News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop bildvergrößerungssoftware

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

bildvergrößerungssoftware

oldtypo
Beiträge gesamt: 3

15. Aug 2007, 11:17
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(7353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

kann mir jemand eine gute bildvergrößerungssoftware empfehlen?
habe bislang mit s-spline gearbeitet, die firma scheint aber nicht mehr zu existieren, kann das programm auf meinem neuen mac über das net nicht mehr registrieren.

freundliche grüße und danke
oldtypo
X

bildvergrößerungssoftware

gpo
Beiträge gesamt: 5518

15. Aug 2007, 11:47
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #308157
Bewertung:
(7334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich brauche sowas nicht...kann dir also auch nicht sagen wer das aktuell kann!

aber ich kann dir erzählen, dass es diverse Teste mit Photoshop gegen diese Zoomietools gegeben hat....

und leider war keines dabei...was etwas konnte...
was nicht PS schon immer konnte:))

also leicht hochziehen, in Stufen, bikubisch...nachbereiten usw.

und, was du nicht gesagt hast...wovon reden wir eigentlich?
Thumbnails auf Postergröße???
Mfg gpo


als Antwort auf: [#308144]

bildvergrößerungssoftware

oldtypo
Beiträge gesamt: 3

15. Aug 2007, 11:52
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #308162
Bewertung:
(7328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo gpo,

ich rede von der vergrößerung eines ausgezeichneten und bearbeiteten tiff-bildes auf bis zu 300 prozent - s-spline konnte das . . .

trotzdem danke
oldtypo


als Antwort auf: [#308157]

bildvergrößerungssoftware

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3278

15. Aug 2007, 13:34
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #308205
Bewertung:
(7309 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ich kenne 2 Programme die sowas machen:

Genuine Fractals von OnoneSoftware:
http://www.ononesoftware.com/...il.php?prodLine_id=2
und
Pxl Smart Scale von Extensis (allerdings find ich da keine Hinweise
mehr auf deren Website ...)

Hatte mir mal die Demo von Genuine Fractals runter geladen und
ausprobiert. Bei vielen Motiven führte der Algorithmus zu besseren
Ergebnissen als der Photoshop-eigene bikubische.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#308162]

bildvergrößerungssoftware

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4659

15. Aug 2007, 13:42
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #308209
Bewertung:
(7305 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Schau mal hier: http://www.shortcutinc.com/...x.php?id=1&sl=DE

Die S-Spline Technologie ist übrigens auch in Pitstop ab Version 7 enthalten.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#308205]

bildvergrößerungssoftware

gpo
Beiträge gesamt: 5518

15. Aug 2007, 20:29
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #308282
Bewertung:
(7276 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ oldtypo ]
ich rede von der vergrößerung eines ausgezeichneten und bearbeiteten tiff-bildes auf bis zu 300 prozent
oldtypo


das ist ja noch schlimmer!!!
vor allem weil du uns den Sinn nicht erklärst???

ein Bild egal wie groß hat z.B. 100Prozent Pixel....
wenn du dir gedankenlos hochziehst...

müssen sie interpoliert werden, das machen alle diese Tools so!

das heißt, du hast eine Riesenfettedatei...
aber eigentlich den inhalt ...von was kleinerem!?

Bilder hochziehen...z.B. für ein Poster...machen RIP-Druck Systeme
und dann kommt auch was bei rum!

S-spline bleibt ne krücke...die anderen auch.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#308162]

bildvergrößerungssoftware

oldtypo
Beiträge gesamt: 3

15. Aug 2007, 20:59
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #308286
Bewertung:
(7270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nee, nee, gpo,

so einfach ist das nicht, ich habe autoren im hochqualitativen medizinischem fachzeitschriftenbereich, hinter denen stehen die firmen, die die anzeigen schalten, und diese autoren haben ihre fotos irgendwann scannen lassen, gute qualität, aber für das layout leider zu klein, ich rede hier nicht von sinnlos gestufften bildern . . . bikubisch photoshop bringt qualitätsverluste, besonders im bereich der schärfe, und das rip hilft mir dann auch nicht mehr. vielleicht arbeitest du im zeitungsbereich, da sind qualitätsanforderungen an das bild nicht primär.

ich danke rübi und sacha für ihre helfenden links - ich habe mich für die erweiterung von s-spline, heißt jetzt photozoom, entschieden. die jungs haben echt an ihrer software gearbeitet, die ersten tests bei mir liefen ausgezeichnet.

ansonsten, ist hier ein tolles forum, werde es in zukunft häufig frequentieren.

danke
oldtypo


als Antwort auf: [#308282]

bildvergrößerungssoftware

gpo
Beiträge gesamt: 5518

15. Aug 2007, 23:49
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #308293
Bewertung:
(7222 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ oldtypo ] nee, nee, gpo,

so einfach ist das nicht......
oldtypo


Moin Oldtypo...

das mit dem .....nee nee
darfst du dir gerne auf die Butter schmieren...die Idee mit der Zeitung... usw. auch

wir sind hier ein "Klartextforum"
jedenfalls sorge ich(als Mod) mit markanten Sprüchen dafür das die Leute die "Hosen runterlassen"...:))

gemeint ist....wenn du das was in deinem letzten Post geschrieben wurde,
gleich zu beginn erwähnt hättest...(???)

wären Antworten auch anders ausgefallen!

Man kann leider über 70% der Fragen hier in diese Abteilung stellen...
wir hier, die das lesen, müssen dann regelmäßig unsere Kristallkugeln auspacken und rumraten....was denn nun gemeint ist???

ansonsten sind bei brauchbaren Fragen...auch kompetente Antworten zu erwarten, auch von mir;))

bist also herzlich eingeladen....
hier öfters vorbei zu schauen!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#308286]

bildvergrößerungssoftware

meerestier
Beiträge gesamt: 277

16. Aug 2007, 17:31
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #308483
Bewertung:
(7169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
als kleiner beitrag: es gibt auch die Lowkey Variante...

das Bild über eine aktion schrittweise (1-5% Schritte) auf den gewünschten skalierungsfaktor vergrößern. dann ist die qualität besser als beim einmaligen "aufblasen".

danach noch etwas schärfen und rauschen und das ergebnis ist je nach ausgangsdaten mehr oder weniger akzeptabel...

vielleicht sollte auch die druckauflösung angepasst werden, wenn es sehr viele Bilder der gleichen publikation betriff...

so mach ich das immer
Viele Grüße

Lars



als Antwort auf: [#308293]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
20.10.2020 - 21.10.2020

Digicomp Academy AG, Luzern, St. Gallen, Zürich
Dienstag, 20. Okt. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 21. Okt. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Veranstaltungen
22.10.2020 - 23.10.2020

Digicomp Academy AG, Basel und Bern
Donnerstag, 22. Okt. 2020, 08.30 Uhr - Freitag, 23. Okt. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-advanced

Neuste Foreneinträge


PDF_RGB-AUSGABE

Probleme beim Einlaoggen auf Quark-Seite

QuarkXPress 2018 lässt sich nicht mehr aktivieren

Sonderfarbe Gold mit Gelb hinterlegen

Musterseite in anderes Layout ziehen

Farbangaben in Corporate Design Manuals

wenn Textfeld nicht Standardwert dann Kontrollkästchen

Frage zu Stilvorlagen: Tastenkürzel und "Schmutz" anzeigen

Ebenen im Buch synchronisieren

Fehlendes schließendes Anführungszeichen
medienjobs