[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign fehlende Glyphen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

fehlende Glyphen

1thorsten
Beiträge gesamt: 29

11. Sep 2014, 09:25
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(3187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe eine Indesign-Datei vorliegen, die ausschließlich in Times New Roman gesetzt wurde.
Beim öffnen der Datei habe ich festgestellt, dass mir eine verwendete Glyphe fehlt (Gedankenstrich, Unicode: 2012). An dieser Stelle ist nun ein rosa Quadrat angezeigt.
Laut unserem Admin sind die Schriften auf unseren Rechner identisch.

Kann ich diese Glyphe manuell hinzufügen oder gibt es eine Einstellung die die Glyphenanzahl einschränkt?

Viele Grüße,
Thorsten
X

fehlende Glyphen

ToniMontanaa
Beiträge gesamt: 425

11. Sep 2014, 10:58
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #531934
Bewertung:
(3143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe gerade bei mir geschaut. Ich habe in meiner Times New Roman kein Unicode-Zeichen 2012. Weder in der Open-Type noch in der True-Type Variante.

Ein Gedankenstrich ist Unicode 2013.

Du kannst einer Schrift keine Glyphe hinzufügen. Entweder du nimmst den Gedankenstrich in der Times New Roman. Also dann Unicode 2013 oder der Gedankenstrich ist in einer anderen Schrift auf Unicode 2012.

Grüße
Stefan


als Antwort auf: [#531928]

fehlende Glyphen

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

16. Sep 2014, 13:43
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #532079
Bewertung:
(2964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thorsten,

0.) Das ist kein Gedankenstrich, sondern ein "Figure Dash", der etwas kürzer als der en-Dash ist und der ist in Times New Roman enthalten.

1.) Probier's mal über die Tastenkombi Alt+8210 (Numblock) für das Zeichen (2012 hex = 8210 dez)

2.) Falls das nicht geht: Probier mal das Zeichen z.B. in Word über Einfügen=>Symbol in ein leeres Dokument einzufügen und rüber zu kopieren

3.) Falls alles scheitert: sicher, dass da nicht evtl. ein Absatzformat mit anderer Schrift hinterlegt ist oder so?

4.) Ausweichend könntest Du das Zeichen auch durch einen en-Dash ersetzen (Alt+0150)

Viele Grüße,
Murphy

________________________________________

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)


als Antwort auf: [#531928]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Bilder High> Low

Farbmanagement bei Fotoabzügen

SpitStory nur zwischen bestimmten Objektformaten

Textumfluss bei Bildunterschriften

Abrisse im Druck

FindChangeScripts fehlendes Absatzformat ignorieren

CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

Dokument einrichten per Javascript [AI24.3, WIN10]

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?
medienjobs