[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) eigenes CMS unter Bridge

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

eigenes CMS unter Bridge

anpeter
Beiträge gesamt: 26

10. Dez 2007, 22:51
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1458 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte mittels der Bridge meine eigenen Farbeinstellungen für alle CS3 Anwendungen synchronisieren. Jetzt habe ich gesehen, dass man eine cfs-Datei erstellen muss, die dann als Farbeinstellungsdatei geladen werden kann. Nur leider finde ich nicht heraus, wie diese Datei erstellt werden kann. Ich hoffe hier Rat zu finden.

Vielen Dank,
Andreas
X

eigenes CMS unter Bridge

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19334

10. Dez 2007, 23:07
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #326556
Bewertung:
(1454 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

wenn du in einem der CS Programme die Farbeistellungen sicherst, entstehen dabei die gesuchten CSF Dateien.
Tunlichst das ganze in Photoshop abspeichern, da dort die ausführlichsten Infos anfallen. Aber schau dich mal im Forum um, zum einen ergeben PS Settings in ID nicht unbedingt das was man erwartet, zum anderen ist die Idee an sich die eine oder andere weitere Überlegung wert, ob wirklich alle Programme die selben Settings haben sollten.


als Antwort auf: [#326555]

eigenes CMS unter Bridge

anpeter
Beiträge gesamt: 26

11. Dez 2007, 10:03
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #326598
Bewertung:
(1409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Antwort. Mir ist, als ich den Beitrag abgeschickt habe, eingefallen, dass es ja die Möglichkeit der Speicherung von Farbeinstellung gibt :-)

Gruß
Andreas


als Antwort auf: [#326556]

eigenes CMS unter Bridge

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

11. Dez 2007, 19:06
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #326727
Bewertung:
(1376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat von Thomas Richard einen ergeben PS Settings in ID nicht unbedingt das was man erwartet, zum anderen ist die Idee an sich die eine oder andere weitere Überlegung wert, ob wirklich alle Programme die selben Settings haben sollten.


Siehe zu dieser Idee hier:
http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=244375#244375

und hier:
http://indesignsecrets.com/...-be-a-good-thing.php

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#326556]
(Dieser Beitrag wurde von siuloong am 11. Dez 2007, 19:06 geändert)
X