[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress clarendon light.....fließtext

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

clarendon light.....fließtext

chrisponella
Beiträge gesamt: 2

22. Jan 2005, 01:45
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(708 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wir gestalten einen diplomkatalog und haben für den fließtext die clarendon light gewählt...und jetzt stellen wir fest, dass es wohl nicht so ne gute wahl war.
teilweise..z.b. beim s läuft es zu. und bei anderen buchstaben tauchen löcher auf.
kann es sein das unsere voreinstellung bei quark...wir arbeiten mit blocksatz, nicht erzwungenen...nicht korrekt sind, oder liegt das problem bei der clarendon selbst?

schriftgröße ist 7,5pt, laufweite 1...

was sollen wir tun?

dankeschoneinmal
die diplomgang
X

clarendon light.....fließtext

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5154

22. Jan 2005, 08:07
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #138611
Bewertung:
(708 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen an die Diplomgang,

normalerweise haben Schriften eine feste Buchstabenzuordnung, die den Abstand zwischen zwei Zeichen definiert. Wenn man in diese nicht manuell eingreift, so sollte sie eigentlich immer identisch sein.

Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es an XPress liegt, wenn eine Schrift nicht sauber läuft. Das solltet Ihr aber auch überprüfen können, wenn Ihr einmal testweise den Blocksatz ausschaltet, ob die Schrift sich dann an ihren kritischen Stellen immer noch so verhält.

Um manuell mit XPress in diese Zuordnung eingreifen zu können, bietet XPress schon seit einigen Versionen die Möglichkeit, die Unterschneidungswerte von Buchstabenpaaren neu zu definieren (Ergebnis nur für XPress gültig, keine allgemeine Schriftänderung). In XPress 6.5 ist das im Hilfsmittel-Menü im Punkt "Unterschneidung Tabelle bearbeiten ..." einstellbar.

Allgemein ist feststellbar, dass gerade Billigschriften oftmals an einer schlechten Zuordnung zu erkennen sind. Es gibt natürlich Ausnahmen unter den Billigschriften ebenso wie es schlechte Beispiele bei teuren Schriften gibt. Daher bin ich ein wenig neugierig, wer denn der Schriftenhersteller Eurer Schrift war.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#138605]

clarendon light.....fließtext

mpeter
Beiträge gesamt: 4618

23. Jan 2005, 14:59
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #138794
Bewertung:
(708 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi ihr,
interessant wäre zu wissen welche Version von QXP ihr verwendet, welche Einstellungen in den S&B und welche Schrift (Hersteller, TrueType oder PostScript). Taucht das Problem erst beim Druck oder schon auf dem bildschirm auf oder etwa nur auf dem Bildschirm. Also etwas genauer bitte dann wird ihnen auch geholfen ;-)
Von den Kerning-Tabellen würde ich mal lieber die Finger lassen, dort sollte man wirklich nur rumwerkeln wenn man sich gut damit auskennt.

Gruß
Magnus


als Antwort auf: [#138605]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS