[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

uwitberg
Beiträge gesamt: 259

27. Jun 2011, 17:34
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(6831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da hier die callas-Mitarbeiter so schön direkt und schnell antworten ;-), stelle ich die Frage einfach mal hier:
Wie arbeitet die Vergleichsfunktion im Detail?

Was verbirgt sich hinter den Empfindlichkeitsstufen?

Gilt die Option für Bildauflösung im Report auch für den PDF-Report?

Danke im Voraus,
Ulf
X

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4469

4. Jul 2011, 20:02
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #475174
Bewertung:
(6753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hast du dir mal das Webinar auf der Callas-Homepage dazu angesehen? Da wird es angesprochen und erklärt. Evtl. hilft das weiter?

Gruß


als Antwort auf: [#474539]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

5. Jul 2011, 10:15
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #475211
Bewertung:
(6720 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich klinke mich hier einfach mal ganz frech ein:
Kann ein "Wissender" mir vielleicht kurz erklären, ob/wie das Vergleichen unterschiedlicher Seitenformate umgesetzt ist?


als Antwort auf: [#474539]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

snafroth
Beiträge gesamt: 738

5. Jul 2011, 10:33
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #475214
Bewertung:
(6712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was meinen Sie mit unterschiedlichen Seitenformaten? Die pdfToolbox erzeugt ein Pixelbild, was dann mit einem anderen Pixelbild verglichen wird.


als Antwort auf: [#475211]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

5. Jul 2011, 11:31
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #475228
Bewertung:
(6696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist klar, aber es kommt ja häufig genug vor, dass sich die zu vergleichenden Inhalte in unterschiedlichen Seitenformaten/-größen befinden. Es müsste also eine Möglichkeit geben, die "Nullpunkte" beider Dateien vor dem Vergleich zu synchronisieren.


als Antwort auf: [#475214]
(Dieser Beitrag wurde von kkauer am 5. Jul 2011, 11:34 geändert)

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

t-kittel
Beiträge gesamt: 254

6. Jul 2011, 20:45
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #475346
Bewertung:
(6627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

als Teilnehmer des Webinars hatte ich exakt diese Frage (Vergleichen unterschiedlich großer PDFs) gestellt. Die Antwort lautete sinngemäß, dass dies in der aktuellen Version 5 noch nicht möglich ist, aber wohl schon an einer Einbindung gearbeitet wird.
Wann und in welcher Art und Weise die Einbindung stattfinden soll, darauf wurde leider nicht eingegangen. Ich persönlich könnte mir ein Dropdown-Menü vorstellen, mit welchem sich die Inhalte der ausgewählten PDF-Box (Trim-, Bleed oder Mediabox) vergleichen lassen.
Bis dahin bleibt also nur die "temporäre Aufbereitung" der zu vergleichenden PDFs in Form von "Beschneiden" auf identische Größen und Stand.

MfG
Thomas Kittel


als Antwort auf: [#475228]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

7. Jul 2011, 06:53
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #475351
Bewertung:
(6592 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ t-kittel ] Die Antwort lautete sinngemäß, dass dies in der aktuellen Version 5 noch nicht möglich ist, aber wohl schon an einer Einbindung gearbeitet wird.
Wann und in welcher Art und Weise die Einbindung stattfinden soll, darauf wurde leider nicht eingegangen. Ich persönlich könnte mir ein Dropdown-Menü vorstellen, mit welchem sich die Inhalte der ausgewählten PDF-Box (Trim-, Bleed oder Mediabox) vergleichen lassen.

Danke für die Info. Leider bedeutet das (für mich/uns) dann: Warten auf 5.x oder 6. Ich fürchte auch, dass ein rein auf PDF-Boxen basierender Ansatz in der Praxis nicht ausreichend ist. Der Null- bzw. Referenzpunkt-Versatz sollte sich sowohl interaktiv als auch numerisch bestimmen lassen.


als Antwort auf: [#475346]
(Dieser Beitrag wurde von kkauer am 7. Jul 2011, 06:54 geändert)

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

9. Jul 2011, 21:17
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #475625
Bewertung:
(6522 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Woher würde man dann jeweils wissen, welche numerischem Werte man einzutippen hätte?

Olaf


als Antwort auf: [#475351]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

9. Jul 2011, 23:35
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #475630
Bewertung:
(6501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ olaflist ] Woher würde man dann jeweils wissen, welche numerischem Werte man einzutippen hätte?


