[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms briefpapier für pdf

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

briefpapier für pdf

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Jul 2003, 17:55
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe ein kleines Problemchen.
Aus Word und Excell kann man ja wunderbar PDFs generieren. Excell und Word lässt aber nur begrenzt die Gestaltung eines "Briefpapiers" oder wie immer man es nennen will zu. Gibt es irgend eine Möglichkeit im PDF soo eine Art Briefpapier zu generieren, oder kennt jemand anderes Möglichkeiten.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen, bin nämlich schon oft an diese Sache gestoßen.

Thanx Thorsten
X

briefpapier für pdf

erich.vogt
  
Beiträge gesamt: 482

4. Jul 2003, 17:57
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #42577
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was verstehst Du denn unter Briefpapier und vorallem was willst Du damit machen?
Beschreib doch kurz was Du machen willst und wie das aussehen soll (evtl. mit Link zu einem Beispiel).
Dann kann ich Dir wahrscheinlich auch weiterhelfen.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:[email protected]
http://www.vogtsolutions.com


als Antwort auf: [#42576]

briefpapier für pdf

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Jul 2003, 13:42
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #42617
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also noch mal ein bissi genauer!
Ich habe z.B. mein Briefpapier auf Papier und erstelle in Excell Rechnungen, die ich dann über einen normalen Drucker auf mein normales Briefpapier drucke. Nun will ich aber auch mal Rechnung per Mail verschicken, also als PDF. Wie gesagt, die Möglichkeiten Fuß- und Kopfzeile im Word oder Excell finde ich ziemlich beschränk und so dachte ich, dass es vielleicht ginge mein normales Breifpapier, dass ich z.b. in InDesign erstellt habe als PDF zu exportieren und meine Excell Tabelle etc. dann auf dieses PDF drucken kann.

Habe ich mich jetzt klarer ausgedrückt?? :-/


als Antwort auf: [#42576]

briefpapier für pdf

OliSch
Beiträge gesamt: 908

5. Jul 2003, 21:40
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #42640
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das heisst, Du möchtest auf ein "virtuelles" Briefpapier drucken?
Geht wohl nicht. Aber wenn Du eh mit InDesign arbeitest: importiere doch einfach die Excel- oder Word-Dateien in eine ID-Vorlage mit Deinem Briefkopf etc. und exportiere das ganze als PDF.

Oli


als Antwort auf: [#42576]

briefpapier für pdf

Max Wyss
Beiträge gesamt: 532

6. Jul 2003, 12:08
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #42660
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... oder Du baust ein entsprechendes PDF-Formular, basierend auf dem Grunddokument auf, welches Du dann auffüllst...

Max Wyss.


als Antwort auf: [#42576]

briefpapier für pdf

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Jul 2003, 14:08
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #42777
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja das mit dem Formular habe ich mir ahlt auch schon gedacht. Ist aber auch sehr eingeschränkt. Und alles in Indesign zu importieren - hmm... ich kann z.B. einer Sekretärin nicht zumuten in Indesign rumzufummeln.

Na gut scheint wohl wirklich nicht zu gehen. Trotzdem Danke


als Antwort auf: [#42576]

briefpapier für pdf

erich.vogt
  
Beiträge gesamt: 482

7. Jul 2003, 16:06
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #42801
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt schon noch Möglichkeiten.

Z.B. von Appligent StampPDF oder sonst eine Software die Bild oder Textdaten nachträglich in ein bestehendes PDF reinstempeln kann.
________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:[email protected]
http://www.vogtsolutions.com


als Antwort auf: [#42576]

briefpapier für pdf

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Jul 2003, 20:32
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #43035
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, ich habe mir die Sache mal angeschaut.
Die haben bloss eine ziemlich doofe Trialversion, die einfach nicht meinen Text sondern nur der ihren Text reinschreibt. Also daran kann man nicht testen, ob die Software das ist, was ich suche. Zu mal man nur Textfiles importieren kann. Soweit ich das der Demo entnehmen konnte.

Scheint wohl nichts zu geben was ich suche.

Thanx Thorsten


als Antwort auf: [#42576]

briefpapier für pdf

Swiss-Hans
Beiträge gesamt: 304

29. Feb 2004, 11:59
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #72670
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich komme vielleicht etwas spät mit einer Antwort - habe aber Deine Frage erst jetzt gesehen.

Falls Du noch nichts gefunden hast, dann schau Dir Fineprint an:

http://www.context-gmbh.de/...wnload_fineprint.htm

Hans


als Antwort auf: [#42576]

briefpapier für pdf

Philyra
Beiträge gesamt: 509

1. Mär 2004, 20:20
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #72913
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Entwirf ein Briefpapier in InDesign oder Illustrator. Es enthält nur die unveränderlichen Daten, so als ob Du es drucken lassen willst. Speichere die Datei.

Schreibe dann Deine Rechnung mit Word, als ob Du sie auf gedrucktes Briefpapier drucken willst. Generiere dann eine PDF-Datei und öffne sie in Acrobat. Wähle DOKUMENT > "Wasserzeichen und Hintergrund einfügen". Es spielt keine Rolle, ob Du Wasserzeichen oder Hintergrund wählst, wenn sich die Bereiche der beiden Dateien nicht überlagern. Bei "Quelldatei" wählst Du die Briefpapierdatei.

That's it. Jetzt nur noch speichern.

(Habe mich auf Acrobat 6 bezogen)

Gruß, Daniel


als Antwort auf: [#42576]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022