[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) daten nach brennvorgang unbrauchbar

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

daten nach brennvorgang unbrauchbar

chucholino
Beiträge gesamt: 44

30. Aug 2004, 11:49
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
unser rechner:
Power Mac G5
PowerPC 970 (2.2)
Anzahl der CPUs: 1
CPU-Geschwindigkeit: 1.8 GHz
L2-Cache (pro CPU): 512 KB
Speicher: 1.5 GB
Busgeschwindigkeit: 900 MHz

wir haben folgendes problem:
nach dem brennvorgang unserer daten mit dem internen brenner
auf eine dvd-r verhauts uns manche illustrator-dateien, d.h.
das icon zeigt eine ill.-cs datei obwohl es in ill. 10 oder ill. 8
abgespeichert wurde und ist nicht mehr zu öffnen. auch ill. eps
verhauts... aber halt nur zum teil

könnt ihr uns weiterhelfen?
danke, chucho
X

daten nach brennvorgang unbrauchbar

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Aug 2004, 11:56
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #105803
Bewertung:
(937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Versuche mal die Brenngeschwindigkeit runterzusetzen...
vielleicht hilfts!

Gruss sct


als Antwort auf: [#105799]

daten nach brennvorgang unbrauchbar

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19311

30. Aug 2004, 13:27
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #105841
Bewertung:
(937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ist die DVD denn im HFS+ Format gebrannt? Ansonsten kann es nämlich sein, das die Illu Dateien eben nicht mehr über ihren Creatorcode sondern übers Suffix oder den Type erkannt werden.

Das erklärt evtl. die Wandlung in Illu CS aber noch nicht, warum sie sich nicht mehr öffnen lassen.
Dazu evtl. mal die gebrannten Dateien hinsichtlich Größe und Inhalt (mit BBEdit) mit den Originalen vergleichen.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#105799]

daten nach brennvorgang unbrauchbar

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Aug 2004, 14:01
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #105859
Bewertung:
(937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gibt es dieses Problem auch beim brennen auf herkömmliche CD-R?

Grüße CF


als Antwort auf: [#105799]

daten nach brennvorgang unbrauchbar

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19311

30. Aug 2004, 14:08
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #105864
Bewertung:
(937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

welches Problem?
Das die Dateizuordnung flöten geht?
Ja, wenn du z.B. eine ISO9660 CD brennst.
Also im Prinzip jedes Format das nicht die Metadaten des Macintosh unterstützt, entsorgt sie oder biegt sie u.U. so um das es etwas hakelig werden kann.


Wenn nix anderes als CD oder DVD Format geht, wäre eine alternative, die Daten in einem Containerformat zwischen zu speichern, das dann diese Attribute heil hinüber rettet (ZIP, BIN oder Imagedatei (.img/ .dmg))

Häufig sind es aber Probleme mit zu schnellem Brennen oder unpassenden Rohlingen.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#105799]
X