[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL datenbankinhalt wird nicht sortiert

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

datenbankinhalt wird nicht sortiert

streicher
Beiträge gesamt: 3

26. Jun 2002, 12:54
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo forum,

ich bekomme in meinem kalender den inhalt der datenbank leider nicht in die zeilen mit dem korrekten datum. meine mysql-tabelle sieht folgendermaßen aus:

Datum | location_1 | location_2 | location_3 | ...
Das feld datum ist in der tabelle vom typ DATE.
In der html ausgabe wird ein monat wie folgt erstellt:
Code:

<?php
// anzahl der tage im monat
$motage = date("t", mktime(0,0,0,$monat,$tag,$jahr));

for ($y=1; $y <= $motage; $y++) {
echo "<tr><td>";
switch (date("w", mktime(0,0,0,$monat,$y,$jahr))) {
case 0: echo "So "; break;
case 1: echo "Mo "; break;
case 2: echo "Di "; break;
case 3: echo "Mi "; break;
case 4: echo "Do "; break;
case 5: echo "Fr "; break;
case 6: echo "Sa "; break;
}

echo date("j", mktime(0,0,0,$monat,$y,$jahr));

// datenbankinhalt als array
$zeile = mysql_fetch_array($result);

echo "</td><td>" . $zeile["location_1"] . "</td><td>" . $zeile["location_2"] . "</td><td>" . $zeile["location_3"] . "</td></tr>";
}
?>


leider bekomme ich die daten der datenbank nicht in die korrekte datumszeile. sind für den monat veranstaltungen an sechs verschiedenen tagen gespeichert, so setzt er mir diese in die ersten sechs tage des monats. ich kann mir vorstellen, das ich eine if-abfrage einsetzen muss, nur finde ich keine die funktioniert.
wer kann mir helfen?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Miro Dietiker am 2002-06-26 20:41 ]
X

datenbankinhalt wird nicht sortiert

Miro Dietiker
Beiträge gesamt: 699

26. Jun 2002, 20:53
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #6072
Bewertung:
(860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi streicher

DATE-Typen werden von der Datenbank als YYYY-MM-DD erwartet. Das heisst, man kann auf diese Daten etwa wie folgt zugreifen:

(Annahme, DB-Verbindung besteht bereits)
Code:

$sql = "SELECT * FROM datumtab";
$sql .= " WHERE Datum='".date("Y-m-d", mktime(0,0,0,$monat,$y,$jahr))) ."'";

$res = mysql_query($sql);
$zeile = mysql_fetch_array($res);
echo $zeile['location_1'];
echo $zeile['location_2'];


Das Ganze natürlich am Richtigen Ort in deiner Schleife!

Alles klar?

Greetz: Miro

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Miro Dietiker am 2002-06-26 20:54 ]


als Antwort auf: [#6033]

datenbankinhalt wird nicht sortiert

streicher
Beiträge gesamt: 3

27. Jun 2002, 17:08
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #6152
Bewertung:
(860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen dank miro!!!
die schweizer haben es mal wieder erfunden

es hat geklappt! jedoch musste ich die datenbank-abfrage ändern:
$sql = "SELECT * FROM datumtab";
$sql .= " WHERE Datum='".date("Y-m-d", mktime(0,0,0,$monat,$y,$jahr)) ."'";
hat nicht hingehauen, weil die variable $y in der schleife nicht hochgezählt wurde.
erst als ich den ausdruck

date("Y-m-d", mktime(0,0,0,$monat,$y,$jahr))

in eine variable ($z) gepackt habe hat es funktioniert.
die sql-anweisung in der schleife sieht nun wie folgt aus:

$query = "SELECT * FROM datumtab WHERE Datum='$z'";

nochmals, danke für deine hilfe!!!!


als Antwort auf: [#6033]

Aktuell

PDF / Print
pitstopPro_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!