[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) externe festplatte als startvolume

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

externe festplatte als startvolume

thomka
Beiträge gesamt: 129

1. Sep 2004, 14:01
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ihr wissenden,

mein rechner ist ein power pc g4 mit 933 mhz, den ich unter os 9.2.2 betreibe. langsam wirds aber zeit den panthersprung zu wagen. da ich nur eine interne festplatte eingebaut habe und ich diese auf keinen fall formatieren und partitionieren möchte, würde ich gerne auf einer externen festplatte das os x 10.3 installieren, um mich langsam damit vertraut zu machen. ich habe eine externe lacie-120gb-festplatte, die nur unter firewire anzuschließen ist. wenn ich versuche, die os-x-installation von der cd auf diese externe platte vorzunehmen, kommt immer die meldung: kein bootfähiges volume. und das wars. heißt das, von externen firewireplatten kann das os x nicht booten? ich hab noch eine zweite kleinere externe platte, auch von lacie, die sowohl unter firewire als auch unter usb anzuschließen ist. kann os x von usb-platten gebootet werden? oder muss ich mir tatsächlich noch eine neue interne einbauen, um meine derzeitige interne unangetastet lassen zu können?

hab das problem schon auf der lacie-homepage an den support gemailt, aber nie eine antwort erhalten. schnarchnasen.

danke für ein bisschen nachhilfe....!

gruß
thomas
X

externe festplatte als startvolume

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Sep 2004, 14:21
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #106280
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich kann dir dazu auch nicht so sehr viel sagen, weiß nur das des gehen müsste habe auch schon eine lacieplatte über firewire mit os x bespielt, daran dürfte des net liegen


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

thomka
Beiträge gesamt: 129

2. Sep 2004, 15:01
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #106498
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke, dass wenigstens einer zumindest geantwortet hat, auch wenns nicht wirklich hilfreich war. hat sonst niemand ähnliche probleme? oder einen hinweis, wie es doch gehen könnte...?

danke und grüsse..
thomas


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

thomka
Beiträge gesamt: 129

2. Sep 2004, 15:33
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #106506
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tja, ich war jetzt nochmal auf der lacie-homepage und hab dort folgendes unter faq gefunden:
Frage: Kann ich meinen Computer von meinem FireWire-Gerät aus hochfahren?
Antwort: Macintosh: FireWire-Booting ist mit allen Macintosh-Modellen mit eingebauten FireWire-Anschlüsse möglich - mit Ausnahme der Modelle Blue & White G3 und der PCI Grafik-Modelle des G4.

einen g4 hab ich, wie gesagt. aber was ist ein "pci-grafik-modell"? kann ich das irgendwo feststellen (system profiler?)?

grüsse...
thomas


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

nlc
Beiträge gesamt: 133

2. Sep 2004, 16:58
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #106530
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomas,

>aber was ist ein "pci-grafik-modell"?

das waren die g4 350 und 400mhz modelle, bei denen die grafikkarten in einem pci-port steckten.
nachfolger war der agp-port (advanced graphic port).

siehe auch:
http://docs.info.apple.com/....html?artnum=58418-d

>kann ich das irgendwo feststellen (system profiler?)?
ja, genau dort. :-)

zu deinem eigentlichen problem:
hast du mal versucht, nach einem BackUp der daten,
die lacie-platte mit dem festplatten-dienstprogramm der OS 9.2 installation(-s-cd) zu initialisieren/partitionieren und dann die OS X-installation zu versuchen?

grüße

marcus


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

thomka
Beiträge gesamt: 129

2. Sep 2004, 17:17
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #106536
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo markus, erst mal danke. das mit pci und agp hab ich jetzt verstanden. hab ein agp-modell, laut system-profiler. also sollte es gehen, oder? hab die kleine externe platte jetzt auch mal über usb 1.0 angeschlossen, selbes problem. die platte wird gemountet und vom os-x-installationsprogramm auch erkannt und als möglicher installationsort angezeigt, aber wenn ich sie dann auswähle, dann heißt es: kann nicht dort installiert werden, da der rechner von dieser platte nicht gestartet werden kann. ende.

werde jetzt aber mal deinen vorschlag probieren und versuchen, die platte (ist eh leer) neu zu initialisieren. mal sehen.

danke und grüsse...
thomas


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

2. Sep 2004, 17:53
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #106550
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> werde jetzt aber mal deinen vorschlag probieren und versuchen, die
> platte (ist eh leer) neu zu initialisieren.

Schön bequem und garantiert so, daß der Panther was damit anfangen kann, geht es übrigens, wenn man das in 10.3 integrierte "Festplatten Dienstprogramm" benutzt.

Wenn man von der 10.3er CD startet und der Installationsschirm aufpoppt, ist selbiges per "Apfelmenü" zugänglich...

