hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
5. Apr 2003, 16:01
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dateien löschen


hallo,
seit einiger zeit habe ich einen windowsdownload auf meinem desktop, den ich nicht löschen kann. es wird mir immer der fehler angezeigt, dass die datei gerade in arbeit ist und deshalb nicht verschoben werden kann.
kennt jemand dieses problem und eventuel eine lösung?
vielen dank Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
5. Apr 2003, 17:39
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #30663
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dateien löschen


Hast Du den root eingeschaltet? Wenn ja, gut. Wenn nicht, hier posten. Ich habe sonst unter http://www.wissen-wie.ch/macosx eine Doku, wie man den root freischaltet.

1. Terminal starten (Programme:Dienstprogramme)
2. su (Passwort vom root eingeben)
3. rm -R -f /Users/$home/Desktop/Dateiname

>> Damit Du nicht alles abtippen musst, kannst Du auch nur folgendes eingeben:
rm -R -f [Pfad, hier die Datei oder Ordner auf dem Schreibtisch mit Drag&Drop ins offene Terminalfenster ziehen]

Die Datei oder Ordner wird sogleich unwiderruflich gelöscht!


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)
----------------------------
...and remember: WWW does NOT stand for "World Wide Windows"

>>> Man muss sich bewegen, um zu merken, dass man an Ketten liegt.
als Antwort auf: [#30653] Top
 
bda
Beiträge: 1
14. Apr 2003, 19:36
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #31859
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dateien löschen


danke hat geklappt!
als Antwort auf: [#30653] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Apr 2003, 13:28
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #32218
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dateien löschen


oder einfach von OS9 starten und das ding in den Kübel ziehn. Olé.
als Antwort auf: [#30653] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
17. Apr 2003, 13:35
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #32221
Bewertung:
(879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

dateien löschen


Und was machen, wenn ich kein OS 9 mehr habe? Oder wenn der Rechner nicht mehr von OS 9 bootet? Oder wenn ich solche Dinge in Zunkunft richtig und schnell unter OSX lösen will? Dann lernt man doch besser ein, zwei einfache Befehle und kann damit 90 Prozent von solchen "Problemen" lösen.


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
als Antwort auf: [#30653] Top
 
X