[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Digital Publishing e-Book, epub - kursive Textpassagen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Krings
Beiträge gesamt: 57

11. Nov 2009, 11:04
Beitrag # 1 von 23
Bewertung:
(12176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, meine Freunde,

kann mir jemand sagen, wie ich beim Export meiner Texte in ein epub-Format meine kursiven Textpassagen behalte?

Sind dafür bestimmte Vorarbeiten (idealerweise per Script) notwendig, oder liegt es an den Einstellungen für den Export?

LG
Holger
------------------------------------
Win 10, CS4, CS6
------------------------------------
S.N.A.F.U.
situation normal - all fucked you!
(Ken Follet: Die Leopardin)
X

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12089

11. Nov 2009, 12:12
Beitrag # 2 von 23
Beitrag ID: #423485
Bewertung:
(12144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Holger,

beim Export kannst Du die Basis für CSS-Formate festlegen.
– Lokale Formatierung
– Definierte Formate
– nur Formatnamen

Wähle 'definierte Formate' oder 'nur Formatnamen', wenn Zeichenformate übernommen werden sollen oder 'lokale Formatierung', wenn nicht alle Fontabweichungen (wie kursiv) über Zeichenformate zugewiesen wurden.

Die entsprechenden Stellen werden im Text mit Tags ausgezeichnet (z.B. mit dem Namen des zugewiesenen Zeichenformats).

Die exportierte epub-Datei ist eine Zip-Datei und lässt sich öffnen.
Darin findest Du ein Verzeichnis OEBPS.
Darin findest Du eine 'template.css'.
Dort kannst Du in die Definition der CSS-Formate eingreifen.

Du findest etwa
Code
span.italic { 
font-family: "Minion Pro";
font-weight: normal;
font-style: normal;
font-size: 0.74em;
}


Hier kannst Du statt 'font-style: normal' font-style: italic angeben.
Oder ggf. ein
Code
span.generated-style { 
}

entsprechend editieren.

In der/den auf gleicher Verzeichnisebene liegenden xhtml-Dateien findest Du den Text mit den Formatierungstags.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#423459]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Krings
Beiträge gesamt: 57

11. Nov 2009, 20:42
Beitrag # 3 von 23
Beitrag ID: #423595
Bewertung:
(12086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Martin,

bin jetzt ein großes Stück weiter. Das mit den kursiven Stellen klappte ausgezeichnet.
Bei Fettdruck war es komplizierter.
Folgender Code wurde erzeugt:

Code
@font-face { 
font-family: "Excelsior LT Std";
font-style: normal;
font-weight: normal;
src:url(Fonts/ExcelsiorLTStd-Bold.otf);
}
@font-face {
font-family: "Excelsior LT Std";
font-style: normal;
font-weight: normal;
src:url(Fonts/ExcelsiorLTStd.otf);
}


Damit war kein Fettdruck machbar, nicht wahr?
Erst nachdem ich die font-family umbenannte, ging es.

Code
@font-face { 
font-family: "Excelsior LT Std";
font-style: normal;
font-weight: normal;
src:url(Fonts/ExcelsiorLTStd.otf);
}
@font-face {
font-family: "Excelsior LT Std Bd";
font-style: normal;
font-weight: normal;
src:url(Fonts/ExcelsiorLTStd-Bold.otf);
}


Dafür musste ich aber bei bold den font-style auf "normal" lassen.

Code
span.bold { 
font-weight: normal;
font-style: normal;
}
span.italic {
font-weight: normal;
font-style: italic;
}


Mit diesem Ergebnis kann ich leben. Für immer gleiche Formatierungen kann ich die template.css ja behalten.

Danke vielmals
Holger
------------------------------------
Win 10, CS4, CS6
------------------------------------
S.N.A.F.U.
situation normal - all fucked you!
(Ken Follet: Die Leopardin)


als Antwort auf: [#423485]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Boni
Beiträge gesamt:

6. Jan 2010, 18:53
Beitrag # 4 von 23
Beitrag ID: #429374
Bewertung:
(11871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

deine Antwort auf Holgers Frage zu Kursivierungen im epub war auch für mich sehr hilfreich. Vielen Dank!!! Ich habe alle Schritte ausgeführt und meine xhtml-Datei sieht so aus, wie ich mein E-Book haben will. Dafür, dass ich mich mit dem Thema »epub« heute zum ersten mal befasse, bin ich recht zufrieden. Es fehlt nur noch ein (wahrscheinlich banaler) Schritt: Wie konvertiere ich die xhtml-Datei in epub-Format?

