[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign datei export

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

datei export

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Dez 2002, 16:23
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich möchte ein indesign dokunemt als rtf exportieren.
irgendwie steht mir die export option für .rtf nicht immer zur verfügung.
hoffe mir kann jemand weiterhelfen. bin dankbar für jede hilfe.
X

datei export

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Dez 2002, 16:44
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #18481
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein ganzes Dokument kann man nicht als RTF speichern, da RTF ein Textformat ist. Die Option ist nur dann möglich, wenn der Cursor im Text steht; und dann auch nur für diesen Textrahmen und seine verketteten Kollegen...
und immer schön den Text markieren :-)


als Antwort auf: [#18476]

datei export

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Dez 2002, 16:54
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #18484
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke ersteinmal für die schnelle antwort.

ist es denn mit keinem programm (quark, frontpage...)
z.b. einen briefbogen mit logo etc zu erstellen und es dann zu exportiern so dass man es zb in word bearbeiten kann?



als Antwort auf: [#18476]

datei export

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Dez 2002, 16:55
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #18485
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
meinte nicht front page sondern pagemaker ....sorry


als Antwort auf: [#18476]

datei export

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

4. Dez 2002, 17:08
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #18490
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> RTF-Layout in Word verwenden
Nein, das kann ich mir kaum vorstellen.

Word ist ein seitenorientiertes Textverarbeitungsprogramm, die anderen genannten sind alle rahmenorientierte Layoutprogramme. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du eine Word-Datei in InDesign oder PageMaker ja immer auch nur in einen Textrahmen importieren. Was Du anschließend mit diesem Textrahmen veranstaltest: das ist Deine Sache, aber er hält sich ganz gewiß nicht an irgendwelche Positionierungsangaben aus Word.

Das einzige, was Du machen kannst, ist den Briefbogen zu erstellen und ihn dann als Hintergrundbild für Word verwenden.

Viele Grüße,
Thomas Reuter


als Antwort auf: [#18476]

datei export

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Dez 2002, 17:17
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #18494
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
letzte frage:

geht es auch nicht über umwege? zb aus indesign in pdf und dann irgendwie weiter so dass man es in word verwenden könnte?


als Antwort auf: [#18476]

datei export

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4852

4. Dez 2002, 18:49
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #18506
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, was rein theoretisch möglich ist:
Erstellen der Grafik mit Text in InDesign, dann Export einer EPS-Datei, diese dann in Word als Hintergrund plaziert, Elemente in Word hinzufügen, dann mittels des durch die Acrobat Vollversion in Word installierten PDF-Maker ein PDF erzeugt. In Acrobat Vollversion aufmachen, RTF exportieren (schlechter Vorschlag, da die Textstruktur nur schwer bis überhaupt nicht erhalten bleibt). Ergebnis: Eine Word-Datei, die die Textelemente aus beiden Erzeugerprogrammen erhält.

Und was soll das ganze?

Uwe Laubender


als Antwort auf: [#18476]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs