[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) crontab erstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

crontab erstellen

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5137

11. Sep 2019, 08:27
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen zusammen,

ich möchte gerne regelmäßig, z.B. alle 10 Minuten ein Applescript ausführen lassen und habe mich als Unwissender getraut, übers Terminal einen crontab zu erstellen. Leider funktioniert das bisher nicht und ich weiß nicht weiter.

Das Skript liegt auf dem Desktop und kann problemlos manuell über den Skript-Editor gestartet werden. Der crontab sollte das automatisieren.

Im Terminal habe ich eingegeben
Code
nano crontab 

Danach:
Code
* * * * * osascript ~/Desktop/Skriptname.scpt 

Die Sternchen habe ich alle stehen lassen, weil ich davon ausgegangen bin, dass es dann minütlich ausgeführt wird.
Danach habe ich ^X (Exit) und Y (Yes) eingegeben, um aus der crontab-Tabelle wieder rauszukommen und den crontab zu sichern. Bei erneutem Aufrufen von nano crontab ist er auch nach wie vor da.
Wenn ich aber
Code
crontab -l 

aufrufe, dann bekomme ich die Meldung
Code
no crontab for Username 

Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt und wie ich diesen beheben kann?

Gott grüß die Kunst,
Jens
X

crontab erstellen

Lars
Beiträge gesamt: 285

11. Sep 2019, 08:52
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #571824
Bewertung:
(1130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

der Befehl zum editieren der crontab lautet:
Code
crontab -e 


Mit
Code
nano crontab 

erstellst du nur eine Datei "crontab", die von cron aber nicht genutzt wird.

Übrigens ist der Standard-Editor für crontab "vi", hier eine Kurzanleitung http://org.netbase.org/vi.html.

Grüße,
Lars

--
Die moderne Druckvorstufe als Fernsehserie - CSI: PDF.


als Antwort auf: [#571823]

crontab erstellen

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5137

11. Sep 2019, 09:17
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #571825
Bewertung:
(1124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, Lars, für Deine hilfreiche Antwort. Ich habe mir die vi-Kurzanleitung angesehen und bin leider nicht in der Lage, mir die daraus gewünschte Aufgabe abzuleiten. Das Projekt muss wohl noch ein wenig ruhen. Schade.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#571824]

crontab erstellen

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5137

11. Sep 2019, 10:35
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #571826
Bewertung:
(1106 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal,

mittels Cronnix habe ich das Einrichten des crontabs nun doch erreichen können. Gibt es irgendwo einen Log-File, um zu sehen, ob das Script auch ausgeführt wird?

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#571825]

crontab erstellen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4616

11. Sep 2019, 11:25
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #571827
Bewertung:
(1101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,
auf welcher Version von OS X bist Du unterwegs?

Schau' Dir mal das Programm CronniX an. Das sollte Deinen Ansprüchen genügen. Weiss aber nicht, ob's auf einem aktuellen Mac OS X läuft.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#571823]

crontab erstellen

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5137

11. Sep 2019, 11:43
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #571828
Bewertung:
(1088 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

vielen Dank für Deine Antwort. Genau das hatte ich in meiner Antwort zuvor bereits geschrieben. Das System ist macOS 10.12.6 und Cronnix funktioniert damit.

Mir fehlt nur noch die Überprüfbarkeit, ob das Script auch tatsächlich angewendet wurde. Denn das Script unterstützt meinen Spamfilter und stößt automatisiert eine Kontrolle an. Da die Standardfilterung aber bereits sehr gut ist, gibt es nur selten Ergebnisse zum Überprüfen, bei denen ein sichtbares Ergebnis auftritt. Daher wüsste ich gerne, ob ich das System alleine lassen kann zum Arbeiten, sprich ob die Aufgabe automatisiert abläuft.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#571827]

crontab erstellen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4616

11. Sep 2019, 13:47
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #571831
Bewertung:
(1073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,
hatte Deinen vorletzten Beitrag wohl übersehen oder hatte den Thread nicht aktualisiert.

CronniX sollte zuverlässig funktionieren.
Hab' das bei einem Kunden mit einem InDesign-Skript auf Mac OS X 10.10 laufen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#571828]
X
Hier Klicken

Aktuell

Diverses

| 14.02.2020

die-einstellungen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
20.02.2020

Messe Berlin, Halle 21
Donnerstag, 20. Feb. 2020, 09.00 - 17.00 Uhr

Messe

Die Sales Marketing Messe in München ist die Kongressmesse für Marketing & Vertrieb. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf der Sales Marketing Messe München und zeigen ihre Produkte, Dienstleistungen, Strategien und Konzepte zur Präsentation und zum Verkauf von Waren und Dienstleistungen, sowie zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Geschäftsführer, PR-Chefs, E-Commerce Manager, Marketing- und Vertriebsleiter aus Konzernen und mittelständischen Unternehmen, sowie auch Marketing- und PR- Agenturen erhalten auf der Marketingmesse viele Impulse, wie gesetzte Umsatzziele erreicht werden können. Ein umfangreiches Vortragprogramm informiert darüber hinaus auf der Sales-Marketing-Messe in München über die neuesten Erkenntnisse und Strategien im Vertrieb, sowie über innovative und effektive Marketing-Instrumente. Hier werden an Hand von Referenzprojekten Lösungs- und Erfolgsmodelle für die Fachbesucher dargestellt.

intrittspreise 2020
Vorverkauf-online:
Tageskarte: 15,00 EUR*
Tageskasse:
Tageskarte vor Ort: 20,00 EUR*

* inkl. aller Vorträge

Nein

Organisator: NETCOMM GmbH, Wiesentfelser Str. 1, D- 81249 München

https://www.sales-marketing-messe.de/

IFRA World Publishing Expo