hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
18. Jan 2005, 07:46
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

eps unscharf


Hallo,

wenn ich eps (ursprünglich abgespeichert von einer Werbeagentur) im photoshop mit Voransicht abspeicher und dann im quarkxpress den umfluss noch änder, so kann ich das eps zwar einfügen, habe auch einen transparenten hintergrund, aber leider ist das eps franzig, unscharf - als z.B. das Logo nicht sauber freigestellt ist. Ist es aber - habe die Druckdaten.
Wie kann ich das ändern? Top
 
X
gremlin
Beiträge: 3584
18. Jan 2005, 07:53
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #137109
Bewertung:
(1504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

eps unscharf


hallo unbekannt

es ist allgemein bekannt, dass eps beim platzieren in xpress ohne weiteres zutun nur eine grobe voransicht zeigen (je nach verwendeter xpress-version, was hier im konkreten fall unbekannt ist, kann dies jedoch verbessert werden) sowie zur ausgabe einen postscript-interpreter verlangen, ansonsten nur eben diese grobe voransicht ausgegeben wird.

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#137106] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4718
18. Jan 2005, 07:56
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #137112
Bewertung:
(1504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

eps unscharf


Hallo Anonym

Ich kann deine Frage nicht so ganz verstehen, ist ein bißchen wirr.
Also, die Voransicht in Quark einer EPS ist immer unscharf, da Quark beim Import die Datei nicht als Feindaten lädt.
Bei Ausdruck sollte allerdings, dann alles in Ordnung sein. Was jetzt noch helfen würde, sind Info´s über deine Systemumgebung.
Was ich nicht verstehe, warum du das EPS in Photoshop bearbeitest. Der Illustrator ist da besser geeignet.

Ups, germlin war schneller.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.
als Antwort auf: [#137106]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 18. Jan 2005, 07:57 geändert)
Top
 
gremlin
Beiträge: 3584
18. Jan 2005, 08:07
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #137115
Bewertung:
(1504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

eps unscharf


guten morgen, bernd

>>Was ich nicht verstehe, warum du das EPS in Photoshop bearbeitest. Der Illustrator ist da besser geeignet.

kommt ja wohl darauf an, um welche art von eps es sich handelt... ;-)

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#137106] Top
 
polygraf didi S
Beiträge: 55
18. Jan 2005, 08:52
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #137131
Bewertung:
(1504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

eps unscharf


...genau!

guete morge zämme

@anonym
handelt es sich um ein eps mit vektoren oder um ein photoshop-eps mit pixeln?


griessli
polygraf didi

mac 9.2.2 / xpress 5.0 // mac 10.3.5 / xpress 6.1
als Antwort auf: [#137106] Top
 
X