News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop eigenes icc-profil im raw-konverter?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

eigenes icc-profil im raw-konverter?

din-a-12
Beiträge gesamt: 33

26. Sep 2005, 02:48
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie geht das:
ich möchte mein eigenes kamera-profil bei der raw-konvertierung einbinden. der raw-konverter von PS7/8 bietet aber nur 3 oder 4 standards an (sRGB, adobeRGB etc).

kann man da wirklich nichts machen? muss ich das bild erst mit sRGB konvertieren und dann in PS das kameraprofil zuweisen?
X

eigenes icc-profil im raw-konverter?

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

26. Sep 2005, 10:35
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #188584
Bewertung:
(1507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo din-a-12,

mit Photoshop funktioniert das leider nicht, zumindest nicht bis zur Version CS (ob's bei CS2 geht, weiß ich leider nicht). Um eigene Kameraprofile zuzuweisen, benötigst du ein anderes Programm. Bei der Canon EOS 1D wird so was gleich mitgeliefert. Auch von Lasersoft gibt es glaube ich ein Kameraprogramm, in das man eigene Profile einbinden kann. Aber auf dem Gebiet bin ich nicht ganz so firm. Vielleicht kann da jemand aus dem Bereich Fotografie oder Colormanagement mehr zu sagen!?

Das mehrfache konvertieren der Daten, also erst sRGB, dann Kameraprofil, würde ich sein lassen, da die Bilder dadurch an Zeichnung verlieren. In jedem Fall solltest du an einer Kopie genauestens prüfen, was mit dem Bild bei der Mehrfachkonvertierung geschieht, und dich nur darauf einlassen, wenn du mit dem Ergebnis wirklich zufrieden bist. Ansonsten würde ich lieber eines der Standard-Profile verwenden. Mit AdobeRGB funktioniert das oft recht gut; teste jedoch besser mal alle Möglichkeiten aus. Wichtig ist dann natürlich, dass du mit einem ordentlich kalibrierten Monitor arbeitest.

Grüße,
Lady S.


als Antwort auf: [#188569]

eigenes icc-profil im raw-konverter?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19116

26. Sep 2005, 16:44
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #188697
Bewertung:
(1476 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo DIN A 12,

DAS RAW Verarbeitungsprogramm heißt Capture One und ist von PhaseOne (Die bauen auch Highend Digitalkamera-Rückteile). Alles andere ist den Blick drauf eigentlich nicht wert.
Der RAW Converter von PS ist dabei der dummdreisteste 'me to' Versuch überhaupt.


> kann man da wirklich nichts machen? muss ich das bild erst mit sRGB konvertieren und
> dann in PS das kameraprofil zuweisen?

Wenn du bei PS bleiben solltest, solltest du auf jeden Fall _nicht_ nach sRGB wandeln. Dieses ist der kleinste der dort angebotenen Farbräume, und Verluste in den Farben sind praktisch unvermeidlich. Bei den anderen, großen Farbräumen hast du nur Rundungsverluste, aber bei sRGB auch noch erheblich stärkere Kompressionsverluste.
Anschliessend das Kameraprofil (woher stammt das?) zuzuweisen, ist eigentlich völlig unnötig. Was einmal gewandelt wurde, entspricht
a) eh nicht mehr dem Quelldatenbestand, von daher wäre Zuweisen ganz verkehrt
und
b) es durch zurückwandeln in den Kamerafarbraum noch mal Rundungsverlusten unterworfen wird, und eben mit so einem individuellen Profil bei Montagen dann noch ein drittes mal, dann in den Arbeitsfarbraum dieses Gesamtbildes konvertiert wird.

@ Lady S.
> mit Photoshop funktioniert das leider nicht, zumindest nicht bis zur Version CS (ob's bei
> CS2 geht, weiß ich leider nicht

Nein, geht nach wie vor nicht.


als Antwort auf: [#188569]

eigenes icc-profil im raw-konverter?

din-a-12
Beiträge gesamt: 33

26. Sep 2005, 20:47
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #188736
Bewertung:
(1472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke ihr zwei

dass das kameraprofil nach konvertierung aus raw nicht mehr dem quelldatenbestand entspricht, leuchtet mir ein

capture one kann ich leider nicht nutzen, weil ich nur eine semipro-cam hab (fuji s5500) und die software deren raw-format nicht unterstützt. dass die PS-lösung so unter aller kanone ist, ist interessant.

gibt es eine chance, dass capture one in kürze das "digital-negativ" unterstützt und ich dann meine raws "professionell" konvertieren kann?


als Antwort auf: [#188697]

eigenes icc-profil im raw-konverter?

din-a-12
Beiträge gesamt: 33

27. Sep 2005, 01:06
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #188757
Bewertung:
(1464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
o.k., ich antworte mir mal selbst:
capture one soll das unterstützen, eigentlich schon in diesem jahr.
für alle, die es interessiert:
http://www.phaseone.com/upload/p1supportsdng-0410211.pdf


als Antwort auf: [#188736]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/