[GastForen PrePress allgemein Typographie eigene schrift designen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

eigene schrift designen

mrtobi
Beiträge gesamt: 49

27. Nov 2006, 12:58
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(9240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
guten tag
ich möchte mir eine eigene schrift designen und suche dazu ein geeignetes programm. gibt es irgend ein tool mit dem man eine adobe illustrator datei in eine .ttf oder .otf schrift umwandeln kann? oder wie mach ich das am besten? vielleicht hat mir jemand einen tipp.
gruss tobi
X

eigene schrift designen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

27. Nov 2006, 13:24
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #263979
Bewertung:
(9229 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tobi,

dann kann ich nur viel Glück und Geduld wünschen! FontLab ist das geeignete Programm, gibt es mittlerweile in der Version 5.
Der Import erfolgt entweder über EPS oder über Copy-Paste der Vektoren. So ganz trivial ist das nicht, denn die Vektoren werden beim Kopieren in FontLab umgewandelt. Daher solltest Du nur mit "flachen" Vektoren arbeiten, also keine Gruppen, Verschachtelungen oder ähnliches.

herzliche Grüße,
Christoph Luchs


Cogneus Interface Design
http://www.cogneus.com
http://www.indesign-lernen.de


als Antwort auf: [#263973]

eigene schrift designen

mrtobi
Beiträge gesamt: 49

27. Nov 2006, 18:15
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #264030
Bewertung:
(9188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie sieht das mit der demo version aus? hat die irgendwelche einschränkungen? oder ist sie nur auf 30 tage beschränkt.
ja... geduld werde ich sicher haben müssen :)


als Antwort auf: [#263979]

eigene schrift designen

Quarz
  
Beiträge gesamt: 3476

27. Nov 2006, 20:06
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #264043
Bewertung:
(9176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo tobi,

geh doch mal auf die Website, und sieh nach, welche Einschränkungen es gibt.
Ich glaube, Du kannst Deinen Font nicht generieren.

http://www.dtpsoft.de/...startseite/index.htm

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#264030]

eigene schrift designen

mrtobi
Beiträge gesamt: 49

28. Nov 2006, 16:57
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #264199
Bewertung:
(9155 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ok, ich muss das ding mal ausprobieren...
noch eine andere frage. gibt es irgend eine internetseite mit grundregeln, die man beim schriften zeichnen beachten muss? tipps zur verbesserung einer schrift, oder sowas? ich bin beim googeln nicht sehr weit gekommen, vielleicht kennt jemand etwas.
gruss tobi


als Antwort auf: [#264043]

eigene schrift designen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

29. Nov 2006, 09:38
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #264276
Bewertung:
(9140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tobi,

bis man sich ein Typografie-Studium von 5 bis 6 Jahren ergoogeln kann, dauert es hoffentlich noch eine ganze Weile. :-)
Nein, da musst Du auf die Fachliteratur zurückgreifen.

herzliche Grüße,
Christoph Luchs


Cogneus Interface Design
http://www.cogneus.com
http://www.indesign-lernen.de


als Antwort auf: [#264199]

eigene schrift designen

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

1. Dez 2006, 12:48
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #264892
Bewertung:
(9101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tobi,

wer sich nicht vor englischer Software scheut kann es auch mit dem Fontcreator Program von HighLogic versuchen (http://www.high-logic.com/fontcreator.html). Vom Funktionsumfang her ist es etwas besser bestückt als TypeTool hat aber weniger als Fontlab Studio zu bieten. Vorallem aber der Umgang ist leichter und verständlicher als mit den Pyrus Produkten. Eine Demo ist auch auf der angegebenen Internetseite zu finden (Nur für Win).

Ausser den Produkten von Pyrus und HighLogic ist mir noch die Serie von DTL (http://www.fontmaster.nl/german/index.html) sowie der Altsoft FTMaster (http://alt-soft.com/products_ftmaster.jsp) bekannt. Diese habe ich aber nicht getestet.

Als Einstieg in Fontlab hatte ich mir das Buch "Learn FontLab Fast" von Leslie Cabarga zugelegt. Trotz meinen nicht ausschweifenden Englischkenntnissen habe ich es verstanden. Es behandelt aber nur die Fontlab Version 4.6 und sowie einen Teil der 5er (Beta) Version. Leider verfüge ich Momentan nichtmehr über Fontlab wodurch mein Wissensstand über das Programm abgenommen hat.

Und wenn man wissen will wie überhaupt ein Buchstabe erstellt wird bzw. das komplette Detail eines Buchstaben wissen möchte, rate ich zu dem Buch "Anatomie der Buchstaben. Basiswissen für Schriftgestalter. Designing Type." (http://www.amazon.de/.../028-3645864-9526969). Ich muss zwar warnen: Darin wird keine Software behandelt und auch sonst steht nichts weiteres über Typoregeln sowie deren Anwendung drin. Wie es der Titel schon sagt wird nur der Aufbau von Buchstaben durchgenommen! Eine Leseprobe findest du hier: http://www.fontshop.de/pdf/Anatomie_der_BS.pdf. Da der Preis aber nicht der billigste ist würde ich es nur für Schriftbegeisterte empfehlen.
Beste Grüße
Yves



yves-apel.eu


als Antwort auf: [#264199]
(Dieser Beitrag wurde von Nighthawk am 1. Dez 2006, 12:51 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/