Natascha


als Antwort auf: [#423485]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12089

6. Jan 2010, 19:21
Beitrag # 5 von 23
Beitrag ID: #429376
Bewertung:
(11858 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Natascha,

in InDesign gibt es den Menübefehl 'Für Digital Editions exportieren …' (unter dem Menü 'Datei').
Damit kannst Du die InDesign-Datei direkt ins epub-Format exportieren.

In der c't 25/2009 gab es (ab Seite 146) einen interessanten Artikel von Dr. Oliver Diedrich, der zeigte, wie ein E-Book im Epub-Format aufgebaut ist. Dieser kann kostenpflichtig hier nachgelesen werden: Der kleine E-Autor – E-Books im Epub-Format selbst erstellen.

Weitere Quellen gibt es im Internet.
Z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/EPUB
Epub Format Construction Guide

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#429374]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Krings
Beiträge gesamt: 57

7. Jan 2010, 09:45
Beitrag # 6 von 23
Beitrag ID: #429407
Bewertung:
(11798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Natascha,

die Exportfunktion aus Indesign ist doch um einiges mangelhafter als von Adobe gewünscht. Es kann dir mit dieser Funktion passieren, dass genau das eintritt, was du nicht möchtest: kursive und fette Passagen verschwinden, Leerzeilen sind nicht mehr da oder nach jedem Absatz ist eine Leerzeile dazugekommen.
(siehe auch ganz oben - Ausgangspunkt meiner Frage)

Wenn du eine sauber definierte xhtml-Datei hast, empfehle ich dir Calibre.

Liebe Grüße
Holger
------------------------------------
Win 10, CS4, CS6
------------------------------------
S.N.A.F.U.
situation normal - all fucked you!
(Ken Follet: Die Leopardin)


als Antwort auf: [#429374]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Boni
Beiträge gesamt:

7. Jan 2010, 11:08
Beitrag # 7 von 23
Beitrag ID: #429429
Bewertung:
(11770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Holger,

vielen Dank für deine Antwort. Ich glaube, meine Frage war nicht klar formuliert. Hier noch mal die einzelnen Schritte, die ich ausgeführt hatte:
Aus Indesign erstellte ich mit der Funktion "Für Digital Editions Exportieren" eine epub-Datei. Nach einigem Probieren hatte ich alle Abstände und Umbrüche so, wie ich sie haben wollte. Das einzige, was aus Indesign nicht übernommen wurde, waren die kursiven Hervorhebungen. Weiter bin ich so vorgegangen, wie Martin es in seinem Beitrag vom 11. Nov. beschrieben hatte: Ich entpackte die epub-Datei und öffnete anschließend mit TextEdit die Datei template.css aus dem OEBPS-Ordner. Darin korrigierte ich "font-style: normal;" in "font-style: italic;". Dann öffnete ich mit Doppelklick die xhtml-Datei im Ordner OEBPS. Darin waren die Kursivierungen enthalten.
Jetzt die Frage: Wie kann ich diese xhtml-Datei in epup-Format umwandeln? Verstehe ich dich richtig, dass ich dafür Calibre brauche?

Natascha


als Antwort auf: [#429407]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Krings
Beiträge gesamt: 57

7. Jan 2010, 11:18
Beitrag # 8 von 23
Beitrag ID: #429430
Bewertung:
(11762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Natascha,

NÖ! Da die epub ja eigentlich eine zip-Datei ist, brauchst du sie nur wieder in epub umbenennen und fertig.

Gruß Holger
------------------------------------
Win 10, CS4, CS6
------------------------------------
S.N.A.F.U.
situation normal - all fucked you!
(Ken Follet: Die Leopardin)


als Antwort auf: [#429429]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Boni
Beiträge gesamt:

7. Jan 2010, 11:25
Beitrag # 9 von 23
Beitrag ID: #429431
Bewertung:
(11754 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das habe ich versucht, also einfach die Endung geändert, aber ich konnte die Datei danach nicht mehr öffnen. Hast du eine Idee, was ich falsch gemacht habe?

Natascha


als Antwort auf: [#429430]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Krings
Beiträge gesamt: 57

7. Jan 2010, 11:27
Beitrag # 10 von 23
Beitrag ID: #429432
Bewertung:
(11753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Natascha,

noch eine Ergänzung. Ich entpacke die zip-Datei gar nicht, sondern öffne sie nur in Windows (geht bei mir per Doppelklick automatisch). Windows zeigt also nur den Inhalt der zip an.

