgabe. Es ist kein Textverarbeitungsprogramm. Es soll dafür sorgen, das die Dokumente auf allen Systemen gleich dargestellt werden. Desshalb hat es auch ganz andere Funktionen. Word kann das nicht.

Gruss, Batam


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

9. Nov 2004, 19:09
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #122792
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
es scheint alles total umständlich zu sein, die eingefügte datei würde ich gerne in der größe ändern, aber nein, dass geht natürlich nicht, den er hat das richtig programm dafür nicht gefunden.

mit word oder gl lassen sich pdf's auf jeden fall viel schneller und einfacher erstellen, dass werde ich wohl auch weiterhin so machen und acrobat nur für änderungen an fremden pdf's benutzen, schade um das geld :(


mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

9. Nov 2004, 19:20
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #122794
Bewertung:
(65935 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Buzzbomb,

kann es sein, dass Dir der Sinn und Zweck von Acrobat nicht ganz klar ist?
Acrobat ist kein Layout-Programm. Mit Acrobat erstellst Du PDFs (via PDF-Maker aus Word, oder Distiller via PostScript aus anderen Programmen) und kombinierst bestehende PDF-Seiten zu einer Datei. Darüber hinaus vergibst Du Kommentare, verschlüsselst sie und schickst PDF-Dateien per Mail zur Kommentierung an Deine Kunden.
Wenn Du in eine bestehende mehrseitige PDF-Datei nachträglich ein Bild einfügen willst, solltest Du zuvor die bereits erklärten Schritte durchführen oder ein Formularfeld einfügen, in das das Bild eingebunden wird. Das geht jedoch nur mit der Acrobat 5- oder der Acrobat 6 Professional-Version.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de

»Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert« (Olaf Thon, Schalke 04)


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

9. Nov 2004, 22:19
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #122822
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,
dass ist mir schon klar wofür pdf's gut sind, ich hatte trotzdem mehr möglichkeiten für die direkte bearbeitung in acrobat erwartet (viel mehr), mir fehlt da echt ein bisschen die berechtigung für dieses programm wenn doch alles so wunderbar einfach auch mit anderen programmen möglich ist.
zu über 90% werden pdf's doch nur für die plattformübergreifende verbreitung von dokumenten, flyern, usw. benutzt und das ist nun mal auch mit vielen anderen programmen möglich die man eh schon hat.
ich hatte wahrscheinlich einfach nur zu sehr gehofft das es mir die arbeit erleichtern würde, nun bin wohl etwas zu sehr entäuscht von den möglichkeiten.


mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

9. Nov 2004, 22:32
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #122825
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Buzzbomb,

Dein Wunsch nach Editierbarkeit in Ehren, aber von einer flexiblen oder gar vollständigen Bearbeitung im PDF-Format sind wir noch weit entfernt. Das neueste Format PDF 1.5 musst Du als Datencontainer verstehen, in das sehr viele unterschiedliche grafische Objekte und Metadaten gespeichert werden. Eine PDF kann daher für die unterschiedlichsten Zwecke erzeugt und in Acrobat vorbereitet werden. Das Erstellen der grafischen Inhalte gehört jedoch nicht dazu, sondern die Übernahme aus anderen Programmquellen.
Mittlerweile eröffnet hier Illustrator CS Möglichkeiten, das Format PDF 1.5 zu editieren. Doch hier liegt es auch an der Verwendung von Schmuckfarben und Sicherheiten, ob das PDF reibunsglos bearbeitet werden kann. Acrobat steht in dieser Kette der Bearbeitung und Erstellung am Ende, bevor eine PDF zum Kunden geht, ins Netz gestellt wird oder belichtet wird. Da sollte es Adobe meiner Meinung auch lassen.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de

»Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert« (Olaf Thon, Schalke 04)


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

erich.vogt
  
Beiträge gesamt: 483

9. Nov 2004, 22:39
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #122829
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine weitere Möglichkeit ein mehrseitiges PDF optimal zu editieren, sprich weiterzubearbeiten ist sicher auch Indesign CS. Dieses Programm ist eigenlich von Adobe her auch dafür gedacht.
Für die Weiterverarbeitung in Illustrator oder auch Indesign kommt es dann doch sehr auf die "interne" Qualität des PDF an. Das heisst wie waren die Settings beim erstellen des PDF und wurde vorher in der Ursprungssoftware sauber gearbeitet.

