News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop für web speichern - erstellt immer html-seiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

für web speichern - erstellt immer html-seiten

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

30. Sep 2002, 13:46
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
irgendwas - ich weiss nur nicht was!!!! - habe ich bei meinen grundeinstellungen verändert. wenn ich für web abspeichern möchte, speichert es mir die bilder immer als html ab. und ich habe keine slice gezogen. das feld "slices löschen" ist deaktiviert.
wo liegt da der fehler?

--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung
X

für web speichern - erstellt immer html-seiten

Gast_421
Beiträge gesamt:

30. Sep 2002, 13:49
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #12627
Bewertung:
(1273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
im speicher dialog gibst ein hackerl und daneben steht "html seite erzeugen" (oder so) wirst wohl mal des anklickt haben!?


als Antwort auf: [#12626]

für web speichern - erstellt immer html-seiten

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

30. Sep 2002, 14:25
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #12632
Bewertung:
(1273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
muss vielleicht noch vorausschicken: photoshop 7

ich habe den speichern-dialog durchsucht, doch leider kein solches häkchen gefunden :(

--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung


als Antwort auf: [#12626]

für web speichern - erstellt immer html-seiten

uteS
Beiträge gesamt: 603

30. Sep 2002, 14:35
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #12636
Bewertung:
(1273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab grad den PS nicht "mit auf der Arbeit", aber ich weiß, dass es kein Haken ist, sondern ein ausklappbares Listenfeld im Speichernfenster, ganz unten.

Da gibt es zur Auswahl:
Nur Bilder
Nur html
Bilder und html

Mfg
Ute


als Antwort auf: [#12626]

für web speichern - erstellt immer html-seiten

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

30. Sep 2002, 16:14
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #12655
Bewertung:
(1273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das habe ich auch so im hinterkopf - leider finde ich unter ps 7 nichts derartiges mehr :(
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung


als Antwort auf: [#12626]

für web speichern - erstellt immer html-seiten

Lillian
Beiträge gesamt: 288

30. Sep 2002, 17:01
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #12662
Bewertung:
(1273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo! :)
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht ;)

Wenn de das Bild fürs Web optimiert hast und dann auf 'speichern' klickst, bekommste doch n Fenster wo de dir den Ort aussuchen kannst und den Namen für das Bild eintippen kannst... dadrunter istn Drop-Down-Menü was 'Speicherformat' oder so heißt. Da kannste aussuchen ob HTML oder nur Bild.
Ich denke das wird bei Photoshop 7 nicht anders sein.

(Im Handbuch stehts auch Seite 502... jedenfalls im PDF Handbuch zu Photoshop 7)

MfG
Lilly


als Antwort auf: [#12626]

für web speichern - erstellt immer html-seiten

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

30. Sep 2002, 17:12
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #12667
Bewertung:
(1273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tja - so einfach ist es leider nicht. aber mit vielem üben habe ich es gefunden. der tipp von lillian ist schon richtig (hier habe ich auch von beginn weg gesucht), jedoch geht es dann noch ein klitzekleinwenig weiter - dateien speichern - und dann beim dritten dropdown von "slices" auf "ohne" wechseln und die einstellung speichern.....

jedenfalls - danke für eure hilfe.

--------------------------------------
http://www.gamper.ch
Gamper Internet-Auftritte und Schulung


als Antwort auf: [#12626]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow