[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

da-tex
Beiträge gesamt: 67

12. Sep 2012, 10:51
Beitrag # 1 von 23
Bewertung:
(7488 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Community,
ich habe vor, ein Script-Fenster (palette) zu machen, aus der man verschiedene Javascripts aufrufen kann. Dies soll dann automatisch bei Programmstart gestartet werden (liegt demzufolge im Startup-Scripts-Ordner).
Hintergrund ist der, in Illustrator die Scripte aufzurufen (über die Palette via Buttons, welche immer sichtbar ist), ohne jedesmal in das Menü zu klicken. Leider ist es in Illustrator nicht möglich den Scripts eine Tastenkombination zuzuweisen.

Folgendes ist dabei herausgekommen:

Code
var w = new Window ("palette", "Script Palette", undefined); 
var _sba = w.add("button", [0,0,150,25], "ScriptTitel");

_sba.onClick = function(){
file = File('C:/test.jsx');
if(!file.exists) alert('File is not found:\r'+file.fsName);
else $.evalFile(file);
}

w.show()


jedoch scheint die Zeile mit "$.evalFile(file)" nicht zu funktionierten, aber nur, wenn ich das Fenster als "palette" definiere. Wenn es ein "dialog ist" funktioniert alles einwandfrei.

Hat eventuell jemand eine Idee, wie man es als "palette" zum laufen bekommt?

Danke fürs Mitüberlegen :)
Philipp
X

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12360

12. Sep 2012, 11:12
Beitrag # 2 von 23
Beitrag ID: #500743
Bewertung:
(7477 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Philipp,

hast Du's mal mit doScript() versucht?

Siehe auch Script aus der Kommando Zeile ausführen (MAC / WIN)

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#500739]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

fabiantheblind
Beiträge gesamt:

12. Sep 2012, 11:23
Beitrag # 3 von 23
Beitrag ID: #500745
Bewertung: ||
(7467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Philipp,

wirf doch mal einen Blick auf Script Bay http://in-tools.com/...tire-creative-suite/ oder den Script launcher von Peter Kahrel http://www.kahrel.plus.com/indesign/runscript.html

:fab


als Antwort auf: [#500739]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

da-tex
Beiträge gesamt: 67

12. Sep 2012, 14:08
Beitrag # 4 von 23
Beitrag ID: #500755
Bewertung:
(7410 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin & Fabian,
vielen Dank für eure Vorschläge.
"app.doScript()" akzeptiert er in Illustrator leider nicht -> "doScript() ist keine Funktion". Das Script von Peter Kahrel greift leider auch darauf zurück. ScriptBay hängt sich leider beim aufrufen der Erweiterung auf. Ich werde ScriptBay bei mir zu Hause nocheinmal probieren.

Philipp


als Antwort auf: [#500745]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

-hans-
Beiträge gesamt: 746

12. Sep 2012, 14:45
Beitrag # 5 von 23
Beitrag ID: #500758
Bewertung:
(7388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

was genau passiert denn ... oder nicht? Bei mir funktioniert Dein Script.
Lieben Gruß

Hans-Gerd Claßen


als Antwort auf: [#500755]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

fabiantheblind
Beiträge gesamt:

12. Sep 2012, 15:04
Beitrag # 6 von 23
Beitrag ID: #500761
Bewertung:
(7374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Phillipp,

noch ein kleiner Nachtrag meinerseits
das hier ist ein Auszug aus einem After Effects Skript (Launch Pad.jsx von Jeff Almosal)

Code
var scriptFile = new File(this.scriptFile); 
if (scriptFile.exists){
scriptFile.open("r");
var scriptContent = scriptFile.read();
scriptFile.close();
eval(scriptContent);
//$.evalFile(scriptFile);
}


Das findest du hier
http://www.adobe.com/...il&extid=1698043

Der Code ähnelt sehr deinem Code. Vielleicht probierst du es mal mit dem "Öffnen/Einlesen/Schliessen" des Skriptes.

Jeff A. hat noch ein weiteres Skript das genau das selbe macht. Zu finden hier http://www.redefinery.com/...em=rd_ScriptLauncher

:F


als Antwort auf: [#500739]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

da-tex
Beiträge gesamt: 67

12. Sep 2012, 17:32
Beitrag # 7 von 23
Beitrag ID: #500768
Bewertung:
(7331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
Als ich diesen Thread verfasst habe, war ich auf Arbeit. Nun habe ich es zu Hause mit dem oben geposteten Code ausprobiert und es funktioniert, wie bei Hans-Gerd Claßen.
Bei mir auf Arbeit öffnet sich die Palette, jedoch tut sich beim Knopfdruck auf den Button nichts.
Nun werd ich wohl den Fehler bei mir auf Arbeit suchen/finden müssen.

Vielen Dank für eure Unterstützung
Philipp


als Antwort auf: [#500758]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1625

12. Sep 2012, 22:49
Beitrag # 8 von 23
Beitrag ID: #500780
Bewertung:
(7285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo da-tex,
wo befindet sich dein startup script Ordner? Unter welchem Betriebssystem mit welcher Illustrator-Version testest du das Skript?

Das von dir gepostete Skript funktioniert unter der Kombination Windows Vista + Illu CS3 und auch unter Windows 7 + Illu CS 5.1

Allerdings gibt es bei beiden Konfigurationen das folgende Verhalten: Die Palette ordnet sich immer im Hintergrund an. Das heißt, wenn sie teilweise sichtbar ist und angeklickt wird, dann kommt sie in den Vordergrund. Wird irgendwo im Bereich von Illu oder im geöffneten Dokument geklickt, dann verschwindet die Palette hinter dem Programmfenster.
Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#500768]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

da-tex
Beiträge gesamt: 67

13. Sep 2012, 09:05
Beitrag # 9 von 23
Beitrag ID: #500788
Bewertung:
(7242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo pixxxelschubser,
ich habe es gerade nochmal unter Win Server 2008 und Illu CS5 ausprobiert und da funktioniert es nun.
Über das Verhalten der Palette habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, da ich erstmal probieren wollte, ob es mit dem Einbinden externer scripts auch funktioniert.

Philipp


als Antwort auf: [#500780]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

-hans-
Beiträge gesamt: 746

13. Sep 2012, 12:33
Beitrag # 10 von 23
Beitrag ID: #500813
Bewertung:
(7211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Mittag;

Zitat Allerdings gibt es bei beiden Konfigurationen das folgende Verhalten: Die Palette ordnet sich immer im Hintergrund an. Das heißt, wenn sie teilweise sichtbar ist und angeklickt wird, dann kommt sie in den Vordergrund. Wird irgendwo im Bereich von Illu oder im geöffneten Dokument geklickt, dann verschwindet die Palette hinter dem Programmfenster.


Sobald es mit dem target Illustrator ausgeführt wird ist es auch auf dessen Programmebene ...
Lieben Gruß

Hans-Gerd Claßen


als Antwort auf: [#500780]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1625

13. Sep 2012, 19:20
Beitrag # 11 von 23
Beitrag ID: #500835
Bewertung:
(7183 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo -hans-,
nicht auf den beiden von mir getesteten Systemen. Weder mit target Illustrator noch ergänzend mit targetengine session. Sobald im Programm/Dokument geklickt wird, legt sich die Palette hinter das Programmfenster.
Unsure

Wo habt ihr eigentlich den startup script Ordner angelegt? Bei mir funktioniert es generell nur, wenn dieser Ordner direkt im Hauptverzeichnis liegt.
Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#500813]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

da-tex
Beiträge gesamt: 67

13. Sep 2012, 20:29
Beitrag # 12 von 23
Beitrag ID: #500846
Bewertung:
(7167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
bei mir verhält es sich auch wie bei pixxelschubser...
und ich hab den startup ordner auch im Hauptverzeichnis -> "C:\Program Files (x86)\Adobe\Adobe Illustrator CS5\Startup Scripts"

Nochmal zu Script Bay: das ist ja eine geniale Erweiterung, und bei mir zu Hause funktioniert es. Ich werd morgen mal zu unserem Admin gehen und nachfragen wie es mit den Benutzerrechten aussieht. Die Erweiterung legt nämlich unter Dokumente im User-Verzeichnis einen Ordner namens "Script Bay" an. Meine Vermutung ist, dass dies bei mir auf Arbeit wegen mangelnder Benutzerrechte nicht funktioniert und sich Illustrator somit aufhängt.

