[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) druckertreiber für classic

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

druckertreiber für classic

marin
Beiträge gesamt: 21

1. Jun 2004, 21:06
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

kann mir jemand sagen wie ich einen drucker-treiber für die classic-umgebung installiere (auf os 10.3.3) wenn ich den speicherORT nicht auswählen kann? ich habe nur die möglichkeit, auf osx zu installieren und das erscheint mir nicht sehr sinnvoll... und stimmt das, muss ich den treiber überhaupt separat installieren wenn ich ihn vom classic aus nutzen will?
1000 dank für eure wertvollen infos!!
X

druckertreiber für classic

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

2. Jun 2004, 13:50
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #88583
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marin!

Wenn Du einen Druckertreiber in der Classic-Umgebung benutzten willst, dann musst du ihn dort auch installieren. Dein Gedankengang ist also korrekt.

Nun gibt es aber drei Arten von Installern:
1.) Der Installer ist für Mac OS X
In dem Fall musst du dir einen Installer der Typen 2 oder 3 herunterladen.

2.) Der Installer ist Carbon und kann unter X und 9 benutzt werden
In dem Fall kannst mal ein "Apfel-I" auf den Installer machen und sehen, ob es da (unter dem Versions-Eintrag und über der "Geschützt"-Checkbox) eine Checkbox "In der Classic Umgebung öffnen" gibt. Die Checkbox anklicken (aktivieren) und dann den Installer starten. Dann wird erst die Classic-Umgebung gestartet und dann der Installer

3.) Der Installer ist ein Mac OS 9 Programm
Nun, dann sollte gleich die Mac OS 9 Ungebung gestartet werden und dann der Installer unter Mac OS 9 ausgeführt werden.
EPSON hat zum Beispiel unterschiedliche Download Seiten für Mac OS 9 und Mac OS X Installer!!

Viele Grüße
Der Holgi


als Antwort auf: [#88427]

druckertreiber für classic

marin
Beiträge gesamt: 21

3. Jun 2004, 13:20
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #88801
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo holgi

ich habe das versucht, classic starten und cd installieren. allerdings habe ich immer noch nur osx zur auswahl als installationsort. ich bin ja ein osx greenhorn, drum die blöde frage: wenn ich die installation einfach nur aufs x draufspiele nützt das doch nichts, quark 4.11 unter classic wird den druckertreiber kaum erkennen, oder liege ich da falsch in der annahme?

was genau meinst du mit "... und dann den installer unter 0s 9 ausführen"?
kannst du mir da helfen? m


als Antwort auf: [#88427]

druckertreiber für classic

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

3. Jun 2004, 15:11
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #88830
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marin!

Also das kostet dich jetzt schon ein GROSSES Bier.

Wenn Du sagst, du hast nur OS X zur Verfügung, dann nehme ich einmal an, dass Du eine festplatte hast, die OSX heisst und eine, die z.B. Macintosh HD heisst, auf der das Classic System installiert ist.

In dem Fall ist es vermutlich auch so, dass dein Treiber ein Mac OS X Treiber ist. Zu dem Zweck solltest du einmal auf die Hersteller-Webseite deines Druckers gehen und dir dort den Treiber für Mac OS 9 herunterladen.

Solltest Du aber nur eine Partition haben, die OS X heisst, dann ist es doch kein Wunder, dass der Installer dir nur OSX anzeigt. In dem Fall hast du vermutlich, wenn du auf dein Festplattensymbol klickst, eine Reihe von Ordnern dort (aufzählung zufällig!):
Benutzer
Library
Programme
System
Applications (Mac OS 9)
Systemordner

da ich nun nicht auf deinen Computer gucken kann, musst du entscheiden, ob der Installer ein Mac OS X Installer ist oder Mac OS 9. Ist er X, dann hat die Oberfläche des Installers auch das silbergraue Panther Look. Ist der Installer Mac OS 9 dann sieht er eben aus, wie ein "altes" Installationsprogramm immer ausgesehen hat. Darüberhinaus ist bei einem aktiven X Installer der Apfel in der Ecke blau, währedn bei einem 9 Installer der bunte (alte) Apfel zu sehen ist.

ALSO: Blauer Apfel -> ab ins Internet und OS 9 Installer suchen gehen
bunter Apfel -> weitermachen das Programm erkennt deinen 9er Systemorder schon und wird die Installation korrekt durhcführen.


So, jetzt bin ich bei dem schönen Wetter richtig in Schweiss gekommen :-) aber ich krieg ja jetzt ein Bier von Dir!



Viele Grüße
Der Holgi


als Antwort auf: [#88427]

druckertreiber für classic

marin
Beiträge gesamt: 21

4. Jun 2004, 21:13
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #89134
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi holgi

gern, kannst du haben, das groooosse bier. aber wer fährt schon für ein lausiges bier in die ch:-)

ok, also. ich habe nur eine partition, das ist richtig. ein wunder ist es sicher nicht,dass dann nur osx erscheint, aber das Festplattensymbol lässt sich eben nicht anklicken und was auswählen!!! dass ist es was ich meinte. und ja, es ist ein os9 installer. aber da ich den drucker mal per neuem kabel auf usb "umgerüstet" hatte, gab das auch neue software und drum geht die angebotene auf der epsonsite nicht, ist drum seriel... der treiber wär wohl schon ok, aber eben, wenn ich nicht wählen kann wohin installieren...
eben habe ich es einfach mal auf osx probiert, kommt aber kurz vor schluss die fehlermeldung "es ist ein fehler beim erstellen einer datei aufgetreten" mist...



als Antwort auf: [#88427]

druckertreiber für classic

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18545

4. Jun 2004, 23:53
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #89170
Bewertung:
(831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo marin,

> eben habe ich es einfach mal auf osx probiert, kommt aber kurz vor
> schluss die fehlermeldung "es ist ein fehler beim erstellen einer
> datei aufgetreten" mist...

Probier mal per Admin zu installieren. Einige Installer meinen zwar anfangs es würde ihnen das Admin Passwort genügen, während der Installation bleiben sie dann aber doch hängen.

Zum anderen kannst du mal, sofern es sich bei dem Installer um eine Carbon Anwendung handelt, versuchen ihn zu zwingen, in der Classic umgebung zu starten.

Dazu ein Apfel I auf den Installer und da dann das Häkchen bei 'In der Classic Umgebung öffnen' setzen.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#88427]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

Shortcut funktioniert nicht mehr

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung
medienjobs