[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... booklet: wo 4c/sw?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

booklet: wo 4c/sw?

schweissser
Beiträge gesamt: 112

15. Mär 2004, 09:48
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo! eine drucktechnische Frage:

CD-Booklet,
16 Seiten,
mit Klammern geheftet,
120 x 120

U1 und U4 in 4c geplant,
der Kern aus Kostengründen nur sw.

Nun meine Frage:
kann die ganze Sache irgendwie so montiert
werden, daß ich ohne Mehrkosten auch im
Innenteil manche Seiten 4c drucken kann?
Also: kann man durch den 4c Druck des Umschlags
auch gleich was für den Innenteil auf dem
Bogen mitdrucken und wenn ja: welche Innen-
seiten wären dafür geeignet?

ich hoffe, ihr versteht was ich meine ;)
Danke einstweilen!
X

booklet: wo 4c/sw?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

15. Mär 2004, 10:27
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #75104
Bewertung:
(1153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo schweisser,
ich nehme an, Du meinst mit U1 und U4 Seite 1 und Seite 16.

Bei 4/0 farbigem Druck (eine Seite 4c andere Seite schwarz/weiss)
können die Seiten 4,5,8,9,12,13 auch vierfarbig bedruckt werden.

Nimm einen Bogen Papier, den Bogen 3 mal quer zusammenfalten.
Jetzt liegen 8 Blatt Papier übereinander.
An den Ecken nummerierst Du jetzt die Seiten von 1 bis 16.

Nach dem Aufklappen des Blattes siehst Du
welche Seitennummern zusammen auf einer Seite des Druckbogens liegen.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#75090]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 15. Mär 2004, 10:38 geändert)

booklet: wo 4c/sw?

schweissser
Beiträge gesamt: 112

15. Mär 2004, 10:42
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #75107
Bewertung:
(1153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hab's kapiert! Danke.

ps: wäre mein druck nicht 4/1 farbig?
du schreibst 4/0 ...


als Antwort auf: [#75090]
(Dieser Beitrag wurde von schweissser am 15. Mär 2004, 10:43 geändert)

booklet: wo 4c/sw?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

15. Mär 2004, 14:22
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #75150
Bewertung:
(1153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Schweisser,

was Sabine schreibt ist völlig korrekt... Ob du damit aber was sparst hängt in erster Linie davon ab, ob der Drucker einen passende Maschinenpark hat. Ein drucker mit einer 5farb Maschine wird das gernbe machen. Einer mit einer 1-Farbmaschine spart auch 3 komplette Druchgänge. Hat er aber eine 4-farb Mascchine, so zahlst du quasi Schmerzensgeld, weil für den Widerdruck in SW eine 4farb Maschine blockiert ist.

Alternativen wären auch im Nutzen zu drucken und/oder einen eingesteckten Innenbogen in SW. Der äußere Bogen, der natürlich auch den Umschlag enthält ist 4/4 farbig. Dann hast du vorne und hinten noch 2 oder 4 farbige Seiten. Das klappt, wie auch Sabine's Vorschlag aber auch nur wenn das Papier für Umschlag und Innenteil das gleiche ist.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#75090]

booklet: wo 4c/sw?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

15. Mär 2004, 14:44
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #75153
Bewertung:
(1153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schweisser, natürlich muß es 4/1 heißen, hatte mich vertippt.
Frag aber noch die Druckerei, wie Thomas oben schon schreibt.
Die Druckerei sollte (weil Du ja nach einer optimalen Farbverteilung fragst)
im Druck-Angebot die Farbverteilung auf den verschiedenen Seiten berücksichtigen.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#75090]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 15. Mär 2004, 14:51 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022