Viele Grüße
Philipp


als Antwort auf: [#500835]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

da-tex
Beiträge gesamt: 67

18. Sep 2012, 22:24
Beitrag # 13 von 23
Beitrag ID: #501069
Bewertung:
(7025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, ich bin es nochmal :),
Wenn ich es wie folgt mache, wird das einzubindende Script gefunden und ich bekomme die Meldung "there is no document"

Code
// Hauptdatei 
#target Illustrator

var w = new Window ("palette", "Script Palette", undefined);
var _sba = w.add("button", [0,0,150,25], "ScriptTitel");

_sba.onClick = function(){
scriptFile = File('C:/test.jsx');
if (scriptFile.exists){
alert('Datei existiert schonmal')
try{$.evalFile(scriptFile);}
catch(e){alert(e.message)}
}
}

w.show()


hier nun das Script welches eingebunden wird:
Code
// external script 
#target Illustrator

alert('Der Alert wird angezeigt')
var doc = app.documents[0];
if(doc.documentColorSpace == DocumentColorSpace.RGB) {
alert("Der Arbeitsfarbraum der Datei '" + app.activeDocument.name +"' ist RGB.", "Warnung");
}


Hat dies etwas mit dem "$" und der "palette" zu tun? oder verliert das Script den Bezug zu Illustrator und dessen Dokumenten?
Der alert im eingebundenen Script wird ja noch wiedergegeben... warum wir Nachfolgendes nicht ausgeführt? Ist es möglich, dass eventuell Skriptvoreinstellungen getätigt werden müssen?
Als "window" funktioniert es auch nicht. Mit "dialog" schon... jedoch kann man dann im Hintergrund nicht weiterarbeiten.

Hat eventuell noch jemand eine Idee wie man das einzubindende Script zum laufen bekommt? Das Verhalten der Palette sei erstmal dahingestellt.

Danke fürs Mitdenken ;)
Philipp


als Antwort auf: [#500758]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1625

18. Sep 2012, 23:51
Beitrag # 14 von 23
Beitrag ID: #501073
Bewertung:
(6988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zuerst eine Frage: Warum wurde der Thread eigentlich nach Aktuell/Neu verschoben?

Jetzt zum Thema:
Du hast dein Skript in den Startup-Ordner gelegt. Der Alert wird an dieser Stelle immer funktionieren. Doch dann legst du eine Variable mit dem „vordersten“ Dokument fest. Aber direkt nach dem Start ist i.d.R. noch kein Dokument geöffnet.

Öffne also entweder vor der Variablenzuweisung ein vohandenes Dokument oder weise die Variable einem zu öffnenden Dokument zu oder weise die Variable einem neu zu erstellendem Dokument zu, z.B.:
Code
var docPreset = new DocumentPreset; 
docPreset.width = 595.0;
docPreset.height = 842.0;
var aDoc = documents.addDocument(DocumentColorSpace.CMYK, docPreset);

Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#501069]

externes JavaScript in Script-UI-Palette ausführen

da-tex
Beiträge gesamt: 67

19. Sep 2012, 07:44
Beitrag # 15 von 23
Beitrag ID: #501079
Bewertung:
(6926 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
Antwort auf: Du hast dein Skript in den Startup-Ordner gelegt

Nein, zum Testen habe ich es in den normalen Script-Ordner gelegt, damit ich Illustrator nicht ständig neustarten muss. Ich habe zwei Varianten ausprobiert, 1. Ausführen des Scriptes aus dem ESTK und 2. aus dem Skriptmenü von Illustrator.
Vor Ausführung des Scriptes habe ich auch stehts mindestens ein Dokument geöffnet, damit ich prüfen kann ob im Dok auch etwas passiert (bspw. schwarz überdrucken per script).

Wenn ich nun ein Dokument geöffnet habe und das Script wie oben beschrieben ausführe funktioniert es wenn das Fenster vom Typ "dialog" ist, wenn es vom Typ "palette" oder "window" ist, dann nicht.

Wird das Script nicht erst eingebunden/gestartet, nachdem auf den Button geklickt wurde? somit sollte es doch nicht relevant sein, ob beim ausführen der palette schon ein dok geöffnet ist oder nicht. Hauptsache es ist geöffnet wenn auf den Button geklickt wird. oder?

Philipp


als Antwort auf: [#501073]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag

Neuste Foreneinträge


Großformat Druckdaten anlegen

Fehlermeldung: ist in sich selbst verschachtelt

Bilder exportieren

Ausschnittswerkzeug

Interaktive PDFs - Ebenenansicht speichern

Systemschriften nicht anzeigen Fontexplorer

Acrobat Pro Farbauszüge drucken

Initial mit unterschiedlichem rechten Rand

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Vorschlag vor Überschrift
medienjobs