[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) colorshop 2.5/2.6 Pc/Mac

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

colorshop 2.5/2.6 Pc/Mac

ApB111
Beiträge gesamt: 3

6. Sep 2006, 12:37
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

hat jemand eine ahnung welche "color librarys" für color shop kompatibel sind?

(für mac:
systemordner/preferences/colorshop stuff/libraries
für pc ....colorshop\ColorLib
)

habe schon alle möglichen dateien eingespielt (neue farbtafeln von der pantonehomepage etc)
würde gerne das "match tool" mit den neuen pantone EURO, HKS etc nutzen.

dake
X

colorshop 2.5/2.6 Pc/Mac

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19331

6. Sep 2006, 13:25
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #249193
Bewertung:
(2339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und willkommen ApB111,

das ist die alte Version für OS9, oder?

selbst in der Colorshop X Version liegen die Farbbibliotheken gut versteckt im Programmpaket und sind nicht klar ersichtlich formatiert.
Es lässt sich alles möglich öffnen, aber ich hab bis jetzt nichts fremdes aufbekommen, das dann auch nach einer Farbliste aussah.


als Antwort auf: [#249177]

colorshop 2.5/2.6 Pc/Mac

ApB111
Beiträge gesamt: 3

6. Sep 2006, 13:46
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #249203
Bewertung:
(2335 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo nochmal....

standartmäßig sind 4 pantone tabellen dabei.
nicht aber zb die neue "pantone to process EURO"

weiters auch keine HKS oder RAL etc

ich möchte meine verfügbaren tabellen dem "match tool" hinzufügen, damit ich zb eine farbe mit dem spektralometer einmesse, mir den entsprechenden HKS oder RAL etc wert anzeigen lassen kann

in alle adobe programme kann ich diese tabellen hinzufügen.

lt anleitung geht das auch in colorshop.
nur akzeptiert er keine dieser tabellen.

ich habe mir ein vorhandenes "Library" von colorshop im texteditor angesehen, es schein sich auch um eine "eps" datei zu handeln- wie auch teilweise die farbtabellen für zb illustrator.
nur anscheinend doch irgendwie anders "formatiert".


als Antwort auf: [#249193]

colorshop 2.5/2.6 Pc/Mac

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19331

6. Sep 2006, 14:27
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #249221
Bewertung:
(2328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf [ ApB111 ] hallo nochmal....

standartmäßig sind 4 pantone tabellen dabei.
nicht aber zb die neue "pantone to process EURO"

Das ist aber keine Lab basierte Tabelle sondern eine der ebenfalls schon seit Jahren vorhandenen 'XY to process' Fächern,in denen feste CMYK Ersetzungen stehen. In dem Fall eben nicht für SWOP oder Pantone eigene CMYK Farben, sondern für die Euroskala oder vll. auch die ISOcoated Druckbedingungen

Antwort auf [ ApB111 ] weiters auch keine HKS oder RAL etc
ich möchte meine verfügbaren tabellen dem "match tool" hinzufügen, damit ich zb eine farbe mit dem spektralometer einmesse, mir den entsprechenden HKS oder RAL etc wert anzeigen lassen kann


Ich hab das für HKS und ein paar andere Farbmustersammlungen per NCP Profil gemacht.
NCP steht für Named Color Profile und bezeichnet Profile die keine gefüllten Farbräume beschreiben sondern nur solche Farbansammlungen:

http://www.richard-ebv.de/...KS-KvsISOcoated1.png
http://www.richard-ebv.de/...HKS-KvsISOcoated.png

Die lassen sich auch aus Messdaten in Colorshop (X) erzeugen.


als Antwort auf: [#249203]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 6. Sep 2006, 14:44 geändert)

colorshop 2.5/2.6 Pc/Mac

ApB111
Beiträge gesamt: 3

6. Sep 2006, 16:06
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #249275
Bewertung:
(2314 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo nochmal

heißt das man kann im colorshop nur LAB basierende tabellen im "match tool" einbinden?

bzw, sind kompatible HKS, RAL uä tabellen für colorshop überhaupt erhältlich?


als Antwort auf: [#249221]

colorshop 2.5/2.6 Pc/Mac

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19331

6. Sep 2006, 16:32
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #249279
Bewertung:
(2311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nicht das ich wüsste. Und vor allem nicht für lau.


als Antwort auf: [#249275]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!