[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

jean matua bustamant
Beiträge gesamt: 185

3. Feb 2009, 20:09
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(6767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo. Einige nützliche Tastaturkürzel (beispielsweise die, mit denen man Zeichen- und Absatzformate anwendet) erfordern einen Nummernblock; sind also auf der Power/Macbook-Tastatur und mit einem Bluetooth-Keyboard nicht nutzbar. Nun überlege ich, ob ich einen separaten Nummernblock, oder eine erweiterte Tastatur anschaffe. Von allen anderen Erwägungen abgesehen ist meine Frage:
Bringen die Tasten, die sich auf der erweiterten Tastatur zwischen Haupttastatur und Nummernblock befinden, für InDesign (oder sonst) einen Nutzen? Habt Ihr damit Erfahrungen?

Vielen Dank, viele Grüße
X

erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

desertman
Beiträge gesamt: 365

3. Feb 2009, 20:34
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #383920
Bewertung:
(6763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich wuerde mit Sicherheit eine externe Tastatur vorziehen. Es sei denn, ich waere staendig mit dem Rechner unterwegs und wollte moeglichst wenig mit mir rumschleppen. Eine Tastatur kostet wahrscheinlich sogar weniger als ein Nummerblock.

Ich benutze die Tasten zwischen Haupttastatur und Ziffernblock jeden Tag in so ziehmlich jedem Dokument viele Male - um mit Apfel+PageUp/PageDown in mehrseitigen Indesigndokumenten von Seite zu Seite zu springen. Obendrein habe ich mir den Shortcut fuer "Fit Spread in Window" auf Apfel+Num_Punkt gelegt, was ich fuer wesentlich praktischer als Apfel+NichtNum_Null halte.

Dass die Num-Tasten mit Bluetooth-Tastatur nicht funktionieren, kann ich kaum glauben. Ich selbst habe allerdings "nur" eine Funktastatur - mit der funktionieren alle Tasten.


als Antwort auf: [#383913]

erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

jean matua bustamant
Beiträge gesamt: 185

3. Feb 2009, 20:40
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #383923
Bewertung:
(6762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Tastaturkürzel, die den Nummernblock verlangen, kann man ausdrücklich und nachweislich ausschließlich mit echtem Nummernblock nutzen. Wußte ich vorher auch nicht, ist aber so. Wäre aber anders auch ohnehin wenig praktisch, weil man vor jedem Tastaturkürzel die Tastatur per NumLock umstellen müßte, was aus dem Kürzel ein Länglel machen würde.
Deine Funkttastatur – eine vollständige, also erweiterte? Da das die Apple-Tastatur ja nicht sein kann – die gibt es erweitert ja nur mit USB-Schnittstelle – welche?


als Antwort auf: [#383920]

erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

desertman
Beiträge gesamt: 365

3. Feb 2009, 21:06
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #383929
Bewertung:
(6747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe eine Tastatur/Maus-Kombination: "Logitech Cordless Desktop S 530 Laser for Mac". Ist klasse und sieht klasse aus.

Habe jetzt erst gesehen, dass die Apple-Bluetooth-Tastatur ohne Ziffernblock ist. Ziehmlicher Kopfschuss. Na ja, ich finde seit Jahren diverse Nicht-Apple-Tastaturen sowieso besser als die Apple-Tastaturen. Sowohl von Macally als auch von Logitech gibt es diverse Tastaturen mit programmierbaren Zusatztasten, die mir meine Arbeit leichter machen.


als Antwort auf: [#383923]

erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

jean matua bustamant
Beiträge gesamt: 185

3. Feb 2009, 21:25
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #383932
Bewertung:
(6740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kopfschuß triffts. Der Vorteil der Appletastaturen ist, neben dem Aussehen, daß die Tasten ziemlich flach sind. Für Laptopgewohnte, oder jedenfalls für mich, macht das das Schreiben leichter.


als Antwort auf: [#383929]

erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

3. Feb 2009, 21:46
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #383936
Bewertung:
(6735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ kposer ] IDass die Num-Tasten mit Bluetooth-Tastatur nicht funktionieren, kann ich kaum glauben. Ich selbst habe allerdings "nur" eine Funktastatur - mit der funktionieren alle Tasten.

Neue MacBooks haben den virtuellen Nummernblock abgeschafft – angeblich wegen zu häufigen Fehlbedienungen. Alte MacBooks hatten ihn.


als Antwort auf: [#383920]

erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

desertman
Beiträge gesamt: 365

3. Feb 2009, 22:59
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #383941
Bewertung:
(6713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Der Vorteil der Appletastaturen ist, neben dem Aussehen, daß die Tasten ziemlich flach sind.

... und Vorteil einer Bluetooth-Tastatur waere, dass kein Adapter notwendig ist, weil die Macbooks Bluetooth eingebaut haben. Ausserdem ist bei Bluetooth die Uebertragung verschluesselt, waehrend bei Funktastaturen (sehr theoretisch) die Eingaben "abgehoert" werden koennen.

Die erste Bluetooth-Tastatur von Apple war uebrigens mit separatem Ziffernblock. Hatte die Apple-Bestellnummer M9270LL/A und ist hier in den USA noch hier und da erhaeltlich. Wahrscheinlich hat Steve Jobs den Ziffernblock aber nie benutzt und so festgestellt, dass auch kein anderer Macuser so etwas braucht.


als Antwort auf: [#383932]

erweiterte Tastatur oder separater Nummernblock?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

4. Feb 2009, 09:47
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #383975
Bewertung:
(6651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich finde es sehr bedauerlich, dass Apple keine kabellosen Tastaturen mehr mit Ziffernblock herstellt – für mich eine absolute Portfoliolücke. Ich bin froh, dass ich noch eine Bluetooth-Tastatur von Apple habe, die direkt vor der Alutastatur herauskam. So nutze ich die gebundene Alutastatur und bei kabellosem Arbeiten eine vollständige.

Es gibt noch eine Alternative, die ich allerdings noch nicht getestet habe: das iPhone oder der iPod Touch. Das Programm NumberKey (iTunes-Link) bietet die Möglichkeit eines externen 10er-Blocks mittels der oben genannten Gerätschaften. Zumindest optisch ist es ein richtiger Hingucker! Und 1,59 Euro ist ein erträglicher Preis, auch wenn’s nicht so tauglich sein sollte.


als Antwort auf: [#383941]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/