[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms eform briefbogen – 2, 3, … seite

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

eform briefbogen – 2, 3, … seite

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

14. Apr 2009, 18:13
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich habe mal wieder so ein "gotteslohn" job an der backe ;-( der kunde wünscht eigentlich einen word briefbogen zum selber befüllen. da man mit word ja so "spitze" ausrichten und postionieren kann, wollte ich ihm eigentlich nun ein eform briefbogen vorschlagen. dazu müßte ich jetzt aber wissen, ob man eine 2, 3, … seite automatisch über javascript generieren kann, sobald der textfluss das ende der ersten seite erreicht? dabei ist natürlich zu beachten, dass die 2, 3, … seite unterschiedlich zur ersten ist. vielen dank für hinweise.
X

eform briefbogen – 2, 3, … seite

klasinger
Beiträge gesamt: 1666

15. Apr 2009, 11:14
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #392928
Bewertung:
(1423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

auch wenn ich hier nicht unbedingt auf PDF setzen würde, kann man dies recht gut mit dem Designer (separates Programm zur Formularerstellung ab Acrobat 7 NUR Windows) realisieren.


als Antwort auf: [#392857]

eform briefbogen – 2, 3, … seite

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

15. Apr 2009, 15:28
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #392976
Bewertung:
(1399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] ich habe mal wieder so ein "gotteslohn" job an der backe ;-( der kunde wünscht eigentlich einen word briefbogen zum selber befüllen.


Moin,
ich hatte eine solche Aufgabenstellung vor 3 oder 4 Wochen und habe es mit Word direkt gelöst. Und zwar über Kopf-/Fußzeilen. Word hat dafür die Funktion auf Seite 1 eine abweichende Kopf-/Fußzeile einrichten zu können. Auf Seite 1 sind dann in der abweichenden Kopf-/Fußzeile das Logo und der Adressblock untergebracht sowie das Fensterfeld.
Sobald der Kunde beim Beschriften von Seite 1 unten auf den Fußzeilen-Abstand stößt, blendet Word eine Folgeseite als Blatt 2, 3 usw. ein.
Allerdings gebe ich zu, dass die Positioniergenauigkeit von Word (z. B. Fensterfeld) etwas für Masochisten ist.

mfg
Günther


als Antwort auf: [#392857]