Aus der visuellen Interpretation des Ergebnisses bzw. dem Wissen um die Unterschiede. Worauf willst du hinaus?


als Antwort auf: [#475625]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

10. Jul 2011, 01:05
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #475633
Bewertung:
(6486 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nach meiner Einschätzung weiss man das Delta nie so richtig genau. Das bedeutet, dass es eine Softwareunterstützung geben sollte, die eine möglichst präzise Überlagerung realisiert, da ja bereits schon ein sehr kleiner Versatz dazu führen kann, dass alles unterschiedlich ist.

Es gibt sicher auch Fälle, wo man ganz präzise das Delta kennt, aber m.E. ist das eher die Ausnahme.

Olaf


als Antwort auf: [#475630]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

10. Jul 2011, 11:42
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #475637
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich stimme zu, dass in den wenigsten Fällen das Delta ad hoc zu benennen ist. Genau aus diesem Grunde suche ich ja eine interaktive, von den Boxen unabhängige Lösung. Das alleinige "Zusammenschieben" via Maus wäre nicht genau genug und braucht m.E. eine numerische "Verstärkung". Auch ein pixelbasiertes Verschieben mittels Tastaturkürzel wäre ein Weg, die Dateien zur Deckung zu bringen. Schaut euch doch einfach mal die Vergleichen-Tools anderer Hersteller an, die diese Funktion bereits integriert haben.


als Antwort auf: [#475633]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

10. Jul 2011, 14:19
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #475650
Bewertung:
(6431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kennst Du Vergleichs-Tools, die das besonders gut lösen?

Olaf


als Antwort auf: [#475637]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

10. Jul 2011, 16:25
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #475676
Bewertung:
(6414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ olaflist ] Kennst Du Vergleichs-Tools, die das besonders gut lösen?


Gut ist natürlich relativ. ;-)
Ich kenne/nutze die Funktion aus Eskos BackStage Viewer bzw. Dalims Dialoge Engine.

Weiterhin fällt mir noch CSci d’accord ein, wo beispielsweise explizit das Szenario "Vergleich von Kunden-PDF gegen Bogen-PDF" beworben wird, wobei ich hier nicht genau weiß, wie das umgesetzt ist und in diesem Kontext vielleicht auch schon die PDF-Boxen ausreichend wären.


als Antwort auf: [#475650]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

11. Jul 2011, 22:01
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #475751
Bewertung:
(6333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich wollte mich zwar "einklinken" aber nicht übernehmen.
Zitat Was verbirgt sich hinter den Empfindlichkeitsstufen?
Gilt die Option für Bildauflösung im Report auch für den PDF-Report?



als Antwort auf: [#474539]

callas pdfToolbox 5 CLI: Vergleichsfunktion - Hintergründe?

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

12. Jul 2011, 01:25
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #475753
Bewertung:
(6278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Wie arbeitet die Vergleichsfunktion im Detail?


die zu vergleichenden Seiten werden als Pixel-Bild gerendert, und diese Bilder werden verglichen

Zitat Was verbirgt sich hinter den Empfindlichkeitsstufen?


Auflösung, Mindestunterschied in den Farbwerten pro Pixel, sowie ein bisschen Algorithmik, über die ich mich nicht weiter auslassen möchte.

Die größte Herausforderung besteht drin, "wichtige" Unterschiede von "unwichtigen" Unterschieden zu trennen. Beispiel: eine farbkonvertierung soll natürlich am Ende eine weitestgehend gleiche Anmutung ergeben, dennoch wird es kleine Unterschiede in der gerenderten Darstellung geben - die sollen aber natürlich nicht als Unetrschied gewerett werden, außer:
- es gibt einen echten Farbstich
- der Inhalt hat sich in anderer Hinsicht verändert

Mit den Empfindlichkeitsstufen kann man sich da ran tasten. Wir haben ziemlich viel experimentiert und glauben, dass wir einen ganz gten ersten Wurf hingeelgt haben. Derziet forschen wir, wie wir das Ganze weiter verfeinern können.

In der konfigurierbaren Prüfung "Detect visual differences" (habe grad nicht die genaue deutsche Übersetzung vor mir...) kann man eigene Parameter ausprobieren. Wichtig: diese Vergkeichsprüfung bezieht sich auf den Vorher-Nachher-Zustand des PDFs. Hat also nur einen Sinn, wenn man irgendwas "macht" (also z.B. Farbe konvertiert oder Transparenz verflacht oder Schriften in Konturen wandelt oder Bilder runterechnt oder als JPEG2000 rekomprimiert oder...).

Olaf


als Antwort auf: [#475751]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/