hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Dani1969
Beiträge: 50
14. Nov 2003, 11:31
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Hallo Ihr da draußen,
im Illustrator 8 war es möglich eine Ebene auszublenden damit diese nicht mitberechnet wird. Im 10er geht das anscheinend nicht mehr.
In meinem Beispiel habe ich eine Ebene mit einem Volltonuntergrund. Ein kleiner Teil davon ist von einem Hologramm verdeckt. Das Hologramm muß ich für den Kunden einfach als graues Bitmaplogo darstellen. Wenn ich dann Filme für den Druck brauche habe ich im 8er Ill. einfach die Ebene ausgeblendet. Das hilft mir jetzt aber nix mehr, weil dann der Teil mit dem Hologramm trotzdem ausgespart wird. Natürlich ist das ganze einfach zu lösen, indem ich die Ebenen verschiebe oder "keine Farbe" zuweise, das ist aber eigentlich nicht Sinn und Zweck der Sache.
Außerdem wollte ich noch fragen, wie Ihr das allgemein mit Logos macht. Die kann ich auf überdrucken stellen, wie ich will, die werden immer ausgespart. Wir verwenden nur Schwarz-weiß Bitmaps oder Graustufenbilder. Ganz selten mal Duplex. Im 10er ist mir sowieso aufgefallen, das bei den Bitmaps nicht nur das Logo, sondern der ganze Bitmaprahmen ausgespart wird. Das gabs im 8er auch nicht.
Hoffe, mich versteht hier irgendjemand?!?

Trotzdem Dank schon mal fürs Lesen

Galadriel Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
14. Nov 2003, 11:36
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #58935
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Hallo Galadriel

was passiert wenn du im Ebenen-Fenster die Ebene doppelklickst und dann DRUCKEN abwählst?

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.8)
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Wolfgang Reszel
Beiträge: 4170
14. Nov 2003, 12:47
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #58948
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Hi,

ausgeblendete Ebenen sollten eigentlich nicht gedruckt werden.

Wolfgang
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Nov 2003, 13:29
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #58964
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Hallo Ihr zwei,
also 1. wenn ich "drucken" bei den Ebenenoptionen nicht anwähle druckt er's (hat mich echt fasziniert) trotzdem und spart es dann natürlich auch aus. Die Farbe kann ich in der Separationseinstellung auswählen.
Wenn ich die Ebene ausblende hab ich die Farbe "hologramm" gar nicht mehr zur Auswahl, kann es also tatsächlich nicht ausdrucken. Er spart mir den Teil dann aber trotzdem in meinem Untergrund aus.
Wie gesagt, es ist kein dringendes Problem, weil man es ja anders lösen kann, aber wissen würd ich's trotzdem gerne.

Danke
Galadriel

PS. Muß Euch hier mal ein ganz dickes Kompliment machen. Hab durch Euch schon sehr viel gelernt, wofür ich Euch echt dankbar bin!
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Wolfgang Reszel
Beiträge: 4170
14. Nov 2003, 14:56
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #58983
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Hi,

kann ich nicht nachvollziehen, schicke mir doch mal die Datei, wenn's geht.

hds ÄT rumborak.de

Wolfgang
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Nov 2003, 14:59
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #58984
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Sorry, aber das darf ich nicht, sonst bin ich meinen Job los. Jetzt hab ich eh Feierabend. Vielleicht hab ich nächste Woche Zeit und erstelle was, was ich Dir dann schicken darf.
Schönes Wochenende und liebe Grüße.
Galadriel
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Dani1969
Beiträge: 50
17. Nov 2003, 09:42
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #59189
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Guten Morgen Wolfgang,

also, nachbauen kann ich's leider auch nicht. Dann funktioniert es sogar mit demselben Logo. In meiner ursprünglichen Datei aber leider noch nicht. Muss ich wohl selber noch ne Weile rumtüfteln.
Was mich am 10er Illu. nach wie vor nervt ist, dass er mir Bitmaps komplett ausspart. Ich schicke Dir mal eine einfach Datei.

Gruß
Galadriel
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Wolfgang Reszel
Beiträge: 4170
17. Nov 2003, 11:12
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #59202
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Hi Galadriel,

Bitmaps werden solange ausgespart, bis du sie auf Überdrucken stellst, was allerdings nur klappt, wenn du sie einfärbst. Das klappt allerdings nur bei echten Bitmaps, bei Graustufen und RGB/CMYK kannst du dir nun mit "Multiplizieren" behelfen.

Hast du schonmal probiert deine Daten von der Problemdatei in eine neue zu kopieren?

Wolfgang
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Wolfgang Reszel
Beiträge: 4170
17. Nov 2003, 11:16
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #59203
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Hi,

habe gerade deine Datei erhalten, du musst einfach nur "Fläche auf überdrucken" in der Attribute-Palette aktivieren.

Wolfgang
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Dani1969
Beiträge: 50
18. Nov 2003, 08:24
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #59282
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


Guten Morgen Wolfgang,

auf das überdrucken hätte ich echt selber kommen müssen :-(((.
Das mit dem Multiplizieren ist mir allerdings neu und hilft mir SEHR.
Vielen herzlichen Dank und noch nen schönen Tag.

Galadriel
als Antwort auf: [#58934] Top
 
Dani1969
Beiträge: 50
18. Nov 2003, 09:50
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #59295
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ebenen nicht mitberechnen/Bitmaps aussparen


hab jetzt auch noch die Problemdatei in ne neue kopiert und siehe da, es funktioniert. Super!

Danke Ciao

Galadriel
als Antwort auf: [#58934] Top
 
X