[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign "falsches" schwarz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

"falsches" schwarz

subdesign
Beiträge gesamt: 43

14. Mär 2007, 23:14
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(12231 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe zwei Fragen an euch:

1.
Ich gestalte eine Broschüre, die einen schwarzen Hintergrund hat (CMYK, 100% Black, sonst alles 0%). Solange ich in Indesign arbeite, wird mir diese Fläche richtig schön schwarz angezeigt. Wenn ich dann aber ein PDF exportiere und dieses im Acrobat anschaue, ist die Fläche eher dunkelgrau als schwarz.
An was könnte das liegen. Ich glaube mich zu erinnern, dass das nicht immer so war.

2.
Ein Kollege von mir behauptet, wenn man ein schönes tiefschwarz im Skala-Druck haben möchte, dann braucht man in einem CMYK Dokument nicht nur bei Black 100% sondern auch bei Cyan, Magenta und Yellow. Ist das korrekt?

Würde mich auf ein paar Tipps freuen.

Gruss, sub
X

"falsches" schwarz

planobogen
Beiträge gesamt: 1043

14. Mär 2007, 23:21
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #281732
Bewertung:
(12227 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sub,
um ein schönes Schwarz zu erhalten, würde ich noch ca. 60% Cyan hinterlegen. Die anderen Farben bitte tunlichst weglassen, weil sonst ein eher bräunlicher Ton entsteht.

Edit:
Wenn Du bei den anderen Farben auch noch 100% hinterlegst, dann "tropft" Dir die Farbe nach dem Druck vom Papier!


als Antwort auf: [#281731]
(Dieser Beitrag wurde von planobogen am 14. Mär 2007, 23:24 geändert)

"falsches" schwarz

subdesign
Beiträge gesamt: 43

14. Mär 2007, 23:24
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #281733
Bewertung:
(12225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Planobogen

Vielen Dank für deine Antwort, das beantwortet mal Frage 2., aber kannst du mir auch was zu meiner ersten Frage sagen? Dieser zustand beunruhigt mich etwas, denn ich weis nicht so genau, auf was ich mich nun verlassen kann.

Gruss, sub


als Antwort auf: [#281732]

"falsches" schwarz

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

15. Mär 2007, 00:06
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #281737
Bewertung:
(12207 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
schau mal in diese diskussion rein: http://www.hilfdirselbst.ch/...arz%20korrekt#262069

vielleicht hilft dir das weiter.

markus schmitz


als Antwort auf: [#281733]

"falsches" schwarz

stefant1o
Beiträge gesamt: 195

15. Mär 2007, 00:11
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #281738
Bewertung:
(12205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sub,

auf die Monitordarstellung von schwarz würde ich mich grundsätzlich nie verlassen. Die unterschiedliche Darstellung in InDesign und des PDFs könnte auf unterschiedliche Farbdarstellungsoptionen der beiden Programmen beruhen.

Für größere Schwarzflächen (besonders wenn darin Bilder platziert sind) sollte mann grundsätzlich ein "geschöntes Schwarz" verwenden, sonst ist der Kontrast zwischen schwarzen Bereichen des Bildes (Gesamtfarbauftrag ca. 330 %) zu den 100 % schwarz des Hintergrundes stark. 100 % K und 60 % C sind OK, ergeben ein sattes, aber kühles schwarz. Auf keinen Fall sollte der Gesamtfarbauftrag über 200 bis 250 % liegen, also bitte nicht 4 x 100 % verwenden.

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#281733]

"falsches" schwarz

subdesign
Beiträge gesamt: 43

15. Mär 2007, 00:22
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #281739
Bewertung:
(12200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für eure Tipps. Die andere Disskussion mitzuverfolgen hat mich bereits weiter gebracht und vorallem wusste ich nicht, dass man, um ein schönes Tiefschwarz zu erhalten, 40% - 60% Cyan hinzumischen kann. Vielen Dank für diese wertvollen Infos.

Ich habe vor ein paar Tagen ebenfalls einen guten TFT Monitor zugelegt (Samsung 244T) und was sich hier plötzlich für Farben zeigen, ist eine wahre Freude :-)

Wünsche euch allen eine gute Nacht.
sub


als Antwort auf: [#281738]

"falsches" schwarz

zaphodbeeblebroxx
Beiträge gesamt: 408

15. Mär 2007, 09:27
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #281766
Bewertung:
(12164 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

was hälst Du davon Deinen "guten" TFT-Monitor mal zu kalibrieren/profilieren, wenn Du eine verbindliche Farbwiedergabe am Monitor möchtest?

zaphodbeeblebroxx


als Antwort auf: [#281739]

"falsches" schwarz

subdesign
Beiträge gesamt: 43

15. Mär 2007, 09:40
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #281776
Bewertung:
(12156 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Den Monitor hatte ich noch nicht, als ich das oben beschriebene Problem hatte. Ich habe mir mit dem neuen Monitor auch einen Spyder2 gekauft und dannach den TFT kalibriert.

Meine erste Frage hat aber nichts damit zu tun, ob der Monitor kalibriert ist oder nicht, da einfach das Schwarz in Indesign und Acrobat verschieden dargestellt wurde.

Gruss, sub


als Antwort auf: [#281766]

"falsches" schwarz

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

15. Mär 2007, 09:54
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #281781
Bewertung:
(12150 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
wenn du unterschiedliche Darstellungen in ID und Acro hast, hast du unterschiedliche Einstellungen im Farbmanagement bzw. unterschiedliche Softproof-Einstellungen. Solltest du unbedingt korrigieren!


als Antwort auf: [#281776]

"falsches" schwarz

mÖÖÖrc
Beiträge gesamt: 61

15. Mär 2007, 11:28
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #281814
Bewertung:
(12117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du kannst die Schwarzdarstellung in InDesign unter "Voreinstellungen/Schwarzdarstellung..." (Mac) einstellen...


als Antwort auf: [#281781]

"falsches" schwarz

subdesign
Beiträge gesamt: 43

15. Mär 2007, 23:52
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #282039
Bewertung:
(12053 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mööörc

Vielen Dank für den Tipp, das war bei mir noch falsch eingestellt.

Gruss, sub


als Antwort auf: [#281814]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/