[GastForen Archiv Adobe GoLive dateien-chaos im site-fenster bei/nach ftp

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

dateien-chaos im site-fenster bei/nach ftp

astor
Beiträge gesamt: 16

15. Aug 2003, 19:21
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(957 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wieso verschwindet im linken sitefenster, nachdem ich alle dateien zum hochladen ins rechte verschoben hatte, der ordner mit allen dokumenten? durch den befehl WEBSITE/WEBSITE AUFRÄUMEN waren die verschwundenen dokumente alle wieder da aber in einem ordner namens "new files", erstellt von golive. in meinem ordner im FINDER ist auch dieser neue ordner erstellt worden und der alte wurde in den ordner namens "sitename.data" verschoben - alles ohne meine aufforderung! auf dem server, in der rechten site-fensterhälfte erscheint mein ordner dokumente nun unter "extras", "new files" musste ich neu hochladen. obwohl nun in allen html-dokumenten der pfad zu den jeweils benötigten dokumenten automatisch aktualisiert wurde erscheint online im IE immer nur ein platzhalter für fotos und audiofiles. was macht golive da selbständig ohne dass ich das will?? ich muss dabei sagen das ganze geschah im zuge des nur zum teil geglückten versuches 2 verzeichnisordner anzulegen für 2 subdomains bei strato. bitte um hilfe, stratos hotline ist ätzend teuer
X

dateien-chaos im site-fenster bei/nach ftp

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9379

15. Aug 2003, 23:06
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #47507
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welche Version von GL?

Das mit dem Platzhalter ist klar, Du verwaltest mehrere Domains
aus einem Root heraus, das geht nicht. Für jede Domain empfehle
ich Dir eine eigene Site.

Was ist Dein Problem beim anlegen der Verzeichnisse für die
Zusatzdomain (Subdomains gibt es nicht bei Strato, denn die
sehen so aus z.B. news.meinedomain.de).

Für die Zusatzdomains legst Du erst auf dem Server die Verzeichnisse
an, dann gehst Du in Deinen Kundenbereich und legst die Umleitung
für die Domains fest nach dem Motto http://www.meinedomain.de liegt im
Verzeichnis http://www.meineerstedomain.de/meindomain.de/.

Bei Strato ist wichtig das Du unbedingt am Ende des Domainnamens
den Slash setzt.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#47500]

dateien-chaos im site-fenster bei/nach ftp

astor
Beiträge gesamt: 16

16. Aug 2003, 02:06
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #47523
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das anlegen der zusatzdomains habe ich nun endlich im griff, zumindest funktioniert jetzt alles. ich begreife trotzdem nicht wieso GL (ich habe version 5.0) beim hochladen eigenständig ohne aufforderung so einen unfug treibt. als laie denkt man immer an einen bedienungsfehler, aber ich habe den eindruck daß die ftp-abteilung in GL einfach sehr fehlerhaft arbeitet. wieso läßt GL im site-fenster einfach einen ordner mit sämtlichen dokumenten (fotos und audiofiles) verschwinden(s.o.)? und erstellt mir dann einen ordner mit selbsterstellten kopien? hinter soviel unfug muss doch ein sinn stehen? oder ist es empfehlenswert, den ftp bereich von einem externen programm wie fetch oder captainftp erledigen?

und noch eine frage an dirk: zum anlegen der verzeichnisse, nur damit ich es endlich mal kapiere: man gibt in einstellungen zu einer website unter "verzeichnisse" ein slash und den (zusatz-)domainnamen ohne www. und .de an, und nachdem ich die umleitungen beim server korrekt veranlasst habe, legt mein server(oder macht das GL?), jeweils einen neuen ordner mit den zusatz-domainnamen auf die hauptdomain, und in diesen ordnern befindet sich dann die site incl.daten der zusatzdomain mit jeweils einem neuen, aber leeren ordner benannt mit dem namen eben dieser zusatzdomain. soll man dann den inhalt dieser site in den neuen ordner schieben oder was soll dieser neue ordner? es macht einen echt kirre wenn man es nur mal begreifen will...


als Antwort auf: [#47500]

dateien-chaos im site-fenster bei/nach ftp

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3946

16. Aug 2003, 08:16
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #47529
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo astor
grundsätzlich: golive macht keinen solchen unfug - auch golive 5 nicht. golive erstellt auch nicht einfach nur so neue ordner oder dateien bzw. löscht diese. da muss ganz klar ein missverständnis in der handhabung vorliegen. nur ist es natürlich schwer, über den luftweg herauszufinden, was da nicht ganz so rund gelaufen ist.

wenn gl 5 dies gemacht hätte, wäre dieses forum vermutlich voll von solchen problemen.
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung


als Antwort auf: [#47500]

dateien-chaos im site-fenster bei/nach ftp

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9379

16. Aug 2003, 21:41
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #47567
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo astor,

besser wäre GL6.01 da sind weniger Fehlermöglichkeiten,
Software entwickelt sich halt weiter.

Beim FTP auf Strato gibt es leider das Problem, das auf
dem Server Verzeichnisse leer sind, hat mich dazu geführt
immer als per Hand mit der 5 zu übertragen, seit der 6 ist
es besser geworden, aber noch nicht perfekt.

Die Verzeichnisse mußt Du zuerst aus per FTP aus der Haupt-
domain heraus anlegen, dann legst Du die Umleitungen im
Kundemenü fest und wie gesagt der Slash am Ende ist dabei
super wichtig.

Danach legst Du für jede Zusatzdomain eine eigene Website
an und konfigurierst diese, der FTP-Pfad dafür ist dann
folgerichtig: http://www.meinhauptdomain.de/zusatzdomain01/ für
die erste Domain etc....

Die Pfade innerhalb der Websites kannst Du relativ anlegen,
also die Bilder z.B. wenn Sie eine Ebene unter der Index liegen
auf images/001.gif

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#47500]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln
medienjobs