Man kann also bequem vor der eigentlichen Installation erstmal widerspenstige Platten bügeln und dann einfach mit der Installation fortfahren...

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

thomka
Beiträge gesamt: 129

2. Sep 2004, 19:17
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #106574
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomas - danke für den tipp. hab ich gleich ausprobiert und die externe festplatte partitioniert. hat nichts genutzt. er installiert trotzdem os x 10.3 nicht drauf.

noch jemand ein tipp?

gruss...
thomas


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18510

2. Sep 2004, 19:42
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #106580
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

kann es sein, das du da eine System Update CD hast?

Die installiert unabhängig ob intern, extern, firewire, SCSI, IDE,... nur dort wo es schon ein System gibt.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

thomka
Beiträge gesamt: 129

2. Sep 2004, 20:07
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #106589
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo an alle thomas(se)!!

nein, kein update, habe eine vollversion mit allem drum und dran. so hab ich es zumindest gekauft, und auf der packung steht auch nichts von update oder upgrade.

danke trotzdem!

thomas


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

nlc
Beiträge gesamt: 133

2. Sep 2004, 21:17
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #106594
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomka,

die installation auf die externe HD scheint ja aus irgendwelchen gründen mehr als problematisch zu sein. auf der apple support site findest du bei den "discussions" berichte von usern, die auch probleme mit der installation auf externe LaCie FW-Drives hatten -> ungelöst.

vielleicht ist folgendes eine überlegung wert:

du bist ja mit externen platten ausgestattet.

warum nicht deine daten auf die externen HDs spiegeln, die interne platte initialisieren und partitionieren (3 partitionen> OSX: 20 GB, OS9: 2GB, rest: daten) und dann die externen HDs als BackUp-volumes nutzen?

so kannst du weiterhin nach belieben mit dem system deiner wahl starten und dich in ruhe an OS X herantasten.

es beantwortet nicht deine frage und löst nicht dein problem,
ist aber vielleicht der einfachere weg.

grüße

marcus


als Antwort auf: [#106274]
(Dieser Beitrag wurde von nlc am 2. Sep 2004, 21:18 geändert)

externe festplatte als startvolume

nlc
Beiträge gesamt: 133

2. Sep 2004, 21:31
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #106596
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thomas kaiser,

>Schön bequem und garantiert so, daß der Panther was damit anfangen kann, geht es übrigens, wenn man das in 10.3 integrierte "Festplatten Dienstprogramm" benutzt.

in einem anderen forum (macup.com) habe ich mal gelesen, das es bei dieser vorgehensweise schwierig sein soll, nachträglich auf die OSX-Partition noch ein OS9 zu installieren, wenn man die platte nicht vorher mit den OS 9-treibern initialisiert hat.

weist du genaueres? ich habe mit der nachinstallation von OS 9 auf einer OS X 10.3 Partition keine eigenen erfahrungen.

der empfohlene weg (OS 9.2.2 -> OSX 10.3) hat beim einrichten einer internen HD bei mir problemlos funktioniert.

danke und gruß

marcus


als Antwort auf: [#106274]

externe festplatte als startvolume

thomka
Beiträge gesamt: 129

3. Sep 2004, 17:31
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #106796
Bewertung:
(4381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo an alle,
das problem ist gelöst, jetzt funktionierts! der tipp (von thomas kaiser) mit der initialisierung/partitionierung der externen firewireplatte über das festplatten-dienstprogramm der os-x-installations-cd war doch der richtige. allerdings muss man wohl nach der partitionierung den rechner erst wieder neu starten! das hab ich gestern nicht getan, sondern gleich versucht, mit der installationsroutine fortzufahren - und die hat dann wohl die frisch partitionierte platte noch nicht als solche erkannt. ich hatte dann gestern aufgegeben und den rechner runtergefahren. heute dachte ich mir, ich versuch mal, das mit meinem g4 mitgelieferte ältere os x auf die externe platte zu installieren - und siehe da, das wäre gegangen. also hab ich diesen versuch abgebrochen, die os-x-panther-cd eingelegt - tja, und dann hat auch die die platte akzeptiert. installation hat geklappt, der panther läuft. danke an alle, die helfen wollten - und vielleicht hilft dieser post ja anderen, die noch das selbe problem haben oder bekommen werden.

grüsse...
thomas


als Antwort auf: [#106274]
(Dieser Beitrag wurde von thomka am 3. Sep 2004, 17:34 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Ja ich finde Adobe Anwendungen spitze, aber ...

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

Problem mit der Verknüpfung von InDesign mit Excel

Suchen und Ersetzen in Arrays

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Illustrator: Anker-Anzeige in Schrift

Automatische Farbmengenberechnung

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

safaribookmarkssyncagent wurde unerwartet beendet Fehlermeldung geht nicht mehr weg
medienjobs