hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Anonym
Beiträge: 22827
4. Jul 2003, 17:55
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Hallo, ich habe ein kleines Problemchen.
Aus Word und Excell kann man ja wunderbar PDFs generieren. Excell und Word lässt aber nur begrenzt die Gestaltung eines "Briefpapiers" oder wie immer man es nennen will zu. Gibt es irgend eine Möglichkeit im PDF soo eine Art Briefpapier zu generieren, oder kennt jemand anderes Möglichkeiten.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen, bin nämlich schon oft an diese Sache gestoßen.

Thanx Thorsten Top
 
X
erich.vogt  M 
Beiträge: 462
4. Jul 2003, 17:57
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #42577
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Was verstehst Du denn unter Briefpapier und vorallem was willst Du damit machen?
Beschreib doch kurz was Du machen willst und wie das aussehen soll (evtl. mit Link zu einem Beispiel).
Dann kann ich Dir wahrscheinlich auch weiterhelfen.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#42576] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Jul 2003, 13:42
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #42617
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Also noch mal ein bissi genauer!
Ich habe z.B. mein Briefpapier auf Papier und erstelle in Excell Rechnungen, die ich dann über einen normalen Drucker auf mein normales Briefpapier drucke. Nun will ich aber auch mal Rechnung per Mail verschicken, also als PDF. Wie gesagt, die Möglichkeiten Fuß- und Kopfzeile im Word oder Excell finde ich ziemlich beschränk und so dachte ich, dass es vielleicht ginge mein normales Breifpapier, dass ich z.b. in InDesign erstellt habe als PDF zu exportieren und meine Excell Tabelle etc. dann auf dieses PDF drucken kann.

Habe ich mich jetzt klarer ausgedrückt?? :-/
als Antwort auf: [#42576] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
5. Jul 2003, 21:40
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #42640
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Das heisst, Du möchtest auf ein "virtuelles" Briefpapier drucken?
Geht wohl nicht. Aber wenn Du eh mit InDesign arbeitest: importiere doch einfach die Excel- oder Word-Dateien in eine ID-Vorlage mit Deinem Briefkopf etc. und exportiere das ganze als PDF.

Oli
als Antwort auf: [#42576] Top
 
Max Wyss
Beiträge: 532
6. Jul 2003, 12:08
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #42660
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


... oder Du baust ein entsprechendes PDF-Formular, basierend auf dem Grunddokument auf, welches Du dann auffüllst...

Max Wyss.
als Antwort auf: [#42576] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
7. Jul 2003, 14:08
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #42777
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Ja das mit dem Formular habe ich mir ahlt auch schon gedacht. Ist aber auch sehr eingeschränkt. Und alles in Indesign zu importieren - hmm... ich kann z.B. einer Sekretärin nicht zumuten in Indesign rumzufummeln.

Na gut scheint wohl wirklich nicht zu gehen. Trotzdem Danke
als Antwort auf: [#42576] Top
 
erich.vogt  M 
Beiträge: 462
7. Jul 2003, 16:06
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #42801
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Es gibt schon noch Möglichkeiten.

Z.B. von Appligent StampPDF oder sonst eine Software die Bild oder Textdaten nachträglich in ein bestehendes PDF reinstempeln kann.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#42576] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Jul 2003, 20:32
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #43035
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Danke, ich habe mir die Sache mal angeschaut.
Die haben bloss eine ziemlich doofe Trialversion, die einfach nicht meinen Text sondern nur der ihren Text reinschreibt. Also daran kann man nicht testen, ob die Software das ist, was ich suche. Zu mal man nur Textfiles importieren kann. Soweit ich das der Demo entnehmen konnte.

Scheint wohl nichts zu geben was ich suche.

Thanx Thorsten
als Antwort auf: [#42576] Top
 
Swiss-Hans S
Beiträge: 304
29. Feb 2004, 11:59
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #72670
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Ich komme vielleicht etwas spät mit einer Antwort - habe aber Deine Frage erst jetzt gesehen.

Falls Du noch nichts gefunden hast, dann schau Dir Fineprint an:

http://www.context-gmbh.de/...wnload_fineprint.htm

Hans
als Antwort auf: [#42576] Top
 
Philyra
Beiträge: 509
1. Mär 2004, 20:20
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #72913
Bewertung:
(2127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

briefpapier für pdf


Entwirf ein Briefpapier in InDesign oder Illustrator. Es enthält nur die unveränderlichen Daten, so als ob Du es drucken lassen willst. Speichere die Datei.

Schreibe dann Deine Rechnung mit Word, als ob Du sie auf gedrucktes Briefpapier drucken willst. Generiere dann eine PDF-Datei und öffne sie in Acrobat. Wähle DOKUMENT > "Wasserzeichen und Hintergrund einfügen". Es spielt keine Rolle, ob Du Wasserzeichen oder Hintergrund wählst, wenn sich die Bereiche der beiden Dateien nicht überlagern. Bei "Quelldatei" wählst Du die Briefpapierdatei.

That's it. Jetzt nur noch speichern.

(Habe mich auf Acrobat 6 bezogen)

Gruß, Daniel
als Antwort auf: [#42576] Top
 
X