Sollte sich bei dir dein Packprogramm öffnen, machst du es so:
- rechte Maustaste
- Öffnen mit ...
- ZIP-komrimierte Ordner

Dann kopiere ich die Dateien, die ich ändern möchte hinaus. Und kopiere sie hinterher wieder hinein. Das Entpacken und Packen erledigt Windows von allein.
Umbenennen und fertig.

Gruß Holger
------------------------------------
Win 10, CS4, CS6
------------------------------------
S.N.A.F.U.
situation normal - all fucked you!
(Ken Follet: Die Leopardin)


als Antwort auf: [#429429]
(Dieser Beitrag wurde von Krings am 7. Jan 2010, 11:35 geändert)

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Boni
Beiträge gesamt:

7. Jan 2010, 11:52
Beitrag # 11 von 23
Beitrag ID: #429437
Bewertung:
(11735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich arbeite mit Mac. Mit Doppelklick öffnet sich bei mir die epub-Datei in Adobe Digital Editions. Zum Entpacken muss ich erst von meiner epub-Datei eine zip-Datei erstellen (also "Archiv erstellen") und sie dann mit Doppelklick entpacken. Erst dann erscheint der Ordner mit OEBPS META-INF und mimetype. Der Rückweg ist mir aber unbekannt.

Vielleicht findet sich im Forum ein MacUser, der mir helfen kann :-(

Trotzdem Danke und schönen Gruß
Natascha


als Antwort auf: [#429432]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12089

7. Jan 2010, 12:02
Beitrag # 12 von 23
Beitrag ID: #429439
Bewertung:
(11723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Zum Entpacken muss ich erst von meiner epub-Datei eine zip-Datei erstellen (also "Archiv erstellen")
> und sie dann mit Doppelklick entpacken.

Nein.
Zum Entpacken nicht Archiv erstellen, sondern die Endung .epub durch .zip ersetzen und dann entpacken.

Zum Einpacken:
Komprimiere den Inhalt des entpackten Ordners in eine ZIP-Datei (Archiv erstellen).
Benenne diese ZIP-Datei .zip in .epub um.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#429437]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 7. Jan 2010, 12:04 geändert)

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Boni
Beiträge gesamt:

7. Jan 2010, 14:08
Beitrag # 13 von 23
Beitrag ID: #429457
Bewertung:
(11659 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, lieber Martin! Danke! Das hat funktioniert!!!

Natascha


als Antwort auf: [#429439]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

JohanneS.
Beiträge gesamt: 962

3. Mär 2010, 13:15
Beitrag # 14 von 23
Beitrag ID: #435297
Bewertung:
(11148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Holger,
üblicherweise arbeite ich mit einem Mac (10.4.11), da funktioniert das zip-Datei-Öffnen nur nach dem Dekomprimieren, jetzt nahm ich mir einen PC (XP Professional) zu Hilfe — aber auch da ging es nicht, es gab nur Buchstabensalat. Falsches System? Fehlendes Programm? Womit öffnest Du die zip-Datei ohne Dekomprimierung?
Und wie dann die geänderten (und schon gezippten?) Dateien wieder hineinkopieren? Den ganzen Ordner kann ich ja nicht zippen wegen der mimetype-Datei.
Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#429432]

e-Book, epub - kursive Textpassagen

Krings
Beiträge gesamt: 57

3. Mär 2010, 13:31
Beitrag # 15 von 23
Beitrag ID: #435299
Bewertung:
(11143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Johannes,

du kennst als Mac-Benutzer sicher noch nicht alle Funktionen einer rechten Maustaste:
Also: rechte Maustaste auf die ZIP-Datei
Öffnen mit Zip-komprimierte Ordner.

Dann siehst du die ZIP-Datei wie einen normalen Ordner. In den kannst du normal kopieren, verschieben, umbenennen u.s.w.

Ist eigentlich ein super Werkzeug um gepackte ZIP-Archive zu ändern, ohne sie jedes Mal zu entpacken und hinterher wieder zu verpacken.

Gruß Holger
------------------------------------
Win 10, CS4, CS6
------------------------------------
S.N.A.F.U.
situation normal - all fucked you!
(Ken Follet: Die Leopardin)


als Antwort auf: [#435297]
X
Hier Klicken

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Hier Klicken