Übrigens, wo hast Du denn heute noch "sauber" ein Acrobat 5.0 kaufen können?
________________________________________
SignPool GmbH
Erich Vogt

mailto:[email protected]
http://www.signpool.com
(Digital Signature Solutions)


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

9. Nov 2004, 22:46
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #122833
Bewertung:
(65934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
bei ebay für 156 kracher, wo den sonst :)

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

9. Nov 2004, 22:49
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #122835
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Erich,

im Zusammenhang mit Editieren von PDF-Dateien würde ich InDesign nicht nennen, da es sich 'nur' eignet, PDF-Dateien ins Layout zu platzieren und dann zusammen mit allen anderen Daten in ein neues PDF zu exportieren. Das allein ist eine technologische Herausforderung, da auch Schriften und Transparenzen der PDFs beim Platzieren interpretiert werden. Ursprünglich (InDesign 1, Beta-4) war es einmal angedacht, auch das PDF-Format zu importieren, um alle grafischen Objekte wieder offen im Layout nutzen zu können. Damals gab es noch keine Transparenzen im PDF. Gottseidank hat Adobe davon Abstand genommen, da heute so viele unterschiedliche PDFs herumschwirren, dass jeder InDesign-Nutzer vollständig entnervt wäre, wenn hinterher keine ordentliche PDF/X-3 Datei herauskommt.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de

»Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert« (Olaf Thon, Schalke 04)


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

erich.vogt
  
Beiträge gesamt: 483

9. Nov 2004, 23:02
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #122840
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Besten Dank für die Information.
Ich bin immer noch davon ausgegangen das Indesign das PDF sauber interpretiert und dann wie im Illu jedoch einfach ander ganzen Datei gearbeitet werden kann.

Das Thema wäre wahrscheinlich im PDF-Druck Forum besser aufgehoben gewesen.
________________________________________
SignPool GmbH
Erich Vogt

mailto:[email protected]
http://www.signpool.com
(Digital Signature Solutions)


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Markus Walker
Beiträge gesamt: 494

10. Nov 2004, 15:26
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #123189
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Buzzbomb

Ein Bild oder ein PDF in ein bestehendes PDF einfügen geht wohl am einfachsten über einen Button (Button-Image). Dabei kann das einzusetzende Element skaliert und/oder verzerrt werden (siehe Button-Einstellungen).
Weiter könnte auch ein Template benutzt werden.
http://www.hilfdirselbst.ch/...2&topic_id=25537
Zudem gibts da noch die Stempel.

Wenn ein Button oder Stempel in die Seite eingebettet werden soll (diese liegen ja quasi über dem Seiteninhalt), kann dies mit der JavaScript-Methode ‹flattenPages()› erfolgen. Dabei werden aber alle Notizen und Felder eingebettet. Also muss gegebenenfalls auf die korrekte Arbeitsreihenfolge geachtet werden.

HTH


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

10. Nov 2004, 17:13
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #123246
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi und danke,
genau sowas habe ich gebraucht, dass erleichtert mir doch nun wirklich die arbeit, seite öffnen, stempel von der adresse und dem Logo meines kunden einfügen und fertig.
nun habe ich fürs erste meinen frieden mit acrobat geschlossen, aber ich komme wieder, darauf könnt ihr euch verlassen ;)

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de


als Antwort auf: [#122758]
(Dieser Beitrag wurde von Buzzbomb am 10. Nov 2004, 19:51 geändert)

bild in pdf einfügen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

10. Nov 2004, 18:30
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #123280
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Buzzbomb,

es wäre natürlich sehr hilfreich gewesen, wenn Du gleich davon gesprochen hättest, was Du in die PDF einfügen willst. Deine ursprüngliche Frage klang eher nach Austausch/Vergößern und Skalieren von Bildern in der PDF. Somit lassen sich Mißverständnisse von vornherein ausräumen.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de

»Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert« (Olaf Thon, Schalke 04)


als Antwort auf: [#122758]

bild in pdf einfügen

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

10. Nov 2004, 19:54
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #123307
Bewertung:
(65932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
so ist es ja auch, ich muss manche anschriften rausnehmen und die meines kunden einfügen, dass logo muss dann natürlich auch immer angepasst werden, mit dem stempelwerkzeug funktioniert das ganz gut.
manchmal müssen auch noch andere sachen geändert werden, wenn es dann wieder probleme gibt für die ich keine einfache lösung finde melde ich mich bestimmt wieder :)


mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de


als Antwort auf: [#122758]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/