[GastForen Archiv Adobe GoLive externe JS-Bibliothek nachträglich erstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

externe JS-Bibliothek nachträglich erstellen

OVO
Beiträge gesamt: 89

25. Aug 2004, 15:53
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe eine Homepage zur Betreuung "geerbt". Mir blieb nichts anders übrig als die Site vom Server in eine GoLive Datei zu importieren. Alles gut soweit. Nun möchte ich den Salat ein wenig ordnen, und dabei auch Neues erstellen. Eine Massnahme ist, dass ich die externe JS-Datei haben möchte. So habe ich in der Hilfe nach geschaut wie das zu machen ist. Ich finde aber keine Beschreibung, oder jedenfalls funktioniert es nicht, dass GoLive sich die Seiten vornimmt und den Code, soweit sinnvoll, aus den Seiten in eine Datei schreibt. Gibt es da noch irgend einen Punkt zu beachten? Ich habe unter Bearbeiten/Voreinstellungen die externe Scriptbibliothek aktiviert und unter Website/Einstellungen die externe Scriptbibliothek akiviert. Nur wie drücke ich den bereits in den Seiten abgelegten Code in eine externe Datei...
Vielen Dank für heisse Tipps.
X

externe JS-Bibliothek nachträglich erstellen

FSt
Beiträge gesamt: 1963

25. Aug 2004, 16:20
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #105115
Bewertung:
(785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo OVO

Kenne keinen Trick dafür. Musst Du IMHO leider von Hand machen.

Gruss
FSt

******************
http://www.wpms.ch
******************


als Antwort auf: [#105098]

externe JS-Bibliothek nachträglich erstellen

OVO
Beiträge gesamt: 89

25. Aug 2004, 16:53
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #105127
Bewertung:
(785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was heisst IMHO?


als Antwort auf: [#105098]

externe JS-Bibliothek nachträglich erstellen

Frank Walensky-Schweppe
Beiträge gesamt: 227

25. Aug 2004, 17:22
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #105134
Bewertung:
(785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OVO, copy und paste. Kopier den Code in der Quellcodeansichr (STRG+C) und füge ihn mit STRG + v in CSScriptLib.js am Ende ein. Die Ausführung des Code wird nicht immer klappen (TESTEN!), aber bei einfachen Codeschnipseln hast du keine Probleme. FRANK


als Antwort auf: [#105098]

externe JS-Bibliothek nachträglich erstellen

FSt
Beiträge gesamt: 1963

26. Aug 2004, 07:39
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #105198
Bewertung:
(785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@OVO

Sorry, hier die Erklärung
IMHO In My Humble Opinion = meiner unbedeutenden Meinung nach...
und hier noch einen Interessanten Link dazu... ;-)
http://www.stoeckert.org/usenet/akronym.htm

Gruss
FSt


******************
http://www.wpms.ch
******************


als Antwort auf: [#105098]

externe JS-Bibliothek nachträglich erstellen

FSt
Beiträge gesamt: 1963

26. Aug 2004, 07:46
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #105200
Bewertung:
(785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Frank

Ich glaube nicht, dass dies einfach so klappen wird.

Trotzdem, die sicherste und schliesslich unter dem Strich auch schnellste Methode ist, den Code zu löschen und die entsprechenden "Rollovers", "Links" oder was auch immer wieder mit GoLive einzubauen.

Gruss
FSt

******************
http://www.wpms.ch
******************


als Antwort auf: [#105098]
X