[GastForen Archiv Adobe GoLive code in der seite einbinden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

code in der seite einbinden

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

9. Jun 2002, 21:31
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
was macht golive 6 den da für ein mist,der code für die rollovers wird einfach in einem externen script gespeichert obwohl ich in den voreinstellungen angegeben habe das der code in die seite soll,dass beste ist aber das ich an diesen ordner nicht rankomme und das script dann auch nicht auf den server schieben kann.
auf der seite wird dann natürlich auch immer auf einen ordner auf meinen rechner verwiesen,tolle sache das.

mfg
X

code in der seite einbinden

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3957

9. Jun 2002, 23:51
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #4823
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
weshalb golive 6? das tat doch schon golive 5. und einen mist finden ich das bei weitem nicht. denn du hast ja in den voreinstellungen die möglichkeit zu wählen, ob du den code in die seite oder in die externe datei ablegen möchtest. mit der externen datei besteht einfach der vorteil, dass die seiten viel schlänker werden.


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

10. Jun 2002, 00:08
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #4824
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi urs,
wenn du dir das posting genau durchgelesen hättest,dann solltest du auch gelesen haben das ich in den voreinstellungen "code in die seite schreiben" aktiviert habe.
ich hab aber jetzt den ordner gefunden (win xp hat ihn einfach nicht angezeigt,erst nach rumtrixen),damit ist die seite jetzt erstmal vernünftig lauffähig.
ich hab da jetzt schon wieder ein problem,wenn ich den framemaker reinmache,bekomme ich nur fehlermeldungen.

mfg

ps : das externe script,nur für die rollovers ist stolze 75 kb groß,is das nich viel zu groß??

_________________
DENKBETRIEB neue medien
LOGOSTYLE
SPAMMING WARFARE nieder mit dem pack

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Buzzbomb am 2002-06-10 00:12 ]


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

10. Jun 2002, 01:28
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #4826
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Buzzemann, wie Deine Signatur immer wieder betont:
erst Denken, dann Lenken! Irgendwie maulst Du gerne am GoLive rummm, merkst aber immer hinterher gleich, daß Dein corrupter PC unter diesem noch bescheideneren WinXP einen Krümel auf der Schalmey hat!

Wann kaufst Du Dir endlich einen Computer?
*feix*

;-P


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3957

10. Jun 2002, 07:07
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #4830
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bei den voreinstellungen - website - hochladen hast du die möglichkeit das feld "Skript-Bibliothek optimieren" zu aktivieren. dabei wird dir beim hochladen die datei je nach verwendem js bis auf 3 - 6 kb reduziert.


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

Heiko Hahn
Beiträge gesamt: 84

10. Jun 2002, 14:30
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #4852
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Buzzbomb,

beachte bitte auch, dass in GoLive 6 die Voreinstellung zur Skript-Bibliothek einmal global und einmal nur für eine Site existiert. Wenn also für die Site noch gilt, das die Bibliothek importiert werden soll, so wird das auch gemacht. Egal, was in den globalen Präferenzen steht.

Schau doch mal ins Menu Site -> Settings

Heiko


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

10. Jun 2002, 16:05
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #4868
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke erst ma,
der code hat nun nur noch 4,5 kb "freu",er speichert mir den schlanken code aber nich ab,ich musste ihn aus der seitenverwaltung herrauskopieren und dann in den ordner für die seite einfügen.
ich glaube ich muss immer noch verdammt viel über golive lernen.

mfg


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3957

10. Jun 2002, 16:16
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #4870
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
auch ich kenne bisher nur einen bruchteil von den möglichkeiten!


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

Maringer
Beiträge gesamt: 9

10. Jun 2002, 23:06
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #4893
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat:
Urs Gamper schrieb am 2002-06-10 07:07 :
bei den voreinstellungen - website - hochladen hast du die möglichkeit das feld "Skript-Bibliothek optimieren" zu aktivieren. dabei wird dir beim hochladen die datei je nach verwendem js bis auf 3 - 6 kb reduziert.
Hallo,

welch zufall habe das gleiche proplem wie @Buzzbomb. Habe wie du beschrieben hast unter unter voreinstellungen - website - hochladen "Skript-Bibliothek optimieren" aktiviert, doch mein js hat "original" 74,7 KB und auf dem Server optimierte 72 KB.

Was mache ich falsch?

Gruß
Maringer


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

10. Jun 2002, 23:30
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #4895
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
so direkt kann ich dir das auch nicht sagen,ich kann dir aber kurz erklären was ich gemacht habe.
ich die website verwaltung aufgemacht und dort dann auf "script optimieren" geklickt,danch wurde mir dann in der verwaltung das schlanke script angezeigt,dieses hab ich kopiert und hochgeladen,fertig (ich lade meine seiten nicht mit golive hoch).

mfg


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

11. Jun 2002, 02:56
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #4900
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was den FTP-Upload aus AGL angeht, bin ich ganz schön sauer!

Gestern eine völlig neue Domain mit kompletten Folders und Files "inkrementell hochgeladen"
Was macht AGL wieder?!
Ich muß jeden Ordner kontrollieren und vergleichen und feststellen,
daß immer die oberste Datei NICHT hochgeladen wurde,
so daß ich Hand anlegen mußte..
:-Ü

echt nervig..!!
Hoffe doch, daß es nur mir so geht?!

))


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

heizfrosch
Beiträge gesamt: 67

11. Jun 2002, 19:59
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #4949
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich trau der Upload-Funktion schon lange nichtmehr... Ich exportiere den ganzen Kram, und den Upload macht WS-FTP. Basta, keine Probleme mehr.

heizfrosch


als Antwort auf: [#4820]

code in der seite einbinden

webulino
Beiträge gesamt: 120

11. Jun 2002, 22:11
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #4953
Bewertung:
(2350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

ja - das inkrementelle hochladen funktioniert nicht sonderlich zuverläßig ...

Das Hochladen der eingebundenen Javascripts hat bei mir jedoch ohne irgendein Problem funktioniert (hat GL6 von selbst gemacht: Ordner auf dem Server anlegen und benötigte externe Scripte rein) Ich habe allerdings keine Präferenzen geändert.

Gruß Sebastian


als Antwort auf: [#4820]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS